weißer Nymphensittich

Diskutiere weißer Nymphensittich im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich habe mir heute einen weißen Nymphensittich geholt. Muss ich bei weißen Nymphensittichen was beachten? Die weißen Kanarienvögel...

  1. #1 Templeofkanari, 05.09.2007
    Templeofkanari

    Templeofkanari Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzgitter
    Hallo,

    ich habe mir heute einen weißen Nymphensittich geholt.
    Muss ich bei weißen Nymphensittichen was beachten?
    Die weißen Kanarienvögel brauchen extra Vitamin A.

    Wie ist es denn mit der Vererbung, wenn ich ein Pärchen mit weißem Hahn und naturfarbene Henne habe?
    Was würde da herauskommen?

    Gruß Janine
     
  2. :MANU:

    :MANU: Banned

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    solange du regelmäßig und abwechslungsreich fütterst - auch Obst - brauchen Nymphen eigentl. keine Zusätze!

    Um Nymphen nachzuzüchten brauchst du eine Zuchtgenehmigung!

    Welche Fabrschläge bei einer Verpaarung weiß (Weißkopf oder Albino ??) x Wildfarben fallen würden, kommt auf die Spalterbigkeit der Elterntiere an!!! ;)
     
  3. Giggak

    Giggak Guest

    Hallo



    muss meinem vorredner recht geben.


    wie weiss ist dein weisser denn ganz weiss also rote augen und keinen wangen fleck oder rote augen und orangenen wangen fleck????

    das müsste man schon mal wissen.. um in etwas den nachwuchs zu bestimmen.
     
  4. :MANU:

    :MANU: Banned

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    öhm, weder Albinos (weiß + rote Augen) noch Weißköpfe (weiß + schwarze Augen) haben orange Wangenflecken! :D

    Ich denke ein Foto wäre hier wohl am hilfreichsten!
     
  5. #5 Templeofkanari, 06.09.2007
    Templeofkanari

    Templeofkanari Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzgitter
    Hallo

    Also er ist komplett Weiss und hat Rot Augen.

    Angenommen sie sind nicht spalterbig in einer anderen Farbe dann würde was bei raus kommen?




    Gruß Andi
     
  6. Miffa

    Miffa kleiner Chaot

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich/Wiener Neustadt
    Hi!

    Hier eine Seite, wo du dir die Vererbung ansehen kannst> LINK

    lg Christina
     
  7. :MANU:

    :MANU: Banned

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    Inos, sprich Albino und Lutino sind meist immer Spalterbig, da man Ino x Ino nicht verpaaren sollte! ;) (Soweit ich das weiß)

    Hast du eine ZG, so lasse das Paar im Frühjahr brüten, und lass dich überraschen was dabei raus kommt!
    Sobald feststeht was der Nachwuchs wird, hast du auch die Spalterbigkeit der Elterntiere! ;)
     
  8. Giggak

    Giggak Guest

    @ Manu

    haha meinte doch lutino mi weiss und orangenen wangen flecken:bier: bin doch net doof hab doch die farben bei mir sitzen.



    so die bezeichnung albino ist ja nicht ganz richtig eigenlich sind es weisskopflutinos:+klugsche

    aber mal wurst gehen wir mal von der reinerbigkeit des paares aus ( was ich aber stark bezweifel.

    Henne:wildfarben
    Hahn:Weißkopf Lutino

    männliche Nachkommen:
    100% wildfarben spalterbig in Weißkopf {X1: Lutino}

    weibliche Nachkommen:
    100% Lutino spalterbig in Weißkopf


    aber um das genau zu wissen sollte man da eine brut zulassen und zu sehen wasdabei rum kommt.

    so genau kann man das leider nie sagen was die spalterbigkeit der tiere angeht.

    kennst du die eltern des hahnes ??? und der henne??? dann kann man schon was ableiten.
     
  9. :MANU:

    :MANU: Banned

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern

    Hallo,

    hatte noch nicht das Vergnügen dich kennenzulernen, daher kann ich zu doof keinerlei Stellung nehmen! :D :D ;)
    Machst aber dennoch nicht den Eindruck auf mich, zumin. deine Vererbungsaussage klingt recht gekonnt und gewusst - oder gespickt?!
     
  10. Giggak

    Giggak Guest

    ne gewusst.


    hab das ein odere auch das andere buch schon durch gelesen und kannst schon sagen auswendig gelernt bezüglich der vererbung bin also schon recht fit auf dem gebiet:freude:

    ich hab ja auch selbst so ein paar haubenmonster die mir immer wieder rätsel aufgeben.....:idee:

    ach ja und du hast recht Ino x ino sollte man nicht verpaaren da sich so die glatzen bilden. also immer mal wieder ne wf einkreutzen und so halt inos züchten
     
  11. #11 Templeofkanari, 11.09.2007
    Templeofkanari

    Templeofkanari Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzgitter
    Danke!!

    Über die Eltern müsste ich erst nachfragen zumindest bei dem " Weisskopf Lution" der Wildfarbende keine ahnung.

    Gruß andi
     
  12. Giggak

    Giggak Guest

    kannst dich ja mal schlau machen aus welcher verpaarung der "Albino" geschlüpft ist......

    dann hat man wenigstens einen anhaltspunkt was er so alles an spalterbigkeit in sich hat oder auch nicht....
     
Thema: weißer Nymphensittich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. weißeR nymphensittich

    ,
  2. weiße nymphensittiche

    ,
  3. weisse nymphensittich

    ,
  4. weisser nymphensittich,
  5. weiße nympfensittich mit roten Augen,
  6. sind weisse nymphensittiche weiß,
  7. weisser Nyphensittich,
  8. nymphensittich weißen fleck auf auge
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden