Weiden-oder Sumpfmeise?

Diskutiere Weiden-oder Sumpfmeise? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi, wollte mal fragen,was ihr glaubt,ob dies ne Weiden oder ne Sumpfmeise ist? http://www.directupload.net/file/d/955/OIykCW5u_jpg.htm...

  1. #1 Marcel-H-92, 27. Januar 2007
    Marcel-H-92

    Marcel-H-92 Marcel "The Birder" Hesse

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rabenfreund, 27. Januar 2007
    Rabenfreund

    Rabenfreund Tauben und Hundemutti

    Dabei seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Meiderich 47137
    Ich sage mal supfmeise
     
  4. #3 Peregrinus, 27. Januar 2007
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.075
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo Marcel,

    das ist ne Sumpfmeise.

    VG
    Pere ;)
     
  5. NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    Hi Marcel,

    ich hoffe Du hast noch mehr Bilder ? ;-)

    Ist bei diesen Aufnahmen wirklich schwierig zu sagen - aber ich tendiere eher zu ner Weidenmeise.
    a) meine ich zu erkennen, dass die Armschwingen heller als der Rest des Flügels sind und
    b) hat mir die Unterseite ein wenig zuviel braun im Farbton ... die Sumpfmeise sollte eher grau in grau gehalten sein.


    Gruß - Rando
     
  6. Weissnix

    Weissnix Wer weiss schon was ?

    Dabei seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tharbad an der Grauflut
    Wenn es keine weiteren Fotos gibt kann man diese nicht bestimmen.
     
  7. #6 Peregrinus, 27. Januar 2007
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.075
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo,

    also die Weidenmeise zeigt normalerweise ein recht deutliches helles Flügelfeld, welches ich hier nicht erkennen kann.

    Außerdem ist die Weidenmeise im Schnitt etwas grauer als die Sumpfmeise.

    Als eindeutiges Bestimmungsmerkmal dient die Längenabstufung der Steuerfedern: Bei der Sumpfmeise sind alle etwa gleich lang. Bei der Weidenmeise verkürzen sie sich nach außen, sodaß die äußeren Steuerfedern fast 5 mm kürzer sind als die mittleren; das kann man schön sehen, wenn man - wie hier der Fall - den Schwanz von unten sehen kann. Und das spricht hier eindeutig für die Sumpfmeise.

    VG
    Pere ;)
     
  8. Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke trotzdem durch die Farbe eher an eine Weidenmeise.
    Genau, kann das aber glaube niemand sagen.
     
  9. #8 Peregrinus, 27. Januar 2007
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.075
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Kann man doch: Sumpfmeise!

    Es ist keine Weidenmeise (sorry wenn ich das jetzt so energisch sage)!!!

    VG
    Pere ;)
     
  10. Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du dir dann eben so sicher bist, will ich mal nichts mehr dagegen sagen.
    :zwinker:
    Deine Argumente sind auch alle gut. Nur an der Farbe zweifle ich ein bischen.
    Vielleicht ist auch nur die Beleuchtung schlecht.
     
  11. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.075
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Auch die Farbe spricht meiner Meinung nach klar für Sumpfmeise.

    VG
    Pere ;)
     
  12. iskete

    iskete Guest

    Hallo zusammen!

    Bitte kein Diskussion! Ich stimme Pere zu. Es ist eindeutig Sumpfmeise! ;)
     
  13. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Hey Danny.
    Warum keine Diskussion ??? Dazu sind wir doch alle hier. Ist doch interessant, die einzelnen Meinungen zu diskutieren und zu lernen, wieso, weshalb, warum dass dieser und nicht jener Vogel ist.

    LG, Olli
     
  14. iskete

    iskete Guest

    Hallo Olli!

    Gute Frage! Du kannst gern hier zu diskutieren schreiben! :zwinker: Bitte sag mir mal: Welche Meise sind diese Fotos? Sumpf- oder Weidenmeise? Bitte erklär mich, wie diese beide Meisenarten zu unterscheiden sind. :schimpf:
     
  15. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Danny, ich hab doch gar nicht behauptet, dass ich das weiß. :nene:
    Ich meine das Allgemein, das man hier diskutieren soll/kann/darf. Und Pere hat doch die Merkmale geschrieben. Ob das so richtig ist, vermag ich nicht zu beurteilen, weil diese Vögel nicht mein "Gebiet" sind :zwinker:

    Also...nichts für Ungut.

    LG, Olli
     
  16. Michilee

    Michilee man lernt nie aus

    Dabei seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Es sind Sumpfmeisen.

    Gruß Michael
     
  17. #16 Ottofriend, 28. Januar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2007
    Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    Careful, Danny :+klugsche , es kann doch nicht angehen, dass man sich eine Fortsetzung der Diskussion nur wünschen darf, wenn man über das nötige Fachwissen verfügt! :nene:
    Wenn es eine sachliche Ecke in diesen Vogelforen gibt, dann hier.
    Meine Empfehlung: Lies mal ein bisschen bei den Papageien und Nymphen :zwinker:

    ...... und vielleicht hat Marcel ja doch noch ein Bild mehr, wäre doch schön. ;-)
    lg Sanne
     
  18. #17 Marcel-H-92, 28. Januar 2007
    Marcel-H-92

    Marcel-H-92 Marcel "The Birder" Hesse

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    hab das beste bild ausversehen gelöscht...
    Danke für die Bestimmung - das mit den Steuerfedern habe ich mir mal notiert.
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Weissnix

    Weissnix Wer weiss schon was ?

    Dabei seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tharbad an der Grauflut
    Also ich finde nach wie vor, dass die Bestimmung nicht 100 % tig möglich ist.
    Ich kann auf dem einen Bild durchaus ein helles Flügelfeld ausmachen. Die äußeren Steuerfedern sehen auch nicht gleich lang wie die mittleren aus. Aus der Perspektive (schräg von hinten/unten und nicht genau von unten) verkürzen sich die scheinbaren Längen, so dass man da nicht so sicher sein kann wieviel das in Wirklichkeit ist. Die Braun oder Graufärbung auf einem Foto hängt sehr am Weißabgleich der Kamera...das kann auf einem Foto ganz anders aussehen wie in Wirklichkeit.
    Und außerdem kann ich mich hier noch gut an den ein oder anderen Sumpfrohr/Teichrohrsänger oder sogar Kondor erinnern, der bei super Fotos mit der gleichen Selbstsicherheit falsch bestimmt wurde.
    Ich will nicht sagen, dass das eine Weidenmeise ist, aber ich würde mich nicht wundern, wenn man auf einem anderen Foto genau die erkennen könnte.
    Ich bleib dabei: Nicht 100 % tig fest zu machen.
     
  21. psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    So sehe ich dass auch, man kann es nicht 100% erkennen...

    und ich werde mal meine Merkmale für die Weidenmeise ins Rennen werfen:

    Pere, Weidenmeisen sind nie grauer als Sumpfmeise, der eher ins rehbrau-beige gehende Farbton der Flanken sowie der reinweiße Hinterkopf sprechen hier eindeutig für eine Weidenmeise. Auch die hellen Schwanzaußenkanten sind ein Merkmal dieser Art.

    Der Bereich, der im Flügel heller sein sollte, ist auf den Fotos aufgrund der Perspektive gar nicht zu sehen......

    Also es ist sicher eine der beiden Graumeisen, ich hätte sie als Weidenmeise bestimmt und in Natura kann man sie immer gut und eindeutig anhand der Rufe unterscheiden....

    Gruß

    Tobias
     
Thema:

Weiden-oder Sumpfmeise?

Die Seite wird geladen...

Weiden-oder Sumpfmeise? - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Bestätigung: Sumpfmeise?

    Bitte um Bestätigung: Sumpfmeise?: Hallo Forum Darf ich um Bestätigung bitten für den folgenden Vogel (es ist immer der gleiche)? Ich bin der Meinung, es handelt sich weder um eine...
  2. Sumpfmeise?

    Sumpfmeise?: Hallo zusammen, heute bin ich am Hermsdorfer See in Nordberlin dieser Meise hier begegnet. Ich denke, dass es eine Sumpfmeise ist, weil ihr...
  3. Sumpfmeise oder Weidenmeise?

    Sumpfmeise oder Weidenmeise?: [ATTACH] Ist das eine Sumpfmeise oder eine Weidenmeise? Gesehen haben wir sie im Wald in niedrigeren Bäumen (2-3 Meter hoch). Woran kann man...
  4. Sumpfmeise? Bitte um Bestätigung

    Sumpfmeise? Bitte um Bestätigung: Hallo Forum Liege ich richtig, dass das eine Sumpfmeise ist? Fundort: Naturschutzgebiet Thurauen, Nord-Ost-Schweiz, Datum: 30.01.2016....
  5. Alles Sumpfmeisen?

    Alles Sumpfmeisen?: Hallo, liege ich mit meiner Einschätzung, dass es sich hier um ausschließlich um Sumpfmeisen handelt richtig? Danke und viele Grüße Norbert...