Weisse Federn

Diskutiere Weisse Federn im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Mein Blaustirnamazonenweibchen ist ca. 8Jahre alt. Sie hat seit einiger Zeit weisse Feder anstelle von gelben an der Stirn. Könnt ihr mir sagen...

  1. #1 ladnerch2000, 24. Februar 2002
    ladnerch2000

    ladnerch2000 Guest

    Mein Blaustirnamazonenweibchen ist ca. 8Jahre alt.
    Sie hat seit einiger Zeit weisse Feder anstelle von gelben an der Stirn.
    Könnt ihr mir sagen was das zu bedeuten hat?
    Vielen Dank für eure Hilfe.
    Gruss Marianne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    meines wissens nach deuten verfärbte federn auf einen leberschaden hin.

    ich weiss aber nicht, ob es noch andere ursachen haben kann.

    gruss,
     
  4. #3 Alfred Klein, 25. Februar 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.415
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Marianne

    Deine Beschreibung ist arg kurz.
    Um eventuell etwas antworten zu können, mal vorher einige Fragen.
    Ist der Vogel eventuell mal mit dem Kopf irgendwo gegen geflogen?
    Wie ist sein Kot? Grün, braun, fest, wässrig?
    Was bekommt er als Futter? Erdnüsse sind z.B. sehr gefährlich. Auch Sonnenblumen sind nicht so gut, die machen fett, was auf die Leber geht.
    Bekommt er auch Essen vom Tisch?
    Gibst Du irgendwelche Mittel zur Mineralienversorgung?
    Mag er Obst? Wenn nicht, bekommt er dann Vitamine?
    Sehr viele Fragen, jedoch habe ich so noch gar kein Bild, was das sein könnte.
     
  5. #4 ladnerch2000, 27. Februar 2002
    ladnerch2000

    ladnerch2000 Guest

    Hallo an alle,
    Danke für die Tipps.
    Ich denke das sie,wie ihr vermutet,zu viele SB-Kerne erhält.Diese wurden gestrichen und ich habe nach einer anderen Körnermischung ausschau
    gehalten.:)
    Sie ist ein Zuchtweibchen,bekommt nichts vom Tisch
    ,sondern bewohnt mit ihrem Mann ein eigenes Zimmer
    .Nur das Obstfressen klapt nicht.Gebe ihnen deshalb auch ein Vitaminpräparat.
    Aus ihrem Verhalten,oder Kot,kann ich keine
    Veränderungen erkennen.Auch ihr Federkleid
    sieht gesund aus und es glänzt.
    Ich gebe ihnen auch Eifutter,während der Brutzeit.
    Grüsse Marianne
     
  6. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Zusammenfassung Federverfärbungen

    Moin moin!

    Weil ich gerade eine Anfrage per Mail zum Thema "Federverfärbungen" erhalten habe, habe ich einmal das, was hier im Vogelkrankheitenforum zu den möglichen Ursache geschrieben wurde zusammengefaßt (also es stammt nicht alles von mir bzw. wurde nicht nur von mir aus der Liuteratur herausgesucht):
    Grundsätzlich weisen Federverfärbung auf eine Stoffwechselstörung und/oder Mangelerscheinung hin:
    So kann die Verfärbung der Federn Anzeichen einer Erkrankung der Leber (bspw. eine Vergrößerung) oder auch der Niere sein. Dann sind vor allem Dunkelverfärbungen (Melanismus) von grau nach dunkelbraun / violett / schwarz bzw. von grün nach schwarz zu beobachten.
    Die Depigmentierungen von grau nach rosa / rot., gelb und grau nach weiß, grün nach gelb weist eher auf eine
    Mangelerscheinung hin: Aminosäurenmangel (Lysin und Methionin) oder Zinkmangel.

    Alle diese Stoffwechselstörungen und Mangelerscheinungen treten oft im Zusammenhang mit Fettleibigkeit auf und werden u.a. durch den zu hohen oder ausschließlichen Verzehr fetthaltiger Sämereien wie Sonnenblumenkerne
    und Erdnüsse verursacht bzw. der zu geringen Aufnahme von Obst und Gemüse. Auch schimmeliges Futter kann Ursache für ein Leber- oder Nierenschaden sein.
    (vgl. Kompendium der Ziervogelkrankheiten von Erhard F. Kaleta /
    Schlüterscher Verlag; Naturheilpraxis Vögel von Bernard Dorenkamp / Ulmer Verlag)

    In aller Regel ist ein TA-Untersuchung zur Diagnose notwendig (Bluttest, Röntgen, Ultraschall) und zur Ausarbeitung einer Therapie wie verstärkte Zuführung bestimmter Vitamine (A und B vor allem) und Aminosäuren und einer sepeziellen
    Diät.
    Daneben gibt es auch homöopathische Behandlungsmethoden.
     
Thema:

Weisse Federn

Die Seite wird geladen...

Weisse Federn - Ähnliche Themen

  1. Dunkle Ente mit weißem Brustfleck

    Dunkle Ente mit weißem Brustfleck: Hallo, Mitte November fiel mir diese Ente im Park in Essen, Nordrhein-Westfalen, auf. Ist es ein eigene Art oder (was ich vermute) eher ein...
  2. Henne nackig um Kloake und etwas am Hals

    Henne nackig um Kloake und etwas am Hals: Hallo zusammen. Nach langer Zeit hat einer meiner Kanarienvögel (beides Hennen) mal wieder ein Problem:traurig: Erst ist mir aufgefallen,das,wenn...
  3. Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus

    Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus: Hallo, seit ein paar Tagen sehen die Federn meines Laufentenerpels komisch aus. Ist er krank oder kommt es vllt von der Mauser? Schonmal danke...
  4. Edelpapagei Happy rupft sich

    Edelpapagei Happy rupft sich: Hallo Karin, Mir wurde in einem anderen Forum geraten, hier mit dir Kontakt aufzunehmen. Ich hoffe du kannst mir helfen. Mein Name ist Vanessa...
  5. Federn bestimmen bitte um Hilfe

    Federn bestimmen bitte um Hilfe: Wir haben 2 Federn zu denen wir noch keinen passenden Vogel ausmachen könnten. Die rechte Feder hat mein Sohn aus der Kita mitgebracht, die linke...