Weisswasserenten

Diskutiere Weisswasserenten im Wasserziergeflügel Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo Zusammen, Ich interessiere mich sehr für Weisswasserenten, also Sturzbach-, Salvadori- und Saumschnabelenten. Hat von euch jemand Infos...

  1. #1 Roman Krattenmacher, 26.04.2020
    Roman Krattenmacher

    Roman Krattenmacher Sturzbachente

    Dabei seit:
    31.12.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,
    Ich interessiere mich sehr für Weisswasserenten, also Sturzbach-, Salvadori- und Saumschnabelenten.
    Hat von euch jemand Infos irgendwelcher Art für mich gerade bezüglich Haltungsbedingungen wie z.B. Gehegegrößen? Ich finde diese Arten einfach faszinierend und möchte so viel es geht über sie erfahren, wenn es irgendwann mal möglich ist vielleicht auch selbst mal welche haben (wahrscheinlich unmöglich). Und ist es grundsätzlich überhaupt möglich an Tiere irgendwann mal zu kommen? Und wenn ja zu welchem Preis? Ich weiss nur aus dem Netz das Ludger Bremehr von Lundi auf seiner Farm in Verl wohl Chile-Sturzbachenten hat. Würde mich über jede Art von Hilfe freuen, danke!
     
  2. #2 Thomast, 26.04.2020
    Thomast

    Thomast Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Zu den genannten Entenarten kann ich nicht viel sagen. Ich habe aber schon öfters gehört und gelesen das es auf der Lundi Farm sehr viele verschiedene auch seltene Entenarten geben soll. Bei Facebook habe ich auch mal gelesen, dass er Papageientaucher hatte bzw nach wie vor hat.
     
  3. #3 Roman Krattenmacher, 26.04.2020
    Roman Krattenmacher

    Roman Krattenmacher Sturzbachente

    Dabei seit:
    31.12.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ja das stimmt auch, von den Chile-Sturzbachenten weiss ich auch sicher, dass es die dort gibt da es ja einige Videos und Bilder von der Lundi-Farm mit den Tieren gibt. Auch Bilder von Nachzuchten gibt es dort.
     
  4. #4 Thomast, 26.04.2020
    Thomast

    Thomast Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Was Enten angeht scheint der Herr Bremehr wirklich ganz weit vorne zu sein in Deutschland. Er züchtet scheinbar viele Tiere nach. Ist aber so wie man liest nicht nur er, da steckt ja ein ganzes Team dahinter. Bei dem riesen Gelände auch logisch.
     
  5. Quak

    Quak Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.10.2018
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    239
    Hallo,

    In dem Bereich dürfte das so laufen, dass man sich erstmal einen Namen als Halter und Züchter von seltenem und anspruchsvollem Wassergeflügel und dann Züchtern der gewünschten Arten ein Tauschangebot gegen andere Raritäten macht. Und mit sehr viel Glück und guten Kontakten klappt das dann vielleicht.

    Viele Grüße
     
Thema:

Weisswasserenten

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden