Weinrebenstöcke und Lianen

Diskutiere Weinrebenstöcke und Lianen im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ! Ich habe jetzt ein paar geschwungene Rebenstücke und Lianen bekommen. Sie haben ja eine recht holzige und rauhe Oberfläche. Wie kann...

  1. Kathrin72

    Kathrin72 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !

    Ich habe jetzt ein paar geschwungene Rebenstücke und Lianen bekommen.

    Sie haben ja eine recht holzige und rauhe Oberfläche. Wie kann man diese sauberhalten? Darf man sie einfach so mit heißem Wasser regelmäßig abwaschen oder besteht da die Gefahr, dass sie schimmeln?

    Hat jemand damit Erfahrungen? Ich würde mich sehr über eine Antwort von Euch freuen.

    Liebe Grüße
    Kathrin !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kathrin72

    Kathrin72 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaub, ich bin ins falsche Forum gerutscht - passt wohl eher zum Zubehör !

    Vielleicht kann es ja noch jemand verschieben, ansonsten freue ich mich auch hier über ein paar Antworten.

    Liebe Grüße
    Kathrin !
     
  4. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe auch Weinstöcke und Lianen.
    Ich dusche sie heiß ab und laß sie trocknen.
    Bisher hatte ich noch niemals Probleme mit Schimmel.
    LG
    Sonja
     
  5. Conny

    Conny Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2000
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    Hallo!

    Wo bekommt man denn Weinstöcke oder Lianen?

    Conny
     
  6. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    hi conny
    bei einer dame in bochum
    in großen zooläden mit aquaristikbedarf
    und angelika hat nen link eingesetzt
    im thread hier drunter .... korkröhre ..
     
  7. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    bei Reptilica bekommst du auch Lianen in unterschiedlichen Längen und absolut günstig im Vergleich zu Heike Mundt (Papageienpark Bochum). Allerdings bekommst du bei Heike Mundt auch welche zum anschrauben, was bei Reptilica nicht der Fall ist. Den entsprechenden Link schicke ich dir per PN.

    Bei Ebay kann man auch welche kaufen, dort sind sie öfters im 5er-Pack zu haben.

    Ich wasche meine auch regelmässig mit heißem Wasser ab und lasse sie dann einfach trocknen. Da ich aber auch immer einen Vorrat hier habe, kann ich die auch jederzeit einfach gegen neue austauschen.
     
  8. #7 mäusemädchen, 19. November 2007
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Hier eine weitere Adresse.

    Gruß
    MMchen
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. octoplus

    octoplus Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo!
    Besteht nicht die Gefahr dass alte Rebenstöcke stark mit Pestiziden belastet sind? Die Reben werden doch jedes Jahr mehrmals mit Chemikalien besprüht! Ich könnte mir vorstellen, dass diese Gifte im Holz konzentriert sind.
     
  11. Kathrin72

    Kathrin72 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben !

    Habt vielen Dank für Eure zahlreichen Antworten.

    Da kann ich ja die Lianen und Rebenstöcke unbedenklich benutzen und auch heiß abwaschen !!!

    Halle Jeanbutnik ! Wie schon erwähnt, habe ich die Weinrebenstöcke aus einem Biofuttershop (Link siehe Mäusemädchen). Ich gehe daher davon aus, dass diese Rebenstöcke dadurch auch unbehandelt sind. Aber ich kann ja mal eine kurze Anfrage schicken - vielleicht haben sie daran auch noch nicht gedacht. Bis jetzt steht alles noch im Keller. Danke für den Hinweis. Ich hoffe, dass kochendes Wasser auch ausreichend ist, um evtl. vorhandene Pestizidreste zu entfernen, falls keine Möglichkeit besteht, dies jetzt noch rauszufinden.

    Liebe Grüße an alle
    Kathrin !
     
Thema:

Weinrebenstöcke und Lianen

Die Seite wird geladen...

Weinrebenstöcke und Lianen - Ähnliche Themen

  1. Sind LIANEN giftig?

    Sind LIANEN giftig?: Hallo, sind Lianen aus der Au giftig? Habe schon im VF und bei Wikipedia geschaut, aber keine Antwort gefunden. Ich würde die (morschen) Lianen...
  2. nochmal Lianen...

    nochmal Lianen...: Hallo! Habt ihr schon mal Band- oder Urwald-Lianen gekauft? Ich kenne eigentlich nur die "normalen" Korkenzieherlianen. Hier auf der Seite...
  3. Lianen??

    Lianen??: Wo kauft Ihr eure Lianen??? Finde nirgendwo richtig schöne lange.... Dannke:)
  4. Lianen woher?

    Lianen woher?: Hallo, ich habe im Vogelpark und auch auf Papageienfotos schon oft gesehen, das die Dort so ca 3-4 lange und 5-7cm dicke Lianen als Sitzstangen...
  5. Lianen und Weinreben...?

    Lianen und Weinreben...?: Hallo, hier bin ich mal wieder mit meinen Fragen! Bald ist es soweit, dass wir unsere Voliere bekommen. Diese soll natürlich luxuriös...