Weissschwanz

Diskutiere Weissschwanz im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Weissschwanz etc Wo doch neulich das Thema Farbmutationen so heiss diskutiert wurde. Das habe ich im www. gefunden: Den würde ich für eine...

  1. #1 Ingo, 4. Mai 2004
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2004
    Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.195
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Weissschwanz etc

    Wo doch neulich das Thema Farbmutationen so heiss diskutiert wurde.
    Das habe ich im www. gefunden:
    Den würde ich für eine Mutation halten
    [​IMG]
    [​IMG]
    Die her eher für ein Aufzuchtfutter bedingtes nicht unbedingt gefährliches Problem-die mausern sicher nach normalfarben
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sybille, 4. Mai 2004
    Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Ingo,

    hab mir gerade mal die HP angeschaut, von der die Bilder des Grauen sind. Das ist ja eine Sammlung von ungewöhnlichen "Farbschlägen"... 8o

    PS: Hast du die Erlaubnis des Betreibers der HP, die Fotos hier einstellen zu dürfen? ;) Nicht, dass es da Ärger gibt wegen Copyright... :jaaa:
     
  4. #3 crowlover, 4. Mai 2004
    crowlover

    crowlover Guest

    krasse sorte! das mit dem futter halte ich allerdings für unwahrscheinlich... :?

    crow
     
  5. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.195
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ne, Crow, das mit dem Futter ist ein alter Hut.
    Je nach Aufzuchtfutter kommt es bei Handaufzuchten von Grauen ab dem Ei relativ oft zu solchen Farbveränderungen, die nach Umstellung des Futters und der ersten Jugendmauser fast immer wieder verschwinden.

    @Sibylle...

    oops. ich geb zu, dass ich im Eifer des Gefechtes einfach geklickt habe :achja: .
    Nun hab ich mich wohl strafbar gemacht 0l -unabsichtlich.
    Psssst, es muß ja keiner weiter erzählen :k
     
  6. #5 *I C Q*, 5. Mai 2004
    *I C Q*

    *I C Q* Guest

    Kann mir das mal bitte jemand kurz erklären? Wenn ich's richtig verstehe, heisst das, dass Federn, die nicht grau sind, gerupft/gemausert werden?!

    Weitererzählen ist gut. Wenn die Betreiber in ihre Logfiles schauen, werden sie i.d.R. sehen, dass ein Zugriff auf die Bilder über das Forum erfolgt ist. Zur Sicherheit würde ich die Betreiber nochmals anmailen, ob Du die Bilder verlinken darfst, i.d.R. sollten die Betreiber ja nichts dagegen haben, etvl. werden sie aber auf eine Quellenangabe bestehen.

    ICQ
     
  7. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.195
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Mit der ersten Vollmauser gegen Ende des ersten Lebensjahres, werden bekanntlich praktisch alle Federn ausgetauscht.
    Bei solche roten Jungvögeln wachsen dann an Stelle der roten Federn eben meist normalfarbene nach.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Weissschwanz

Die Seite wird geladen...

Weissschwanz - Ähnliche Themen

  1. Halsbandsittich Weißkopf- Weißschwanz-wie

    Halsbandsittich Weißkopf- Weißschwanz-wie: Hallo, wie kann ich Weißkopf- Weißschschwanz oder Gelbkopf/schwanz ziehen? Die Vererbung ist ja rez. bei den Halsbandsittichen. Welche...