Weißbauchpapgei oder Mohrenkopfpapagei

Diskutiere Weißbauchpapgei oder Mohrenkopfpapagei im Weißbauchpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo liebe Papageienhalter, ich lese hier nun schon ein paar Tage querbeet und habe nun ein paar Fragen. Ich würde mir gern ein Pärchen...

  1. Fee1209

    Fee1209 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. März 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Papageienhalter,

    ich lese hier nun schon ein paar Tage querbeet und habe nun ein paar Fragen.

    Ich würde mir gern ein Pärchen Papageien anschaffen.
    Ich habe Erfahrungen mit Wellensitichen und Nymphensittichen. Damit bin ich also ein Anfänger auf dem Papageiengebiet.

    In die engere Auswahl kommen weißbauchpapageien und
    Mohrenkopfpapageien. Dies aufgrund der Platzverhältnisse (Mietwohnung).

    Was könnt ihr mir hier empfehlen? Auch die Lautstärke spielt natürlich eine Rolle. Kommen vielleicht auch andere Arten in Frage?

    Weiterhin suche ich auch Halter dieser Arten im Raum Sachsen, um mir mal ein Bild von den Vögeln in "Natur" zu machen.

    Ich danke euch schon mal für Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Hallo Fee1209,

    ich seh grad, es hat noch keiner geantwortet.
    Drum möchte ich Dir nur kurz die Info geben, dass Weißbäuche sehr sehr laut werden können (Mietwohnung), und auch territorial veranlagt sind. Heißt, wenn Du noch andere Krummschnäbel hast,
    könnte es Probleme geben. Ein Weißbauch will alleiniger Herr des Hauses sein :-)

    Und Mohrenköpfe können auch recht eigen sein, was andere Mitbewohner angeht.

    Aber dazu schreiben Dir sicher noch ein paar Leute.

    LG Evy
     
  4. #3 charly18blue, 23. März 2016
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2016
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.372
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Fee1209,

    herzlich Willkommen in den Vogelforen.

    Was Evy schreibt stimmt, wenn Du schon Papageien/Sittiche hast, sollte ein separater Platz für 1 Paar Weißbauchpapagen oder Mohrenkopfpapageien da sein. Wegen der Lautstärke, das ist Auffassungssache, ich fand meine Rostkappen, Grünzügel und auch die Mohren auf der Arbeit nicht so laut. Deswegen finde ich es gut, wenn Du Dir erstmal vor Ort solche Papageien anschaust, anhörst.

    Und sowohl die Weißbäuche als auch Mohren funktionieren nicht in Schwarmhaltung. Selbst mit größeren Papageien wird sich angelegt, wenns denn sein muß und man was haben will.

    Halter kann ich Dir aus dem Stegreif keinen sagen aus Deiner Umgebung, aber evtl. meldet sich ja noch jemand.
     
  5. #4 harpyja, 23. März 2016
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2016
    harpyja

    harpyja Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Norddeutschland
    Ich antworte dir auch mal, da ich jahrelang Mohrenköpfe gehalten habe.

    Wie groß ist die Mietwohnung etwa? Möhrenköpfe sind nicht umsonst "Langflügelpapageien", denn sie sind sehr schnelle und gute Flieger. Du solltest ihnen ermöglichen können, das auszuleben, und viel Freiflug anbieten können, da ich annehme, dass du in einer Mietwohnung nicht unbedingt eine 3 Meter lange Zimmervoliere anbieten kannst. Die Voliere sollte dennoch eine Breite von 1,5m nicht unterschreiten.

    Möhrchen haben wie auch andere Papageien ihre lauten und leisen Phasen. Die Kontaktrufe sind schrill, sehr laut und sehr unangenehm, aber werden eigentlich nur geäußert, wenn ein Vogel alleine ist und Kontakt sucht oder ein Paar sich in eine Schreierei hineinsteigert (das passiert durchaus täglich). In den umliegenden Wohnungen wird man das definitiv hören, bei offenem Fenster die ganze Straße lang - einfach mal mit den Nachbarn drüber sprechen. Indem man die Voliere abdunkelt, kann man immerhin beeinflussen, dass der Krach nicht vor 8 Uhr morgens losgeht ;)

    Auf jeden Fall sind es tolle Vögel, ich empfehle dir UNBEDINGT Naturbruten zu nehmen und natürlich ein gegengeschlechtliches Paar. Bei Handaufzucht haben diese Vögel immer Verhaltensauffälligkeiten und spätestens, wenn sie dich begatten bzw. begattet werden wollen, wird es hässlich. Selbstverständlich lassen sich auch Naturbruten zähmen.

    Ich würde sie als sehr aufgeschlossene Papageien bezeichnen, die sich z.B. auch problemlos an Neues gewöhnen lassen (Futter zum Beispiel) und einen sehr individuellen Charakter haben. Manche toben viel und andere sind eher ruhig. Ich hatte eine wunderbare Zeit mit meinen Möhrchen und würde mir wieder Langflügel anschaffen, wenn ich die Möglichkeiten dazu habe.

    Ein wichtiger Punkt, den ich noch kommentieren will - Mohrenkopfpapageien können mitunter etwas aggressiv sein. Ich habe bisher ausnahmslos erlebt, dass alle größeren Papageien einen riesen Respekt vor den Möhrchen haben, egal ob Graue, Aras oder Kakadus. Ein wütendes Möhrchen kann schon Blessuren verursachen, nach denen es mit einem Pflaster nicht getan ist - das wäre mitunter wichtig, falls sich regelmäßig Kleinkinder oder Haustiere in der Wohnung aufhalten. Dass der Vogel so ernst macht, habe ich bislang aber nur erlebt, als er sich in Lebensgefahr sah.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Weißbauchpapgei oder Mohrenkopfpapagei
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mohrenkopfpapagei lautstärke

    ,
  2. mohrenkopf oder weißbauch

Die Seite wird geladen...

Weißbauchpapgei oder Mohrenkopfpapagei - Ähnliche Themen

  1. Mohrenkopfpapageien

    Mohrenkopfpapageien: Hallo ich bin John aus Neuwied. Habe eine Frage; Meine beiden Mohren streiten sich und die Kleine schreit wie am Spieß. Haben beide einen großen...
  2. 4jähriger männlicher Mohrenkopfpapagei sucht dringend ein neues Zuhause

    4jähriger männlicher Mohrenkopfpapagei sucht dringend ein neues Zuhause: Ein 4jähriger männlicher Mohrenkopfpapagei sucht dringend ein neues Zuhause. Die junge Halterin, die den Vogel jung gekauft hat, zog aus dem...
  3. fehlende Vorderkrallen Mohrenköpfe

    fehlende Vorderkrallen Mohrenköpfe: Hallo zusammen, ich möchte gerne Mohrenkopfpapageien halten und später züchten. Mir wurde jetzt ein Paar angeboten , bei einem Vogel fehlt eine...
  4. Mohrenkopfpapageien Pärchen aus Ratingen suchen ein neues Zuhause

    Mohrenkopfpapageien Pärchen aus Ratingen suchen ein neues Zuhause: Hallo zusammen, aufgrund der anstehenden Geburt unseres Kindes müssen wir uns schweren Herzens von unseren beiden Mohrenkopfpapageien trennen....
  5. Mohrenkopfpapageien Pärchen aus Ratingen sucht ein liebevolles zuhause

    Mohrenkopfpapageien Pärchen aus Ratingen sucht ein liebevolles zuhause: Hallo zusammen, aufgrund der anstehenden Geburt unseres Kindes müssen wir uns schweren Herzens von unseren beiden Mohrenkopfpapageien trennen....