weißer Kot (Wellensittich)

Diskutiere weißer Kot (Wellensittich) im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Ihr, habe festgestellt, dass unsere Wellidame nur weißen Kot absondert. Woran kann das liegen und was kann ich dagegen tun? Hatte das...

  1. Nelly21

    Nelly21 Mitglied

    Dabei seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hallo Ihr,

    habe festgestellt, dass unsere Wellidame nur weißen Kot absondert.
    Woran kann das liegen und was kann ich dagegen tun?
    Hatte das schonmal beobachtet, als ich ihr Chicoree gab, habe das weggelassen und sah dann nix mehr davon im Käfig, habe es jetzt aber wieder beobachtet....

    Danke für Tipps!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.206
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    57078 Siegen
    Weißer Kot ist ein Zeichen für einen Bauchspeicheldrüsenfehlfunktion. Das kann nur ein Tierarzt behandeln.
     
  4. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    hallo nelly,schau hier rein... wenn der kot so ist musst du mit dein Welli zum TA.Ist dann wie Lemon schon geschrieben hat ein Bauchspeicheldrüsenerkrankung.
     
  5. Nelly21

    Nelly21 Mitglied

    Dabei seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hm, das klingt nicht gut:traurig:
    Sonst gehts ihr prima, sie hängt nicht durch oder zieht sich zurück. Insofern überlege ich, ob es ok wäre, einfach ne Kotprobe zum TA mitzunehmen, anstatt des Vogels.
    Was würde der TA denn sonst bei einer Untersuchung machen? Will ihr gern den Stress ersparen...
     
  6. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo nelly,
    Bei Balou
    habe ich ne Kotprobe hingebracht, hat gereicht ;) das war vor 1 Jahr.
    Er muss sein Lebenlang medis nehmen, aber wie du sehst gehts ihm sehr gut :zwinker:
     
  7. Nelly21

    Nelly21 Mitglied

    Dabei seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Ups, die arme...
    Werde mir mal alle vorgeschlagenen Medis aufschreiben und mit Kot morgen oder DI zum TA gehen.
    Meinst du, dass die Vögel da Schmerzen haben oder inwieweit merken sie es?
     
  8. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Ich denke nicht das Balou schmerzen hat, er macht dafür zu viel blödsinn ;)

    Es gab zeiten wo er richtig durchgehangen hat, doch er scheint das überwunden zu haben (mega freu)
    Was mir aber auffällt, er frisst sehr viel...hat er eigentlich immer gemacht, doch wo es mit dem Kot angefangen hat war er regelrecht gierig auf neues Futter.
    Alles was leicht zu verdauen ist, sturzt er sich drauf ;)
     
  9. Nelly21

    Nelly21 Mitglied

    Dabei seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    War heute mit Kotproben bei der TÄ.
    Sie meinte, dass es sehr viele Ursachen haben kann, die Bauchspeicheldrüse wäre eine von vielen. Infrage kommen ebenso, dass Fanny was falsches gegessen hat (Tapete mit Kleister?) oder auch Legenot hat (das hätte ihre auch immer mal). Ich bin ja davon ausgegangen, dass die Hennen nie Eier legen, wenn man ihnen keine Gelegenheit dazu bietet, aber dem ist wohl doch nicht so?
    Der Bauchspeicheldrüse würde auch widersprechen, dass sie so normal und mobil wäre und normal futtern würde.
    Ich solle es mal beobachten und aufgequollenes Futter anbieten.
    Gibt es da irgendwas zu beachten?
     
  10. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    öhm, nelly war der TA auch Vogelkundig?

    Schaut der Kot auch wirklich so aus? sehe 2tes Bild.


    Es ist selten das die Hennen ohne Nistkasten eier legen, passiert aber doch. Hier hats 1 Ei in 6 Jahren gegeben ;)
     
  11. Nelly21

    Nelly21 Mitglied

    Dabei seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hm, doch, sie hat eigentlich den Ruf, mit Vögeln umgehen zu können.... sagte aber auch, dass sie uns in die Vogelklinik schicken würde, wenn es Anzeichen gäbe, dass es definitiv die Bauchspeicheldrüse wäre.
    Naja, heute sah der Kot weniger so eindeutig aus wie auf dem Foto, daher habe ich das auch relativ gesehen, zudem das ja auch erst seit dem WE ca ist.
     
  12. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Ok...mich hat nur der teil mit Legenot verwirrt, denn gerade dann hätte der TA eingreifen müssen :?
     
  13. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Legenot?

    ..das kann es wirklich nicht sein, glaube ich.

    Vielleicht meint der TA, dass die Henne bald Eier legt? Dann veraendert sich der Kot...groesser und weniger oft... aber nicht weiss... habe leider Erfahrung:k
    Hoffen wir mal, dass die Ursache gefunden wird.
    Viele Gruesse,

    Sigrid
     
  14. Nelly21

    Nelly21 Mitglied

    Dabei seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    hallo ihr,
    habe eben versucht, Fotos vom Kot zu machen und hänge es mal dran, leider nicht besonders scharf geworden.

    Bei Legenot kenne ich mich ja nun gar nicht aus... puh, irgendwie steht man schon doof da, wenn man so gar kein Gefühl hat, was man da tun könnte.... sie ist sonst putzmunter, nutzt Ausflug und Futter, erzählt auch ein wenig, eigentlich alles prima - aber ich weiß nicht, wie gut Wellis im verstecken von Krankheiten sind...
     

    Anhänge:

  15. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Hm, das sieht wirklich ungewoehnlich aus. Ich glaube, das einzige, was man da ausschliessen kann ist Legenot. Dann waere sie auch nicht so munter.
    An Tapetenkleister kommt sie doch jetzt auch nicht mehr ran, oder?
    Ich hoffe, die Ursache wird bald gefunden,
    viele Gruesse,

    Sigrid
     
  16. #15 Andrea 62, 15. Mai 2007
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Nelly,
    das passt überhaupt nicht zu Legenot, wie Sigrid schon schrieb, bei Legenot wäre die Henne schwer angeschlagen. Der Kot passt aber zu einer Bauchspeicheldrüsenerkrankung. Hier kannst Du auch mal lesen http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=129839&highlight=Bauchspeicheldr%FCse
    Ich würde lieber zu der Vogelklinik fahren.
     
  17. Nelly21

    Nelly21 Mitglied

    Dabei seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Ok, werde mich nochmal wegen einem vk TA kundig machen. Wollte gern vermeiden, sie mitzuschleppen. Sie sind beide nicht zutraulich, müssten gefangen werden, sitzen zudem in einem großen Käfig, der nicht autotauglich ist, dann Auto erst vorhanden, wenn Freund von Arbeit wieder da (meist nach 18 Uhr) und TA nicht in Nähe, dazu ich selbst hochschwanger und habe erst vor 3 Wochen ein Meerschwein zu Grabe getragen. Würde also gern Fanny unkompliziert hier behandeln, soweit das geht.

    In dem einen Thread stand was von bene bac drin. Wie gebt ihr das den Vögeln? habe hier noch was da, allerdings war es bis 3/07 haltbar - kann man das noch nehmen oder unbedingt wegwerfen?
    Wie sieht es mit dem gequollenen Futter aus (habe hier was in Kamillentee getan, sieht aber irgendwie nicht gequollen aus, ist das normal?), lkann ich das vorsorglich verabreichen? Verdünnter Kamillentee zum trinken - ist das ne idee erstmal?
    Sie hat es ja erst seit paar Tagen.
     
  18. #17 scotty, 15. Mai 2007
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2007
    scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Abgelaufenes bitte wegwerfen.
    BBB habe ich immer direkt im schnabel getan sonst wurde es nicht angenommen(kommische wellis hab)

    Wie lange hast du die Körner quellen lassen? Ich lass alles übernacht quellen ;)
    Der Tee schadet nicht ;) kannst du ruhig geben.


    Wie alle krankheiten, je früher es behandelt wird umso besser ;)
     
  19. Nelly21

    Nelly21 Mitglied

    Dabei seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Das Futter und der Tee stammen von gestern abend....
    Naja, rufe jetzt mal eine Freundin an, die TÄ in der Nachbarstadt ist, mal schauen, was sie dazu sagt. Vielleicht kommt j anoch ein heißer Tipp, ohne dass ich die Kleine in der Gegend rumschleppen muss.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    huhu nelly,
    hast du schon hier nach ne VK-TA geguckt?
     
  22. Nelly21

    Nelly21 Mitglied

    Dabei seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hallihallo,
    ja danke... also doch die Tierkliniken. Na mal sehen, sonst rufe ich dort mal an.
    Danke fürs fleißige gute Antworten:zwinker:
     
Thema: weißer Kot (Wellensittich)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bilder vom Wellensittich mit bauchspeicheldrüsenkrankheit

    ,
  2. wellensittich weißer kot

    ,
  3. kot wellensittich grün

Die Seite wird geladen...

weißer Kot (Wellensittich) - Ähnliche Themen

  1. 5 Wellensittiche zähmen?

    5 Wellensittiche zähmen?: Hallöchen :) Wir haben eine Gruppe von 5 Wellensittichen. Sie sind eine bunt zusammen geworfene Truppe, deren Hintergrund zu lang ist um ihn hier...
  2. Wachshaut veränderung

    Wachshaut veränderung: Ja wie im Titel schon gesagt hat sich die wachshaut meinem welli geändert...Balu hat ein "loch" in der wachshaut also kein loch aber so eine rote...
  3. Wellensittich(Renner,gern älter) in Dresden dringend gesucht

    Wellensittich(Renner,gern älter) in Dresden dringend gesucht: Suche dringend für unseren flugunfähigen, ansonsten putzmunteren Wellensittich (Renner) einen neuen Partner(Hahn/Henne). Jonny kam als Abgabewelli...
  4. Wellensittich geht es nicht gut

    Wellensittich geht es nicht gut: Hallo, Ich habe ein Problem.Meine weibliche Wellensittich geht es nicht gut. Sie ist ständig auf dem Boden und hat etwas grünes unter sich. Sie...
  5. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...