Weiße Krähen/Raben

Diskutiere Weiße Krähen/Raben im Beobachtungen Forum im Bereich Wildvögel; Hallöchen! Seit 14 Tagen kann ich bei uns 2 Hellgraue bis weiße Krähen oder Raben beobachten. Es dürften bereits flügge Jungvögel sein und...

  1. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!
    Seit 14 Tagen kann ich bei uns 2 Hellgraue bis weiße Krähen oder Raben beobachten.
    Es dürften bereits flügge Jungvögel sein und tummeln sich mit den anderen Krähen auf den Feldern.
    Vielleicht kann ich mal ein Foto machen, bis jetzt leider nicht gelungen da sie sehr scheu sind und sofort das weite suchen.
     
  2. Elch

    Elch mit vielen Fragen

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    0
    Ist in diesem Jahr häufig, über die Ursachen wird noch gerätselt (Hitze, Trockenheit...).
     
  3. Utena

    Utena Guest

    Hallo Elch!
    Das währe ja Interessant wenn es dazu eine Erklärung gäbe!
    Danke für die Info!
     
  4. #4 selly13, 25.08.2003
    selly13

    selly13 Guest

    Hallo,

    ich denke Elch mein damit vieleicht, das die Ernährung in diesem Sommer durch die Trockenkeit nicht so gut war und die Jungvögel deshalb helle Federn bekommen haben.

    Ich habe auch schon über andere Vögel gelessen,
    wo die Färbung der Federn zu blass war.

    LG

    Selina:0-
     
  5. #5 Karinetti, 25.08.2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo Sandra!

    Ein Foto wäre supertoll!

    Ich bin ja absoluter Rabenvogel-Fan und sowas interessiert mich immer. *frechgrins*

    Zwischen Krähe und Rabe ist ein ziemlicher Unterschied, allein schon von der Größe. Bei uns hier in Wien gibts gar keine Raben. Die Raben gibts zB in Grünau im Almtal, OÖ. Dort gibts eine der letzten großen Rabenkolonien.

    Jungvögel haben öfters so komisch weiße Stellen, bei Nebelkrähen sieht es dann noch schlimmer aus, weil sie ja auch grau im Gefieder haben. Ja es soll schon bei einigen Vögeln jetzt vorgekommen sein, dass das mit der Pigmentfärbung nicht so ganz hingehauen hat.:k

    Mit einer Elster hast du es aber nicht verwechselt?
     
  6. Utena

    Utena Guest

    Hallo Jillie!
    Ich werd mein bestes geben und versuchen sie mal vor die Linse zu bekommen, leider hab ich sie nun seit 4 Tagen nicht mehr gesehen.
    Ob es sich um Krähen oder Raben handeln, kann ich leider nicht beurteilen, weil ich keinen Größenunterschied habe bzw. sie zu weit weg sind um näher ranzukommen.
    Es handeln sich aber 100% um komplett weiße (Hellgraue,oder besser gesagt Schmutzigweiß, also nicht Reinweiße ) Raben oder Krähen.
     
  7. #7 Karinetti, 26.08.2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hi Sandra,
    komplett weiß..........also das muss ich erst gesehen haben bevor ich es glaube!:D
    Gerade bin ich mit dem Auto gefahren und am Straßenrand saßen 2 junge Krähen, die eine war weiß-schwarz gescheckt, das könnte allerdings noch die Jugendmauser sein. Das war bei meiner Krähe damals auch so. Aber so ganz weiß kann ich mir so schwer vorstellen.
    Ein Rabe ist deutlich größer, würde dir wahrscheinlich auffallen. Es gibt natürlich auch weiße Raben, aber nicht hier bei uns. ;)
     
  8. #8 NetBird, 26.08.2003
    NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    @Vogele

    Du hast dort nicht zufällig Nebel-Krähen in Berlin gesehen ?
    Dies ist eine Art/Unterart der Rabenkrähe mit schmutziggrauen Federn (wie Du beschrieben hast - statt weiß der Elster) ...


    lg Rando :0-
     
  9. #9 selly13, 26.08.2003
    selly13

    selly13 Guest

  10. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!
    Also das es sich um Nebel oder Dohlen handelt glaub ich nicht,so ganz weiß wie auf dem Foto sind sie allerdings auch nicht, schwer zu sagen da ich sie nur aus 20m Entfernung beobachten konnte.
    Aber sie sahen so schmutzigweiß aus, also nicht reinweiß, eine hatte einen etwas mehr graueren Kopf und der übrige Körper war eben schmutzigweis.
    Ich muß echt schauen ob ich ein Fofo schießen kann, hoffentlich sehe ich sie bald wieder.
     
  11. #11 Karinetti, 26.08.2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hi!

    In D gibts die Rabenkrähen, bei uns in Ö gibts "dafür" Nebelkrähen. Sie kommen nicht nebeneinander vor, manchmal gibts auch Mischformen an der Grenze.

    Die Vögel auf dem Link sind nicht einheimisch.
    Bei uns (euch) gibts Saatkrähe, Kolkrabe, Elster, Rabenkrähe/Nebelkrähe dann gibts auch noch Alpenkrähe und so, aber die hat rot dabei und nicht weiß.

    Wäre wirklich toll, wenn Sandra ein Foto machen könnte.
     
  12. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!
    Jetzt mal Blöd frag, habt ihr nicht einen Link wo ich so eine Nebelkrähe mal ansehen kann?
    Kenn mich leider bei den einzelnen Rabenvögeln nicht so gut aus, kenn eben nur die normalen Krähen,Elster und Dohlen.
     
  13. #13 Merline, 27.08.2003
    Merline

    Merline Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2001
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    92262
  14. #14 Fritzifrau, 27.08.2003
    Fritzifrau

    Fritzifrau Foren-Guru

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dort wo es mir gefällt.
    Hi Ihrs!

    Das ist ja ein interessantes Thema!

    Gestern Abend fuhr ich in der Gegend von Fischamend (Dir, Jillie, sagt das sicher was!), und da sah ich in einem Feld, ca. 100 Meter von mir entfernt, einen riesigen Schwarm von Vögeln! Im ersten Moment dachte ich an Möven! Denn für Tauben waren sie eindeutig zu groß.. Außerdem, Tauben am Land hab ich noch keine gesehen. Aber auch Möven sind doch eher unwahrscheinlich, oder??? Vielleicht waren es auch solche Vögel, die Utena gesehen hat?? So schmutzigweiße Geiers waren es jedenfalls. Und wie gesagt, jede Menge... Ich fahre fast täglich diese Strecke entlang. Vielleicht sind die Vögel ja noch da, und dann werde ich mal versuchen, ein Foto zu machen. Gestern hab ich ja dann keinen Gedanken mehr an die Tiere verschwendet. Aber nun, wo ich den Thred lese... Frage ich mich auch, was das für welche waren... :?
     
  15. #15 Karinetti, 27.08.2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Ja Fritzifrau, Fischamend sagt mir was. *hehe*
    Möven auf einem Feld......sehr unwahrscheinlich. Auf Feldern treiben sich meist Saatkrähen umher wegen der Saaten. Nebelkrähen findet man da nicht so oft. Allerdings sind um diese Jahreszeit mehr Nebelkrähen bei uns zu sehen. Anscheinend besser anpassungsfähig während der Hitze. Der Rest der süssen Schwarzen kommt dann wieder im Oktober. *freu* Die tollsten Wintergäste finde ich!*schwärm*
    Oh ja so ein Foto wäre echt toll!
     
  16. Utena

    Utena Guest

    Hallo Merline!
    Vielen Dank für den Link!
    Nach dem Foto nach zu Urteilen handelt es sich bei denen die ich gesehen habe 100% nicht um Nebelkrähen, die die ich gesehen haben hatten keine so deutliche Gränze zwischen schwarz und weiß, wie gesagt das ganze Federkleid ist schmutzigweiß gewesen, lieg schon auf der Lauer mit meiner Kamera, kann natürlich noch etwas dauern bis ich sie wieder vor die Linse bekomme.
    Halte auf alle Fälle Tag täglich Ausschau.

    Um Möwen hat es sich nicht gehandelt, die gibt es bei uns nicht.
    Und da sie im Schwarm mit den normalen Krähen mitflogen und auf Nahrungssuche am feld waren und auch wie sie aussahen nur eben schmutzigweis, denke ich schon das es auch Krähen waren.
     
  17. #17 Karinetti, 27.08.2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Liebe Sandra,
    ich bin ja supergespannt auf deine Fotoversuche! Hoffentlich klappts! Krähen sind ja sehr misstrauisch und lassen sich nicht so einfach fotofieren.:D
     
  18. Utena

    Utena Guest

    Hallo Jillie!
    Ja das stimmt, als ich sie damals ein paar tage hintereinander gesehen habe, habe ich versucht langsam etwas näher ran zu kommen, keine Chance auf offenen Feld!
    Leider habe ich seit einer Woche nichts mehr von ihnen gesehen, schade, aber werd weiterhin ausschau nach ihnen halten.
     
  19. #19 Karinetti, 28.08.2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Liebe Sandra,
    du musst dich tarnen und auf dem Boden langsam zu ihnen vorrobben:D :D :D
     
  20. #20 Fritzifrau, 29.08.2003
    Fritzifrau

    Fritzifrau Foren-Guru

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dort wo es mir gefällt.
    Hallo Ihrs!

    Heute hab ich "meinen" Vogelschwarm, den ich letztens erwähnt hatte, wieder zu Gesicht bekommen! Und dieses Mal hab ich auch die Kamera dabeigehabt. Ich also raus aus dem Auto und mich vorsichtigst genähert. Hab ich zumindestens versucht.. :s Denn; egal, wie weit ich auch marschierte, ich kam ihnen keinen Meter näher.. Sie hielten fast auf den Meter genau ihren Sicherheitsabstand ein... :s :s :s Ich hab halt dann mit dem Zoom einige Bilder geschossen, so gut es ging, in der Hoffnung, daß man wenigstens ein wenig von ihnen erkennen kann. Die Ergebnisse könnt Ihr hier sehen.. :)
    Habt Ihr ne Ahnung, um welche Vögel es sich da handelt? Es waren hunderte Tiere. Ich brachte sie unmöglich alle auf ein Foto, weil sie ziemlich verstreut waren. Wenn sie flogen, konnten sie auch für einige Sekunden die Flügel ruhig lassen. Also schweben ohne mit den Flügeln zu schlagen. Sie waren auch relativ groß... Und hatten auch die Felder dort schon ganz schön zugesch*****... Also gleich ne kräftige Ladung Dünger hinterlassen... :D
     

    Anhänge:

Thema: Weiße Krähen/Raben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. weiße krähe

    ,
  2. weißer rabe tier

    ,
  3. albino Rabe

    ,
  4. gibt es weiße raben,
  5. weiße krähen,
  6. gibt es weiße krähen,
  7. weiße raben,
  8. weisse saatkrähen,
  9. grau weiße raben,
  10. Albino raben,
  11. gibt es kolkraben in berlin-grünau,
  12. weisse krähen,
  13. gibt es weiße krähen bilder,
  14. weiße krähe gesehen,
  15. graue raben in berlin,
  16. gescheckte Saatkrähen,
  17. grau weisse Krähen\Raben,
  18. weißer rabe albino,
  19. rabenvogel mit weiss,
  20. gibt es ein weißen Raben,
  21. schwarz weiße krähe,
  22. vogel kräht wie rabe ist grau gescheckt,
  23. schwarz weisse krähe
Die Seite wird geladen...

Weiße Krähen/Raben - Ähnliche Themen

  1. Krähe, Rabe,wild vögel.

    Krähe, Rabe,wild vögel.: Seit Jahren päppel ich Rabenvögel auf. Raben, Krähen . Gerade ist wieder die Zeit wo Jungtiere gefunden werden. Melden Sie sich gern.
  2. Krähe oder Rabe mit Maulwurf Beute

    Krähe oder Rabe mit Maulwurf Beute: Ebenfalls gestern gesehen. Der Vogel erscheint mir so riesig zu sein, aber es ist wohl doch eine Rabenkrähe? Der kleine Maulwurf war nicht mehr...
  3. Enteneier vor Raben schützen

    Enteneier vor Raben schützen: Hallo, Ich habe folgendes problem undzwar habe ich laufenten und die haben letztes Jahr auch erfolgreich gebrütet. Eigentlich dachte ich das es...
  4. Wie kann ich mein Vogelbad vor Krähen schützen?

    Wie kann ich mein Vogelbad vor Krähen schützen?: Ich habe (in der Stadt) Amseln, Spatzen, Kohlmeisen, manchmal auch Blaumeisen. Heute war - seltener Besuch - ein Stieglitzpärchen da. Ich möchte...
  5. Jungkrähe im Garten

    Jungkrähe im Garten: Bei uns im Garten ist eine junge Krähe, vermutlich ein Ästling (zumindest nach meinem oberflächlichen Halbwissen - sie hat Gefieder, allerdings...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden