welche Amazone passt denn

Diskutiere welche Amazone passt denn im Amazonen Forum im Bereich Papageien; eigentlich alles zu einer Venezuela Amazone.Ich kenn mich vor lauter Gelbwangen,Gelbstirn,u.s.w. gar nicht richtig aus :-) Freue mich auf...

  1. #1 Pelikanchen, 15. Oktober 2003
    Pelikanchen

    Pelikanchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91522 Ansbach
    eigentlich alles zu einer Venezuela Amazone.Ich kenn mich vor lauter Gelbwangen,Gelbstirn,u.s.w. gar nicht richtig aus :-)

    Freue mich auf Antworten,bye Pelikanchen mit Anhang
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Pelikanchen,

    am besten passt zu einer Venezuelaamazone eine "Venezuelaamazone".

    Viele Grüsse
    Barbara & die Amazonen:0-
     
  4. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Pelikanchen,

    herzlich willkommen auch hier unter den Grünenfans (neben den Grauen...;) )!:0-

    Ich meine auch wie Barbara, dass es schon am besten ist, wenn man zunächst erst einmal eine gegengeschlechtliche Amazone der gleichen Art in Betracht zieht, zumindest wenn man die Auswahlmöglichkeit hat.
    Es gibt schon auch Vergesellschaftungen der Venezuelas mit z.B. Blaustirns, Gelbstirn etc. Aber natürlicher ist und bleibt eine Vergesellschaftung mit derselben Art.

    Ich würde mich freuen, wenn du uns deine Venezuela etwas vorstellen würdest: Wie alt ist sie? Seit wann lebt sie bei euch? Wie versteht sie sich mit deinen beiden Grauen? Ist es ein Hahn oder eine Henne? .... ;)
     
  5. #4 Pelikanchen, 15. Oktober 2003
    Pelikanchen

    Pelikanchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91522 Ansbach
    Hallo Sybille und Barbara,

    ja das ne Venezuela am besten passt war mir auch klar,aber das sind die wenigsten die irgendwo zu haben sind :-( und er sollte ja auch schon etwas älter sein )
    Meine Lieselotte wird schon ca 12 bis 15 Jahre alt sein,und bei uns ungefähr 10 Jahre...............................kann mich aber auch um ein paar Jahre irren :-)
    Wir hatten 2 Venezuela Amazonen,die auch ein Pärchen waren.Das Männchen ist aber vor ein paar Jahren gestorben..................................und wie es aussah ist Lieselotte danach richtig aufgelebt,wie der zweite Frühling.Unser Männchen das wir als Cora gekauft haben ( den Namen haben wir gelassen ) war aber sehr dominant,hat sie immer vom Futter verjagt,hat auch oft mit ihr getritten und hat nach ihr gehackt.....................nur wenn er mal lust hatte,hat er mit ihr gekuschelt und ist auch mal auf sie drauf.Aber die meiste Zeit wurde sie nur von ihm unterdrückt.
    Ich hab ja schon mal geschrieben,das wir mit dem Männchen zu nem Geldgierigen TA gekommen sind,der gleich Papageienkrankheit gesagt hat.Damals waren wir noch dumm,denn ohne Kotuntersuchung kann man das ja gar nicht feststellen......................................wir haben ihm vertraut und er wollte ihr 4 oder 5 Wochen lang,jede Woche eine Spritze geben ! Die erste hat er vor lauter Angst nicht überlebt und ist kurz nach dem nachhause kommen gestorben.Wir haben uns 10 Minuten auf der Heimfahrt schon den Todeskampf angehört,war echt traurig.Als ich danach den TA angerufen habe und gesagt habe,das er gerade verstorben ist,meinte er nur gelangweilt,das kommt oft vor bei Papageien 0l 0l 0l
    Wir haben unsre Cora dann untersuchen lassen,um zu wissen woran sie erkrankt war,es war ne einfache Erkältung 0l 0l 0l an der er sterben musste weil jemand Geld verdienen wollte,der scheinpaar keinen Ahnung von Vögeln hatte.
    Die letzten Jahre ist sie also richtig aufgelebt und wir dachten eigentlich nicht,das wir ihr wieder einen Partner kaufen wollen. Aber zur Zeit fängt sie an immer so neidisch zu gucken,wenn unsre Grauen mal wieder ihre kurze Phase haben und sich füttern und knuddeln....................................und dann ist sie immer so liebesbedürftig :0- sie lässt sich wahnsinnig gerne von mir graulen und ist richtig Handzahm geworden.....................als sie noch zu zweit waren,durfte sie keiner anfassen..........................es sind Wildfänge gewesen,die aber keiner haben wollte,also haben sie bei uns ein zuhause bekommen.Mit den grauen gibt sie sich überhaupt nicht ab,ausser sie Streiten mal , es ist also eine Einzelgängerin ! Und deshalb wollen wir das sie vielleicht doch noch nen richtigen Partner findet,mit dem sie alt werden kann :-)Wir haben zwar auch schon überlegt sie vielleicht zu jemanden zu geben,der Amazonen hat,und ihr vielleicht wo andres ein glückliches leben zu bieten :-( Da wir hier in einer Mietwohnung wohnen,zwar im Haus keine Probleme mit den Leuten haben,aber seit kurzem im Haus nebenan,unfreundliche Zeitgenossen haben.Im Sommer hört man natürlich draussen mal was von den Vögeln,wenn die Fenster offen sind,bisher hat es keinen gestört........................aber besagte Nachbarn haben schon mit der Polizei gedroht.In unsrem Haus sind lauter Anwälte die zwar sagen,das die andren nichts dagegen machen können,aber man weis ja nie wie ein Gerichtsurleil ausgehen kann 0l 0l
    Aber ich könnte mich wirklich nur schweren Herzens von ihr trennen..................................deshalb bin ich auch etwas unsicher,was ich am besten machen soll.
     
  6. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    sorry, ich antworte etwas spät, aber derzeit habe ich sehr wenig zeit fürs internet.

    das ist ja wirklich traurig, was deinem hahn da zugestoßen ist! bei sowas kriegt man echt ne krise!!

    wegen deiner venezuela: wie du ja selber weißt, wäre ne venezuela am besten. allerdings geht notfalls auch ne andere amazonenart. ich kenne eine gemeinschaftsvoliere mit vielen verschiedenen amazonen unterschiedlichster arten und anderer papageien-und sitticharten und da sind einige vögel, die trotz vorhandenen artgleichen vögeln sich lieber an arfremde tiere halten. das extremste beispiel dabei ist der weißhaubenkakadu der ganz hingerissen von einer blaustirnamazone ist:D allerdings sollte das jetzt auf keinen fall als maßstab genommen werden, das ist mit sicherheit nicht typisch.

    es wäre gut, wenn du bei einer artfremden verpaarung einen partner wählen würdest, der temperaments- und größenmäßig in etwa deiner venezuela paßt. ich könnte mir da z.b. ne gelbwangenamazone vorstellen. die blaustirns sind meistens einiges größer und gelten auch allgemein als aggressiver als die venezuelas, wobei natürlich auch da wieder individuelle unterschiede bestehen. das gleiche gilt für doppelgelbkopfamas, aber die sind eh sehr schwer zu kriegen.

    die abgabe des vogels sollte allerdings möglichst vermieden werden.
     
  7. #6 Pelikanchen, 20. Oktober 2003
    Pelikanchen

    Pelikanchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91522 Ansbach
    Ich muss das passende Gegenstück

    ja nicht in einer Woche finden :-) Ich bin auf alle fälle hinterher,ihr eine passende Venezuela zu suchen :-) Vielleicht hab ich ja Glück,und irgendwo gibt es sie,die Venezuela die ein Zuhause sucht.
    Ich hab mich damit jetzt wirklich auseinander gesetzt,und Lieselotte soll definitiv bei mir bleiben,sie gehört ja zu Familie,und das seit ca 10 Jahren.Ich hab mich auch mit Gisi ( auch hier aus dem Forum )weis aber nicht ob das ihr Name auch im Forum ist,unterhalten,die ja neben einer andren Amazone und nem Grauen das passende Gegenstück hätte,aber sie trennt sich genau so schwer wie ich von ihrem Liebling.
    Na,man darf die Suche nur nicht aufgeben :-)

    Bye und liebe grüsse,Pelikanchen mit Anhang
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    hi
    leider ein fehler von meiner seite. ich hatte gelaubt pelikanchens wohnort ist bei mir um die ecke. bei der entfernung ist ein "ausprobieren obs passt" nicht möglich. die ama und der graue sind vögel, die ver und gestört sind/waren. mehrere besitzer hinter sich haben und hier zur ruhe gekommen sind. ich denke unter der voraussetzung das sie wieder in die gartenvoliere im frühjahar umziehen können, sollte ich abwarten bis ich ein gegenstück finde. hätte ich jetzt im sommer schon gesellschaft für sie gehabt wären sie in der voliere geblieben. in der wohnung sind sie zwar auch frei doch kann diese nie eine freivoliere ersetzen. eigentlich ist das bild ja hinfällig aber denn noch, eine der volieren die mein grauer bewohnt hat bis vor 2 wochen.
    [​IMG]
    rechts hinten schließt die schutzhütte an, mit heizung. zur hälfte wird im sommer das dach abgedeckt und bei regen (oder gartenschlauch) wird dies ausgiebig genutzt.
     
  10. #8 Pelikanchen, 22. Oktober 2003
    Pelikanchen

    Pelikanchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91522 Ansbach
    Ja,wenn du nicht so weit

    weg wohnen würdest......................................und ich meine Lieselotte immer besuchen könnte......................................wäre das ein Traumhaftes zuhause für sie :-)

    Bye Pelikanchen mit Anhang
     

    Anhänge:

Thema:

welche Amazone passt denn

Die Seite wird geladen...

welche Amazone passt denn - Ähnliche Themen

  1. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  2. Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif

    Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif: Hallo, habe ein gegengeschlechtliches Blaustirnamazonenpaar! Sie sind erst 7 Monate alt, aber was wenn sie Geschlechtsreif werden?! Vertragen sie...
  3. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...
  4. Papagei + Amazone mit Prachtfinken vergesellschaften

    Papagei + Amazone mit Prachtfinken vergesellschaften: Vor einigen Jahren ist es uns gelungen einen damals ca. 13 Jahre alten Timneh-Graupapagei mit einer damals ca. 44 Jahre alten Blaustirnamazone zu...
  5. 21337 Lüneburg, Venezuela Amazone; Männchen sucht Weibchen mit einem festen Zuhause

    21337 Lüneburg, Venezuela Amazone; Männchen sucht Weibchen mit einem festen Zuhause: Hallo ihr Lieben, ich hatte schon einmal hier von Lora berichtet: Venezuela Amazone 'Lora', ich weiß langsam nicht mehr weiter (kann den Link...