weiße Ringeltaube???

Diskutiere weiße Ringeltaube??? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich hab mich gerade erst angemeldet, bin aus Berlin. Gestern habe ich in einem Dorf im Umland von Berlin eine kleine glatt weiße Taube...

  1. leock

    leock Guest

    Hallo, ich hab mich gerade erst angemeldet, bin aus Berlin.

    Gestern habe ich in einem Dorf im Umland von Berlin eine kleine glatt weiße Taube gesehen, die am Hals zwei schwarze Flecke hatte ( wie bei Ringeltauben geformt ). Sie war nur etwas größer als eine Amsel, hat keine Geräusche gemacht. Im ersten Moment dachte ich an eine Möwe, aber nur wegen der weißen Farbe. Der Schnabel ist beige. Das Tier war wenig scheu und eher neugierig, blieb eine ganze Weile auf einem Baum sitzen und hüpfte um mich herum.

    Weiß jemand wie die Sorte heißt? Habe schon auf allen möglichen Seiten nachgesehen, aber nicht so recht was gefunden.


    Danke schön, Leon :idee:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Peregrinus, 18. Juli 2005
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo Leon,

    von einer weißen Ringeltaube habe ich noch nie was gehört. Da diese aber deutlich größer ist als eine Amsel, dazu noch sehr scheu, tippe ich eher auf eine Zucht-/Straßentaube. Die Ringeltaube hat ganz andere Proportionen als die Felsentaube und ihre Abkömmlinge. Zum Beispiel erreichen bei der sitzenden Ringeltaube die Flügelspitzen niemals das Schwanzende, bei Felsentaube und Co. aber sehr wohl. Vielleicht siehst Du sie ja nochmal und kanns ein bißchen drauf achten.

    LG
    Peregrinus ;)
     
  4. leock

    leock Guest

    weiße Ringeltaube ???

    Hallo Peregrinus,

    die Proportionen waren am ehesten wie bei einer Ringeltaube, nur kleiner eben. Der Schwanz war auch ganz normal, nicht irgendwie breit gefächert oder so. Das Geräusch beim Fliegen war auch genauso "quietschend" und platschend wie bei allen anderen Tauben, die ich mal gesehen habe.

    Erst mal aber Danke für Deine Antwort - Leon :idee:
     
  5. #4 Munia maja, 18. Juli 2005
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Leon,

    nur etwas größer als eine Amsel? Dann war das nie eine Ringeltaube - das sind nämlich "Bomber", d.h. mindestens doppelt so groß...
    War die Taube reinweiß oder nur einfach sehr hellgrau? Mit schwarzen Flecken am Hals fallen mir v.a. Türken- und Turteltauben ein: das sind kleine, feingliedrige Tauben. Türkentauben gibt´s bei uns in großen Mengen freilebend. Eine Turteltaube wäre wahrscheinlich aus einer Voliere entwischt...

    MfG,
    Steffi
     
  6. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich denke, statt Ringeltaube war Türkentaube gemeint. Die sind zwar auch größer als Amseln, haben aber zumindst einen schwarzen Ring um den Hals (wenn auch keine Punkte). Ringeltauben haben einen weißen Ring, da ist nichts schwarzes. ;)

    Entweder war das eine Teilalbino-Form einer Türkentaube (gibt es ja auch bei anderen Vögeln) oder es war wirklich eine Rassetaube (vermute ich mal eher). Da melden sich mit Sicherheit die Rasse-Experten.

    Gruß, Sabine
     
  7. Sagany

    Sagany Guest

  8. #7 psittacula, 18. Juli 2005
    psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe bei der Beschreibung auch direkt an Lachtaube gedacht.
    Es ist auf keinen Fall eine Ringeltaube, die ist viel größer als eine Amsel, und zwar weit mehr als doppelt so groß (zwar nur doppelt so lang aber fast sieben mal so schwer).

    zu Steffi, warum soll eine Turteltaube aus einer Voliere sein? Die ist in Brandenburg und Berlin durchaus verbreitet.

    Gruß

    Tobias
     
  9. Sagany

    Sagany Guest

    vielleicht weil geschrieben wurde dass der vogel relativzahm war und turteltauben enorm scheu sind und man sie daher auch erst mal recht nie in der stadt antreffen würde,es sind reine waldvögel,wie auch habicht oder sperber
    aber ich wüsste auch nicht dass turteltauben oder türkentauben weis seien :(
     
  10. #9 Munia maja, 18. Juli 2005
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Tobias,

    hab erst jetzt gesehen, dass Leon aus Berlin kommt. Hier in Süddeutschland gibt es nur ganz selten wilde Turteltauben... Alle, die ich bisher zu Gesicht bekommen habe, waren Volierenvögel.
    Ich denke sowieso, dass es, wenn es wirklich eine Wildtaube war, sich um eine Türkentaube handelt: die ist zwar nicht weiß, aber sehr hellgrau. Kann schon mal als "Weiß" verwechselt werden ("weiß" ist auch interpretierfähig: ich streiche zur Zeit einen Teil meiner Wohnung - die Wände waren vor dem Anstrich auch "weiß"; tja, jetzt sind sie´s wirklich... ;) :D )

    MfG,
    Steffi
     
  11. #10 psittacula, 18. Juli 2005
    psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sagany,

    also im Umfeld von Berlin habe ich schon Turteltauben gesehen, die in sehr städtischen Gebieten umherturnten, reine Waldvögel sind sie auf keinen Fall, sie kommen auch in Feldgehölzen und Heckengebieten häufig vor. Und Sperber und Habicht sind zumindest hier in Düsseldorf ausgesprochene Stadtvögel geworden!

    Aber ich glaube auch eher an eine Lachtaube...

    Gruß

    Tobias
     
  12. #11 Kanadagans, 19. Juli 2005
    Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Birkenbeul
    Die Waldvögel waren die Hohltauben, um die Verwirrung auf die Spitze zu treiben ^^ !
    Turteltauben sind viel eher so " Gehölz"tauben !

    Ja, also am wahrscheinlichsten wird wohl eine Türken- oder Lachtaube gewesen sein =) !

    Grüße, Andreas
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. leock

    leock Guest

    weiße ringeltaube

    Hallo, bin ganz erstaunt, was sich gestern Nachmitag / Abend hier noch getan hat, mußte arbeiten.
    Also die Lachtaube scheint am ehesten mit meiner Erinnerung übereinzustimmen. Daß es keine wirkliche Ringeltaube sein konnte, war mir schon klar, nur wegen der Flecken am Hals hatte ich die Assoziation.
    Turteltaube und Türkentaube werden überall größer angegeben und sind ja doch eher bunt. Meine war aber aus allen Richtungen und ohne Zweifel weiß. Nicht grau mit Schimmer o.ä. Daß das weiß nicht so weiß war wie eine frisch getrichene Wand .... Aber auch meine beiden Mitreisenden haben das sofort als weiß identifiziert.
    Und, wenns eine Lachtaube war - kann man die schwarzen Ringel anzüchten?

    Auf jeden Fall an alle Erklärer vielen Dank für die Antworten,

    herzliche Grüße Leon
     
  15. #13 psittacula, 19. Juli 2005
    psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Die wildform der Lachtaube ist der Türkentaube sehr ähnlich und es gibt auch weiße Tiere, die das schwarze Band noch haben.

    http://www.vzi.de/p/z2/taublac.htm

    Gruß

    Tobias
     
Thema: weiße Ringeltaube???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. taube mit schwarzem ring um den hals

    ,
  2. taube beig mit schwarzem ring um den Hals

Die Seite wird geladen...

weiße Ringeltaube??? - Ähnliche Themen

  1. Dunkle Ente mit weißem Brustfleck

    Dunkle Ente mit weißem Brustfleck: Hallo, Mitte November fiel mir diese Ente im Park in Essen, Nordrhein-Westfalen, auf. Ist es ein eigene Art oder (was ich vermute) eher ein...
  2. verletzte Ringeltaube in Hannover gefunden

    verletzte Ringeltaube in Hannover gefunden: Hallo, ich habe eine verletzte Ringeltaube heute früh in Hannover gefunden. Da ich von auswärts komme, habe ich keine Katzentransportbox,...
  3. Rassetaube gefunden?

    Rassetaube gefunden?: Diese Taube wurde gestern bei meinem Tierarzt mit zusammengebundenen Flügeln abgegeben. Weiss jemand, was das für eine Rasse ist? Das Tier ist...
  4. Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus

    Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus: Hallo ich bin neu hier wie bekomme ich weiß zebrafinken Junge auch weiß heraus kann mir jemand helfen welche muss ich verpassen wenn ich junge...
  5. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...