Weißwangengans?

Diskutiere Weißwangengans? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Fundort: Deutschland, Brandenburg, Niederlausitz, Gräbendorfer See. Könnte dies eine Weißwangengans sein? Schwamm als einziges so...

  1. Marcel123

    Marcel123 Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    1
    Hallo

    Fundort: Deutschland, Brandenburg, Niederlausitz, Gräbendorfer See.

    Könnte dies eine Weißwangengans sein? Schwamm als einziges so gefärbtes Exemplar zwischen insg. ca. 200 vermutlich Grau-, Saat- und Blässgänsen herum.
    Hatte diese bereits am letzten Wochenden von weiten durch´s Spektiv gesichtet und als Kanadagans x Graugans verdächtigt.

    Gruß Marcel

    Den Anhang gans1.jpg betrachten

    Den Anhang gans4.jpg betrachten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Laperinni

    Laperinni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2014
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ingolstadt
    Hallo Marcel,
    eigentlich sollte Weißwangengans weiße Stirn haben und die Rückenfedern sollten auch nicht braun sein. Auch der Schnabel passt nicht....
    Für mich ist es ein Mischling. (Graugans + Hausgans? Oder Kanadagans + ?, wer weiß)
    Grüße
    Sasa
     
  4. fabalis

    fabalis Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    6
    Das ist ein Anser x Branta-Hybrid. Die Schnabelfärbung und die Blesse sprechen für die Beteiligung einer Blessgans, die hellen/weißlichen Wangen, die grauen Flügeldecken und die deutlich abgesetzte dunkle Brust indizieren eine Weißwangengans als anderen Elternteil.

    f.
     
  5. Marcel123

    Marcel123 Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank

    Gruß Marcel
     
  6. #5 Alcedo atthis, 21. Dezember 2014
    Alcedo atthis

    Alcedo atthis Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    0
    Das ist eine halbe Weißwangengans , die andere Hälfte ist eher Graugans als Bleßgans.

    Eine Blesse ist bei Gattungshybriden Anser x Branta die Regel, nicht die Ausnahme. Selbst wenn der Anser-Elter keine Blesse hat wie z.B. die Graugans. Wie Fabalis schon gesagt hat, ist der Branta Elter eindeutig die Weißwangengans, an der abgesetzten dunklen Brust identifizierbar.

    Wichtig: die Blesse bildet sich erst im ersten Winter, bei Jungvögeln, die gerade flügge sind bis in den ersten Winter hinein ist sie noch nicht vorhanden. Das ist ähnlich den blessetragenden Anser-Arten wo die Blesse erstmal ja auch nicht vorhanden ist.

    Hier zur Bestimmung einiger häufigerer Anser- und Branta hybriden ein Artikel in AVES 2010. als pdf ist das heft herunterladbar. An den Anser anser x Branta leucopsis doet sieht man schön , dass die Abgrenzung der dunklen brust nicht so klar vorhanden sein muss.


    Nonnengans x Blessgans ist häufig sehr dunkel, und der Schnabel ist in jedem Fall schwächer und an der Basis etwas weniger hoch . Hier ein solcher Vogel.

    Gruß, Jörn
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. fabalis

    fabalis Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    6
    Auch hier muß ich dir beipflichten. Selbst die Größe auf dem Flugbild scheint zwischen Bless und Grau zu liegen, was Bless als ein Elter ja dann ausschließt. Wer sich da wohl in wen verguckt hat?

    f.
     
  9. Marcel123

    Marcel123 Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    1
    Hallo

    Danke euch beiden nochmals für die Mühe.
    Werde sie dann als Weißwangen- x Graugans Hybrid "abheften".

    Gruß Marcel
     
Thema:

Weißwangengans?

Die Seite wird geladen...

Weißwangengans? - Ähnliche Themen

  1. Junge Nonnen- Weißwangengans Hansi verschwunden.. (ist wieder da)

    Junge Nonnen- Weißwangengans Hansi verschwunden.. (ist wieder da): Hallo, schlechte Neuigkeiten von unserem niedlichen 4 Monate alten Hansi - Nonnengans. Wir waren gestern kurze Zeit ein paar Stunden von Zuhause...
  2. Weißwangengans

    Weißwangengans: Guten Tag, lt. dem Kosmos Vogelführer muss es eine Weißwangengans sein. Zwei davon sind seit einigen Tagen unter mindestens insgesamt 200 Grau-,...
  3. Hybriden Kanada x Weisswangengans ?

    Hybriden Kanada x Weisswangengans ?: Moin. Bei der Durchsicht älterer Bilder fiel mir dieser Trupp Gänse auf. Handelt es sich u.a. hierbei um Kanadagans x Weisswangengans ? Oder um...
  4. Flugbilder Kanadagans und Weißwangengans

    Flugbilder Kanadagans und Weißwangengans: bei uns fliegen im moment die gänse und ich habe mal "draufgehalten" zuerst kanadagans im landeanflug: [IMG] [IMG] [IMG] [IMG]