weißer Käfig

Diskutiere weißer Käfig im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Ihr Lieben, ich bin neu und unwissend und werde Euch sicher in nächster Zeit noch mit einigen Fragen löchern! Ich habe bei ebay einen...

  1. TaVa

    TaVa Guest

    Hallo Ihr Lieben,

    ich bin neu und unwissend und werde Euch sicher in nächster Zeit noch mit einigen Fragen löchern!

    Ich habe bei ebay einen Käfig
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7769037701&fromMakeTrack=true
    gesehen, der an und für sich genau meinen Vorstellungen entspricht.

    Leider ist er weiß. Nun habe ich beim Stöbern bereits entdeckt, dass das für Wellensittiche nicht so ideal sein soll.

    Gibt es eine Möglichkeit den Käfig "umzufärben" oder besser doch die Finger davon lassen oder ist es doch nicht so schlimm, wenn der Käfig weiß ist???

    So, das war sie erstmal, meine erste Frage, weitere werden folgen ... :dance: :zwinker:

    Vielen Dank und viele Grüße
    Tanja (noch ohne Wellis)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Saskia137, 23. Mai 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Tanja,

    erstmal herzlich willkommen im VF.
    Lass bitte aus 2 Gründen die Finger von diesem Käfig:
    1. Grund ist wie du schon erwähnt hast, die Farbe
    und
    2. Grund ist das Gitter bzw. die Anordnung der Gitterstäbe, hier kann kein Welli richtig klettern.
    Die restlichen Maße des Käfigs wären sonst wirklich ziemlich optimal.
    Infos darüber wie Käfige sein sollten, findest du hier.

    Ist okay, aber denk bitte dran, ab und an vor den Fragen auch mal die Suchfunktion oder die Vogel-FAQ zu bemühen, wenn du das Gefühl hast, es könnte sich um ne absolute Anfängerfrage handeln, oder wenn du aus manchen Threads nicht schlau wirst. Wenn du aus Threads nicht schlau wirst, kannst du diese entweder "aufwärmen" - indem du dort einfach antwortest oder durch nen Link in deinem neuen Thread drauf verweisen, da kannst du dann nämlich auch zu mehreren Threads Fragen stellen (Links setzt man indem man oben auf die Weltkugel mit der Kette klickt).
     
  4. TaVa

    TaVa Guest

    Hallo Saskia!

    Hmpf, also doch selbst bauen!

    :D ganz ehrlich, ich mach seit Tagen nichts anderes mehr und mir schwirrt sämtliches neu erworbenes Welli-Wissen wie wild durch den Kopf ... sorry! :traurig:

    Vielen Dank für das dennoch herzliche Willkommen-heißen und die "Einweisung" in die Forums-Nutzung! :)

    Grüße
    Tanja
     
  5. #4 Saskia137, 23. Mai 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Tanja,
    Entweder noch ein Weilchen weitersuchen, bis das Richtige kommt oder bauen lassen oder selbst bauen. Gibt also verschiedene Möglichkeiten.
    Ist doch nicht schlimm. Frag mich lieber nicht, wie ich anfangs im Forum unterwegs war. Mein Schatz hat schon interveniert, weil ich nicht mehr vom PC wegkam.
    :~ habs geschrieben, weil Du noch "viele" Fragen angekündigt hast und es ab und an schon User gab, die nicht erst mal ein bisschen geschaut haben, sondern immer gleich ihre Fragen gestellt haben, selbst wenn auf der Seite diese Frage schon mehrfach gestellt wurde. Also bitte nicht krumm nehmen :zwinker:
    Ich muß aber zugeben, das ist auch am Anfang nicht ganz leicht, immer alles zu überblicken und manche trauen sich anfangs auch nicht, einfach so in nem bestehenden Thread ne eigene Frage mitreinzuposten, selbst wenn sie für alle das ganze Thema verständlicher machen würde.
     
  6. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo Tava und Herzlich Willkommen hier bei uns im Welli Froum. Schön das du zu uns gefunden hast :bier:

    Viele hier haben den *Double Finchhouse* und obwohl die Gitterstäbe senkrecht sind kommen die Wellis prima damit zurecht ;)
    Die user sind auch mit dem Käfig*soweit ich gehört habe* zufrieden. ;)

    Viel spass hier bei uns :freude:
     
  7. Blondy

    Blondy Guest

  8. TaVa

    TaVa Guest

    Hallo Blondy und Margaret,

    vielen Dank für den Tipp mit dem DoubleFinchhouse (mit dem liebäugele ich schon seit mich die Idee mit den Wellis "überkommen" hat) bzw Montana, nur leider sind die doch sehr teuer und damit über dem mir gesetzten Budget! :traurig:

    ... und sehr viel billiger habe ich ihn noch nirgends gefunden!

    Aber gut, ich werde schon noch zu einem Käfig kommen und wenn ich ihn selbst bauen muss, dass er meinen Vorstellungen in Preis und Größe/Aussehen entspricht!

    Sonnige Grüße
    Tanja (noch ohne Wellis)
     
  9. #8 Rose2711, 24. Mai 2006
    Rose2711

    Rose2711 Federbällchenverrückte

    Dabei seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo Tanja,

    schau doch mal bei ebay vorbei. Da habe ich meinen Rackern erst eine Voliere ersteigert, weit unter den Preisen im Laden. ;)

    Liebe Grüße
     
  10. #9 Saskia137, 24. Mai 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Ines,

    ich glaube Tanja ist ebay bekannt ;) - schließlich hat sie in ihrem ersten Thread nach nem Käfig bei ebay gefragt.
    Was ich mir eher vorstellen kann, ist dass Tanja vom Welli-Virus infiziert ist und lieber jetzt als später Wellengeier haben möchte und deshalb ne größere Zeitspanne fürs sehr günstig ersteigern unerträglich sein könnte. :zwinker:
     
  11. #10 Wellensittich06, 24. Mai 2006
    Wellensittich06

    Wellensittich06 Guest

    darf ich fragen wieso ein wellikäfig nicht weiß sein darf?
    keider ist der von meiner mutter weiß.
    naja bei ihr ist eh alels unartgerecht so ist es nicht.
     
  12. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    kannst du hier lesen ;)

    wäre nicht schlecht wenn alle *neuen* unsere Vogel-FAQ mal anschauen würden :zustimm:
     
  13. #12 Wellensittich06, 24. Mai 2006
    Wellensittich06

    Wellensittich06 Guest

    okey danke.
    ja ich weiß, man sollte erstmal wo anders nachschauen bevor fragen aber ich denke nie dran dass man es ja shcon nachlesen könnte.
    bitte vielmals um entschuldigung.
    gruß
     
  14. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    keine ursache, stöber erst mal rum. Findest du nicht was du wissen willst.. frag ruhig ;)
     
  15. TaVa

    TaVa Guest

    Hallo Saskia

    ... DAS könnte so in etwa hinkommen! :zwinker: :D :)

    Werde mir jetzt wahrscheinlich ein IKEA-Regal entsprechend umbauen,
    viele Grüße
    Tanja (immernoch ohne Wellis)
     
  16. #15 Saskia137, 30. Mai 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Tanja,

    dann hab ich ja gar nicht so falsch gelegen ;)
    Kann Dich aber nur zu gut verstehen! Wenn Du Dich für eine IKEA-Regal-Voliere entschieden hast, darf man nach dem Grundgerüst fragen *immerneueIdeenzusätzlichnochweitersammle* welches Du benutzen möchtest?
    Wünsche Dir auf alle Fälle viel Spaß beim Basteln und wenn die Kurzen einziehen wäre es schön, wenn wir ein paar Bilderchens bekommen könnten *bittelbettel*
    Hast Du Dich schon entschieden, wo Du dann Deine Geier her holst?
    Viele werden Dir nämlich - meist auch aus gutem Grund - von Zoohandlungen abraten.
    Also, wenn Du noch Fragen hast, einfach melden. ;)
     
  17. TaVa

    TaVa Guest

    Hallo zurück!

    :D
    Außerdem passen von den allermeisten "Fertigvolieren" die Maße nicht in meine Vorstellungen!

    :? Entweder IVAR oder GORM, muss noch meinen "Mitbastler" fragen, mit welchem sich meine Vorstellungen am besten umsetzen lassen! Aber ich werde berichten, wenn es Fortschritte im Planen und Bauen gibt ... mit Bildern! :D

    DAS ist nun noch eine komplizierte Frage ... nachdem ich eigentlich schon langelangelange mit dem Gedanken spiele, die Umstände aber irgendwie nie richtig gepaßt haben, wurde die Planung erst richtig konkret, als mich eine Bekannte gefragt hat, ob ich ihr Wellis abnehmen würde, da ihre Volliere zu klein wird, wenn tatsächlich alle Eier auch ausgebrütet werden.
    Da habe ich ihr das nach kurzer Überlegung zugesagt, ohne zu wissen, dass man ja eigentlich eine ZG braucht (die hat sie nicht).

    Nun bin ich hin- und hergerissen, ich weiß, dass die Wellis es bei ihr gut haben und gesund und fit sind, sie wären auch schon "angezähmt" da sie sich schon mit den Mini-Kücken sehr viel beschäftigt und ich stehe ja irgendwie bei ihr im Wort, andererseits sollte man das Vermehren ohne ZG ja nicht auch noch unterstützen und demnach sollte ich mir wohl einen Züchter (am besten von Schecken :D :D ) in meiner Gegend suchen, aber was wird dann aus den "Zuviel-Vögeln"?
    Zoohandlung kommt sowieso überhaupt nicht in Frage!

    Puhhh, das war lang ....

    :D ... das sowieso!

    Viele Grüße
    Tanja (immernoch ohne Wellis)
     
  18. #17 Saskia137, 30. Mai 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Tanja,

    mach Deine Bekannte auf die ZG aufmerksam und gib ihr auch die Info, dass es Ausnahmegenehmigungen gibt. Dass Du sie beim Amt nicht anschwärzen willst, ist denke ich selbstverständlich, aber mach ihr klar, dass wenn sie die "zuvielen" Pieper evtl. verkauft - uns sei es über die lokalen Kleinanzeigen - es passieren kann, dass sie verpfiffen wird und das dann für sie ganz übel teuer werden kann. Züchten ohne ZG ist zwar keine Straftat, aber immerhin noch eine Ordnungswidrigkeit und soweit ich gelesen habe, kann da das Bußgeld doch auch mal in den Tausenderbereich gehen.
    Da Du ihr schon zugesagt hast, ein paar Pieper abzunehmen, würde ich da vielleicht das eben dann an die Bedingung ner Außnahmegenehmigung zu knüpfen. Vielleicht stellt sie, wenn sie sich mit dem Vet-Amt in Verbindung setzt auch fest, dass ne ZG gar nicht so schlimm ist und macht sie gleich richtig oder läßt ihre Pieper danach wenigstens nicht mehr einfach nur so brüten.

    Eine andere Möglichkeit wäre evtl. mal selbst beim Vet-Amt nachzufragen, wie es aussieht, wenn man Wellis bekommt, die nicht beringt sind, was man da machen soll. Einfach, weil man eben schon mehrfach gelesen hat, dass Wellis beringt sein müssen, aber man nirgends was liest, was man machen muß, wenn man tatsächlich mal Wellis ohne Ringe bekommt (z.B. weil es ein Abgabevogel ist oder er einem zugeflogen ist o.ä.).
    Ich habe in meinem Bestand auch 2 Wellis ohne Ringe und als ich mich beim Vet-Amt wg. ner Zuchtgenehmigung und dem Problem der fehlenden Ringe informiert habe (hab gleich dazu gesagt, dass ich die kleinen Schätze wahnsinnig lieb habe und nicht Gefahr laufen möchte, dass sie mir bei der Prüfung dann evtl. beschlagnahmt werden), vom Vet-Amt die Info bekommen, dass es in dem Fall auch reicht, wenn die Vögel beringt werden, wenn ich die ZG dann gemacht habe.

    Wenn Du aber bei Deiner Bekannten zurücktreten möchtest, dann kannst Du Dich (oben bei Adressen -> Züchter) mal durch die Datenbank durchwurschteln. Vielleicht ist ja ein Züchter dabei, der in Deiner Nähe ist und auch Schecken züchtet.
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. TaVa

    TaVa Guest

    Hallo Saskia,

    hmm, mal sehen was ich tun werde ... glaube jedenfalls nicht, dass ich meine Bekannte von der Notwendigkeit einer ZG überzeugen kann. :(

    Vielen Dank für Rat und Unterstützung, ich halte Euch auf dem Laufenden,

    viele Grüße
    Tanja (immernoch ohne Wellis)
     
  21. #19 Saskia137, 31. Mai 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Tanja,
    Schade, aber leider bei einigen Sturköpfen nicht anders zu erwarten!:(
    Danke! Und denk dran, wir Welli-Forum-User wollen immer Bilder sehen ;) auch die vom Volierenbau:::221.html"]Volierenbau[/URL] sind interessant, gehören dann zwar ins Zubehörforum, aber nen Link dahin können wir schon vertragen :~
     
Thema:

weißer Käfig

Die Seite wird geladen...

weißer Käfig - Ähnliche Themen

  1. Dunkle Ente mit weißem Brustfleck

    Dunkle Ente mit weißem Brustfleck: Hallo, Mitte November fiel mir diese Ente im Park in Essen, Nordrhein-Westfalen, auf. Ist es ein eigene Art oder (was ich vermute) eher ein...
  2. Käfig + Zubehör ?

    Käfig + Zubehör ?: Hallo liebe Leute Eigentlich habe ich hier wenig zu suchen, denn ich bin stolzer Zebrafinken Besitzer :-) Trotzdem wollte ich euch mal etwas...
  3. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  4. Schlafen im neuen Käfig?

    Schlafen im neuen Käfig?: Hallo! Mein Wellipärchen hat einen neuen Käfig bekommen. Über mehrere Wochen habe ich sie an den neuen Käfig gewöhnt, den alten aber immer noch...
  5. Rassetaube gefunden?

    Rassetaube gefunden?: Diese Taube wurde gestern bei meinem Tierarzt mit zusammengebundenen Flügeln abgegeben. Weiss jemand, was das für eine Rasse ist? Das Tier ist...