Welche Art Agaporniden ist das? Bitte um Hilfe

Diskutiere Welche Art Agaporniden ist das? Bitte um Hilfe im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; [ATTACH] Möchten gerne wissen was das für ein Agapornide ist ( der linke ) Der rechte ist ein naturfarbenes Schwarzköpfchen. Sorry für...

  1. Tomy

    Tomy Mitglied

    Dabei seit:
    4. April 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Den Anhang DSC01455.jpg betrachten

    Möchten gerne wissen was das für ein Agapornide ist ( der linke )

    Der rechte ist ein naturfarbenes Schwarzköpfchen.

    Sorry für die schlechte Bildqualität.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 claudia k., 23. Januar 2012
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Hallo Tomy,

    der linke ist ein naturfarbenes Schwarzköpfchen.

    Beim rechten irritiert mich die blaue Brust. Wenn die Brust rötlich wäre, könnte es ein Rußköpfchen sein.
    Oder sind aufgrund der schlechten Bildqualität die Farben verfälscht?
     
  4. Dolcedo

    Dolcedo Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP

    Das denke ich auch, Claudia.

    Ausgegangen davon, daß der Augering weiß ist und blaustichig aussieht, dann müßte die Brust, welche blau erscheint auch weiß sein, was zu einem Rupfer passen würde, wenn nur die (weißen) Dunenfedern übrig bleiben.
     
  5. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Das ist ein Rupfer und die komische Farbe ist die nackte Haut, die man sieht.
    Sicher, dass der linke Vogel ein reines Schwarzköpfchen ist?
     
  6. Richard

    Richard Guest

    Nö! Unter dem Auge ist eine orange Färbung zu sehen, deshalb handelt es sich meiner Meinung nach um einen Hybriden. Vermutlich hat ein Russ- oder Pfirsichköpfchen mitgemischt.
     
  7. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Das hätte ich nämlich auch gedacht.
     
  8. #7 Tomy, 25. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2012
    Tomy

    Tomy Mitglied

    Dabei seit:
    4. April 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Die Rede ist von dem linken!
    Da sind wir uns nicht sicher!!!
    Also ihr denkt es ist ein Hybrid?

    Das heisst nicht für die Zucht geeignet und keine so hohe Lebenserwartung, oder?
     
  9. Tomy

    Tomy Mitglied

    Dabei seit:
    4. April 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0

    Also der rechte, gerupfte ist eigentlich ein naturfarbenes Schwarzköpfchen. Nur die Bildqualität lässt zu wünsch übrig.
    Sicher dass der linke auch ein naturfarbenes Schwarzköpfchen ist? der Vogel ist schon 5 Jahre alt.
     
  10. #9 claudia k., 25. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2012
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Hallo Tomy,

    im Zweifelsfall würde ich wegen der Farben einem Züchter nicht widersprechen. Dann ist er zum großen Teil Schwarzköpfchen, aber offensichtlich nicht ganz artenrein.
     
  11. Tomy

    Tomy Mitglied

    Dabei seit:
    4. April 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Und welchem Züchter darf ich nicht widersprechen?
    Braucht ihr mehr Bilder ?
    Würdet ihr ihn zur Zucht nehmen oder nicht?
     
  12. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Damit habe ich nur von mir gesprochen, weil sich Züchter in der Farbenlehre im Zweifelsfall besser auskennen als ich! :zwinker:

    Mehr, bzw. bessere Bilder wären sicher hilfreich.
     
  13. Tomy

    Tomy Mitglied

    Dabei seit:
    4. April 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Oh ja, das ist jetzt ein deutlicher Unterschied zum dem schwarzen Gesicht vom ersten Bild - zumindest auf meinem Monitor.
     
  16. Tomy

    Tomy Mitglied

    Dabei seit:
    4. April 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Und wen kann ich jetzt fragen? Möchte doch noch wissen, was es ist und ob man ihn zur Zucht hernehmen kann?
     
Thema:

Welche Art Agaporniden ist das? Bitte um Hilfe

Die Seite wird geladen...

Welche Art Agaporniden ist das? Bitte um Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  4. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  5. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...