Weihe (erhöhter Schwierigkeitsgrad)

Diskutiere Weihe (erhöhter Schwierigkeitsgrad) im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; ... denn mit der ganzen Weihe kann ich leider nicht dienen, nur mit den Flügeln :) Die schön cremegelbe Färbung an den Innenfahnen der...

  1. #1 harpyja, 29.06.2020
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    4.448
    Zustimmungen:
    1.725
    Ort:
    Norddeutschland
    ... denn mit der ganzen Weihe kann ich leider nicht dienen, nur mit den Flügeln :)

    Die schön cremegelbe Färbung an den Innenfahnen der Handschwingen und die braune Oberseite haben mich gleich an Rohrweihe denken lassen, aber die Zeichnung ist zu präsent. Die Armschwingen sind viel dunkler als die Handschwingen. H10 scheint zu fehlen. Die längsten H (7+8?) sind zwischen 31 und 33cm lang.

    Vielleicht ist es auch keine Weihe, sondern was ganz anderes - Fundort ist unbekannt, kann auch nicht-einheimisch sein...

    Viel Spaß :)

    Den Anhang weihe1.jpg betrachten

    Den Anhang weihe2.jpg betrachten
     
  2. #2 Peregrinus, 29.06.2020
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    10.258
    Zustimmungen:
    1.528
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Und wenn wir den Flügel einfach einem Bussard zuordnen?

    VG
    Pere ;)
     
  3. #3 harpyja, 29.06.2020
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    4.448
    Zustimmungen:
    1.725
    Ort:
    Norddeutschland
    Ein Bussard ist das auf keinen Fall, der Flügel ist erstmal zu klein und das Verhältnis A zu H passt nicht (der Flügel ist sehr lang und schmal). Ich hatte heute schon eine tote männliche Wiesenweihe in der Hand, die war etwas kleiner aber sah so ähnlich aus, dass ich dachte, das hier könne ein K2-Männchen sein.

    (übrigens altes Material aus Nachlass - nein, über Norddeutschland fallen nicht gerade die Weihen vom Himmel)
     
  4. #4 Peregrinus, 29.06.2020
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    10.258
    Zustimmungen:
    1.528
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Lässt sich der Flügel ausklappen? Eine Wiesenweihe ist das m. E. nicht.

    VG
    Pere ;)
     
  5. #5 harpyja, 29.06.2020
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    4.448
    Zustimmungen:
    1.725
    Ort:
    Norddeutschland
    Nein, leider nicht, nur so weit wie auf den Bildern zu sehen.
     
  6. #6 Peregrinus, 30.06.2020
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    10.258
    Zustimmungen:
    1.528
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Dann wird's schwierig ... Ich denk mal laut nach: H10 fehlt, das ist unzweifelhaft. H6 ist lang, damit fallen Wiesen- und Steppenweihe raus. Für eine Rohrweihe wäre die Bänderung ungewöhnlich, womit am Ende am ehesten die Kornweihe bleibt.

    Zerlegst Du den Flügel noch? Mit den Einzelfedern wäre es sicherlich einfacher. Oder warum weichst Du ihn nicht ein und fächerst ihn auf? So verratzt aufheben bringt ja recht wenig, oder?

    VG
    Pere ;)
     
  7. #7 harpyja, 30.06.2020
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    4.448
    Zustimmungen:
    1.725
    Ort:
    Norddeutschland
    Würde ich gern, aber ist nur von mir verwaltetes Material. Das Ding ist leider älter als ich, deshalb wird Zerlegen das einzig sinnvolle sein. Wenn es soweit ist, wird er hier noch mal "exerziert" :)
     
  8. Eric

    Eric Foren-Guru

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    244
    Ort:
    8735 St. Gallenkappel
    Schwierig, wenn die Herkunft unbekannt ist. Einheimisches fällt mir nichts wirklich Passendes ein.
     
Thema:

Weihe (erhöhter Schwierigkeitsgrad)

Die Seite wird geladen...

Weihe (erhöhter Schwierigkeitsgrad) - Ähnliche Themen

  1. Rohrweihen?

    Rohrweihen?: Hallo, folgende Greifvögel konnte ich am 06.08.2022 im Umfeld des Schaalsees in Mecklenburg-Vorpommern aufnehmen. Teils sind die Fotos aus...
  2. Weißbürzelweihe und Pieper

    Weißbürzelweihe und Pieper: Hallo, ich bräuchte mal wieder eure Hilfe bei zwei Bestimmungen. Danke schonmal im Voraus. (09.10.21, Landkreis Kitzingen) Grüße, wdgnwas #1...
  3. Korn- oder Wiesenweihe

    Korn- oder Wiesenweihe: [ATTACH] Hallo zusammen ich habe heute auf Öland diese Weihe gesehen, ich selbst würde sagen es ist eine männliche Kornweihe, bin aber unsicher....
  4. Eine Wiesenweihe?

    Eine Wiesenweihe?: Ist das auf Bild 1+2 tatsächlich eine männl. Wiesenweihe? Und was ist auf 3-6 zu sehen? Das war ein Tag vorher. Beides fotografiert gestern...
  5. Rohrweihe

    Rohrweihe: Seid ihr hier auch bei einer Rohrweihe? Aufgenommen beim Moorhofweiher, Franken. Danke für die Hilfe[ATTACH] [ATTACH]