Weiße Sonnenblumen stauben - ungesund?

Diskutiere Weiße Sonnenblumen stauben - ungesund? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, als Nymphiedame Lucy einen weißen Sonnenblumenkern gekonnt an der langen Seite öffnete, stieg Staub aus der geknackten Kernschale auf....

  1. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    Hallo,

    als Nymphiedame Lucy einen weißen Sonnenblumenkern gekonnt an der langen Seite öffnete, stieg Staub aus der geknackten Kernschale auf.

    Handelt es sich dabei um einen Pilz (ich denk an Schimmelpilzsporen wie bei Erdnussschalen) oder ist das Staub welcher durch den Aufriss der trockenen Schale sozusagen als Abfall entsteht??
     
  2. #2 Ann Castro, 09.07.2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi der Aspergillusspor ist ubiquität, kommt also überall vor. Wenn SB Kerne derart stauben, würde ich davon ausgehen, dass da Sporen drin sind. Aber um sicherzugehen, kannst Du eien Probe zum TA bringen und testen lassen.

    LG,

    Ann.
     
  3. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    Cheers :)

    Gar nicht gut, dass ein solches Futter in einem "Fachmarkt" verkauft wird. Oft fehlen auch die Haltbarkeitsangaben.
     
  4. #4 Ann Castro, 10.07.2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Tierfutter ist nun einmal mindere Qualität, sowohl Ausgangsprodukt, als Lagerbedingungen und Kontrollen. Deswegen empfehle ich "Menschenfutter" am besten aus der Reformecke im Supi zu nehmen. Das gilt für Paapgeien aber auch für meine Hunde.

    LG,

    Ann.
     
  5. #5 Cornelia, 20.07.2004
    Cornelia

    Cornelia Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76297 Stutensee
    Unser Karlchen hat die weißen Sonnenblumenkerne besonders gerne gefressen. Leider waren da häufiger total verschimmelte Kerne bei. Von außen hat man denen nichts angesehen, aber von innen waren sie z.T. richtig grau-schwarz (und das obwohl aus dem Fachgeschäft). Wir haben dann darauf verzichtet - für den Vogel leider zu spät.
    Schau Dir das Futter bitte gut an und erneuer es lieber, wenn Du den Verdacht auf Schimmel hast.

    Gruß
     
  6. #6 Benny-Lucca, 22.07.2004
    Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12.03.2002
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
    Hi,

    wir geben an Körnern auschließlich nur noch geschälte in Nahrungsmittelqualität wie man sie auch im Müsli essen würde.
    Da gibt es alles Mögliche wie Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Pinienkerne etc.
    Das Entspelzverhalten hat sich durch geschälte Körner nich verändert.
    Auf jeden Fall ist man damit was Pilze betrifft eher auf der sicheren Seite.
    Hauptnahrung bei uns ist Obst und Gemüse sowie gelegentlich eine paar vernünftige Pellets.
     
  7. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    Habe, als ich den beschriebenen Effekt beobachtete, die Körner sofort entsorgt und den "Reform"-Tipp beherzigt. Da das Futter zur Zeit wegen Mauser mit Kieselerde versehen wird, schliesse ich einen Nebeneffekt, verursacht durch aufsteigendes KE-Pulver, nicht aus. Aber, wie so schön gesagt wurde, kein Risiko eingehen.
     
  8. #8 papillon, 25.07.2004
    papillon

    papillon Guest

    pellets

    hallo chris,
    ich möchte nicht voll auf pellets umstellen,sondern zur ergänzung anbieten und wenn ich sie noch einweiche sind meine 2 timnehs ganz scharf drauf.aber im moment habe ich welche,da sind konservierungsstoffe drin :( welche empfiehlst du mir?lg beate :0-
     
  9. #9 Benny-Lucca, 27.07.2004
    Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12.03.2002
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
    Hi,
    wir füttern Pellets nur als Zusatzfutter.
    Hauptnahrung ist Obst & Gemüse.
    Wir nehmen die Pellets von hier:http://www.parrotshop.de
    Die produzieren sie selbst aus Rohstoffen in Lebensmittelqualität (selbst gesehen !) und sie sind ohne Konservierungstoffe.
     
  10. #10 papillon, 28.07.2004
    papillon

    papillon Guest

    danke benny- lucca
    da werde ich mal drin stöbern.züchtest du graue?
    herzliche grüße
    beate
     
  11. #11 Benny-Lucca, 29.07.2004
    Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12.03.2002
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
    Hi Beate,
    nein, ich züchte nicht!
    Wir haben nur ein Paar und dabei soll es möglichst auch bleiben.
     
Thema:

Weiße Sonnenblumen stauben - ungesund?

Die Seite wird geladen...

Weiße Sonnenblumen stauben - ungesund? - Ähnliche Themen

  1. Greifvogel mit auffällig weißem Bürzel

    Greifvogel mit auffällig weißem Bürzel: Hallo, ich habe neulich einen Greifvogel entdeckt, der einen auffällig weißem Bürzel hatte. Leider konnte ich kein gutes Foto schießen. Kann mir...
  2. Ausnahmsweise Mineralwasser für den Kanarienvogel?

    Ausnahmsweise Mineralwasser für den Kanarienvogel?: Also ich habe den Trinknapf entleert um neues und frisches Wasser anbieten zu können, allerdings habe ich erst nachdem ich die Schale bereits...
  3. Weiße Stellen auf Blättern

    Weiße Stellen auf Blättern: [ATTACH] [ATTACH] Hallo, Ist das wohl giftig? Hab gegoogelt und bin auf Mehltau gestoßen. Habe es schon heiß abgewaschen, geht aber nicht ab....
  4. Schwarz/weiße Feder identifizieren

    Schwarz/weiße Feder identifizieren: Hallo, in letzter Zeit finde ich immer wieder an der gleichen Stelle solche Federn. Zu welchem Vogel gehören diese? Danke und viele Grüße Fabian
  5. Weiße Gans - hängender Flügel---

    Weiße Gans - hängender Flügel---: Hallo, bei uns keine erfreulichen Nachrichten. Unsere junge weiße Emdener Gans Baby (13 Monate alt), hat dieses Jahr ihr 1. Gelege gehabt. Unsere...