Weißkopfnonnenzucht

Diskutiere Weißkopfnonnenzucht im Asiatische Prachtfinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo Nonnenfreunde , ich möchte in diesem Jahr meine Weißkopfnonnen brüten lassen, da sich aus dem Schwarm ein Päarchen gefunden hat. Meine...

  1. #1 Lizardking, 09.03.2003
    Lizardking

    Lizardking Guest

    Hallo Nonnenfreunde ,

    ich möchte in diesem Jahr meine Weißkopfnonnen brüten lassen, da sich aus dem Schwarm ein Päarchen gefunden hat.

    Meine Fragen:

    Welche Nistgelegenheiten sollte ich anbieten ?

    Was sollte ich besonders beachten ?

    Vielen Dank im Voraus.

    Patrick
    :0-
     
  2. #2 Joachim, 09.03.2003
    Joachim

    Joachim Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2000
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    D 29646 Bispingen
    Hallo Patrick,

    das schwierigste Problem hast du schon gelöst, nämlich dass sich ein Paar findet. Wie fast alle Nonnen bevorzugen Weißkopfnonnen halboffene Nistkästen, die du auch für Zebrafinken nimmst. Selten wird ein Nest freistehend gebaut - ist bei meinen Schwarzbauchnonnen auch nur einmal vorgekommen. Die Nonnen sind nicht auf tierische Nahrung angewiesen. Es reicht, wenn du ihnen Keimfutter und Eifutter gibst. Nonnen sind sehr fürsorgliche Eltern und ziehen ihre Jungen fast immer problemlos auf.

    MfG
    Joachim
     
  3. Marco

    Marco Guest

    hallo zusammen,

    habe bei der weisskopf-zucht auch sehr gute erfahrungen mit halbreifer silberhirse gemacht, nehmen sie sehr gerne!

    aber wie gesagt, wenn sich ein paar gefudnen hat, bist du bestimmt nicht mehr weit entfernt vom ziel!

    grüsse
     
Thema:

Weißkopfnonnenzucht

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden