Welch eine Ruhe....

Diskutiere Welch eine Ruhe.... im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Ich habe vor einigen Wochen für meine 6 Kanaris eine Voliere gekauft, die sie auch umgehens bezogen haben. Vorher lebten sie in drei Käfigen, die...

  1. #1 Firenze, 03.10.2004
    Firenze

    Firenze Guest

    Ich habe vor einigen Wochen für meine 6 Kanaris eine Voliere gekauft, die sie auch umgehens bezogen haben. Vorher lebten sie in drei Käfigen, die so standen, dass sie sich immer sehen und hören konnten. Es wurde immer viel gezwitschert und geplappert, und wenn sie ihren Freiflug hatten waren sie meist Stunden unterwegs. Seitdem sie zusammen in der Voliere leben herrscht in meiner Wohnung eine unglaubliche Ruhe, keine gezwitschere und kein geplappere, der Freiflug beschränkt sich nur noch auf eine halbe Stunde maximum. Sie sind alle putzmunter, fressen normal, baden regelmäßig und sie verstehen sich ausgezeichnet. In der Mauser sind die meisten auch nicht mehr. Ich habe fast den Eindruck, dass sie jetzt so ruhig sind, weil sie nun alle zusammen sind. Hat einer von euch schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Gruß, Kerstin.
     
  2. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    5.150
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo Kerstin!

    Bei unseren hat sich nichts verändert seitdem sie vor einiger Zeit in die Voli umgezogen sind. Sie wollen immer nur draußen herumsausen und nach wie vor gibt es Streit um´s Futter und um den besten Schlafplatz.
    Ich bin aber auch ganz froh drüber, dass sich durch den Umzug nichts verändert hat. So ist immer Leben in der Bude. ;)
     
  3. #3 Zugeflogen, 03.10.2004
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.03.2002
    Beiträge:
    7.836
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Westfalen
    hallo,

    vielleicht müssen sich die tiere in der neuen umgebung erstnoch zurechtfinden. mausern sie vielleicht ?
     
  4. #4 Firenze, 04.10.2004
    Firenze

    Firenze Guest

    Sie sind weitestgehend durch mit der Mauser, sie waren allerdings auch nicht so viel ruhiger während der Mauser, nur gesungen wurde halt nicht. Sie sind aber erst seit c.a 3 Wochen in der Voli, es kann natürlich sein, dass sie sich noch nicht so richtig daran gewöhnt haben.

    Gruß, Kerstin.
     
  5. #5 Gelbkanari, 04.10.2004
    Gelbkanari

    Gelbkanari totale Vogelverrückte

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Hallo,Kerstin,
    bei mir war es genauso.Habe vor 2-3 Wochen endlich meine Voliere bekommen,und wollte überglücklich alle zusammen(10 Prachtfinken-Goulds,Orangebäckchen und Goldbrüstchen sowie meine 2 Kanarienhähne) in die Voliere geben.Die Kanaris saßen 2 Tage rum wie Plüschvögel-waren total muffelig geworden und langweilten sich(im Gegenteil zu den überaus lebhaften Zwergen,den Prachtfinken :freude: ).
    Da war ich ganz schön enttäuscht-schließlich standen vorher auch alle in Käfigen nebeneinander und ich hatte den Eindruck,daß das klappt. :(
    Nach 2 Tagen also habe ich die 2 in ihren alten Käfig getan-seitdem sind sie wieder die lustigen Gesellen von vorher.Sie genießen auch ihren Freiflug und haben seit ca.14 Tagen ein Gouldsweibchen,das nicht fliegen kann,bei sich aufgenommen-das umsorgen sie ganz liebevoll.
    Man muß eben ausprobieren,was das Optimale für die Vögel ist-ich habe es nun,glaube ich,gefunden.
    Viel Spaß noch mit den 6 Kanaris und viele Grüße von Evchen & Co. :0-
     
Thema:

Welch eine Ruhe....

Die Seite wird geladen...

Welch eine Ruhe.... - Ähnliche Themen

  1. Welche Rasse haben meine Küken?

    Welche Rasse haben meine Küken?: Hallo, habe zum ersten mal Hühnereier ausgebrütet. Es war sowas wie eine Überraschung welche Hühnerrassen mich erwarten, da die Bruteier eine...
  2. Welcher kleine Vogel ist das?

    Welcher kleine Vogel ist das?: Hallo zusammen Ich habe heute beim Spaziergang am Flughafen Zürich diesen kleinen Vogel gesehen. Merlin Bird sagt Gartengrasmücke. Aber sicher...
  3. Eine Ammer? Aber welche?

    Eine Ammer? Aber welche?: Guten Tag, kann mir bitte jemand helfen? Das Foto ist nicht gut. Könnte auch ein Bergpieper sein? Entstanden Kleientnahme Krümse am 2.3. 1 x...
  4. eine Ente, aber welche

    eine Ente, aber welche: Hallo zusammen, heute am Starnberger See unter zig Tafel- und Reiherenten war auch diese hier dabei. Kann man auf dem Bild genug erkennen?...
  5. Jemand einen Idee welcher Farbschlag das ist

    Jemand einen Idee welcher Farbschlag das ist: Jemand eine Ahnung welcher Farbschlag (Mutation) das ist. [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Sorry die letzte ist eine Pastell. MFG