welche Äste im Vogelkäfig ?

Diskutiere welche Äste im Vogelkäfig ? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich habe im Käfig die meisten Stangen durch Äste ersetzt. Nun gilt es, einen weiteren Käfig einzurichten. Und bislang habe ich eigentlich...

  1. #1 Heike410, 31. Mai 2006
    Heike410

    Heike410 Guest

    Hallo, ich habe im Käfig die meisten Stangen durch Äste ersetzt. Nun gilt es, einen weiteren Käfig einzurichten. Und bislang habe ich eigentlich nur auf die Dicke der Äste geachtet. Sind die Äste bestimmter Bäume /Sträucher besonders zu empfehlen ? Gibt es andererseits welche, die zu meiden sind, da womöglich giftig für Kanaris, die Vögel knabbern ja schon daran herum.
    Danke für eventuelle Tips ! Gruß, Heike
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
  4. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo!

    Ich kann Dir Buchenäste empfehlen, sind gut zu reinigen und nicht giftig für die Vögel.
     
  5. heini

    heini Guest

    Hallo,

    Naturäste sind natürlich erste Wahl, dann würde ich schauen dass ich Äste bekomme, die möglichst wenig Abzweigungen haben, denn das erleichtert die Reinigung.

    Die ein oder andere Abzweigung würd ich dran lassen als Sitzast.
     
  6. #5 mäusemama, 1. Juni 2006
    mäusemama

    mäusemama Guest

    guten morgen,

    ich bevorzuge natürlich auch naturäste und da wir ein grundstück mit apfelbäumen haben hab ich auch immer genug zur auswahl. in den links findest du aber auch noch jede menge andere bäume die du beklauen kannst :zwinker:
    mein noch-käfig (voliere ist in planung) ist oben zum aufklappen und man muss eine stnage rein klemmen (ihr kennt´s) diese stange habe ich mit dicken cocosseil aus dem baummarkt ganz feste umwickelt. super praktisch, wenn´s dreckig ist fliegts in die tonne und günstig ist es auch. und meine zwei geier gehen auch gerne drauf (nachdem sie ihren ersten schreck vor dem "neuen" überwunden haben:zwinker: )
     
  7. #6 Heike410, 1. Juni 2006
    Heike410

    Heike410 Guest

    Dank Euch allen für die vielen guten Hinweise ! Heike
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: welche Äste im Vogelkäfig ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zweige für vogelkäfig

    ,
  2. welche äste dürfen in den nynphensittich käfig

    ,
  3. frische äste im vogelkäfig

    ,
  4. äste vogelkäfig,
  5. vogelkäfig äste,
  6. zweige in Vogelkäfig.Geht das
Die Seite wird geladen...

welche Äste im Vogelkäfig ? - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  2. Vorbehandeln von Moos und Ästen ??

    Vorbehandeln von Moos und Ästen ??: Hallo Foris, wie behandelt Ihr die Sachen in den Volieren und Käfigen vor, die Ihr aus der Natur holt ? Nachdem ein Kanari dramatisch an...
  3. Wer hat Äste anzubieten?

    Wer hat Äste anzubieten?: Hallo, suche für meine Mopas 3 lange Äste (2-3m), um ihnen einen Kletterbaum zu basteln. Hat jemand vielleicht Äste aus dem Garten (natürlich...
  4. Heizung für Vogelkäfig?

    Heizung für Vogelkäfig?: Hey Leute, hier ist eure Kathrin. Wie in meinem Beitrag zuvor erwähnt, halte ich zuhause zwei Wellensittiche :D. Beide sind ca. 3 Jahre alt und...