welche Art? (ist inzwischen geklärt) Sperlingspapageien

Diskutiere welche Art? (ist inzwischen geklärt) Sperlingspapageien im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo erst mal an alle. Ich bin ganz neu hier und kenne mich auch in der Vogelhaltung nicht sehr gut aus. Ich habe vor ein paar Tagen ein...

  1. Mike04

    Mike04 Guest

    Hallo erst mal an alle.
    Ich bin ganz neu hier und kenne mich auch in der Vogelhaltung nicht sehr gut aus.
    Ich habe vor ein paar Tagen ein Pärchen junge Papageien von einem Verstorbenen Bekanten übernommen.
    Nun weiss ich leider nicht um welche Art von Papageien es sich handelt und hoffe das ihr mir hier weiterhälfen und fileicht ein paar tipps zur haltung geben könnt.

    Ein Foto von den beiden kann ich leider nicht einstellen da ich keine Digitalkammera oder ähnliches habe (auser einen Scanner aber ich glaub das Einscannen fänden die beiden nicht so toll :D ) darum beschreib ich sie einfach mal.

    Nun sie sind aufjedenfall grün, klein und haben so blaue Streifen quer über den Augen, die Flügel sind etwas dunkler als der Körper und em... joa das wars schon so zihmlich.

    Also ich hoffe dass ich meine Frage nicht zu blöde gestählt habe und hoffe das ihr mir hälfen könnt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    moinsen:) guck mal bei den sperlingspapageien rein..vielleicht sind das ja welche??
     
  4. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***
    Hi Mike04

    auch wenn der Anlass etwas traurig ist, herzlich willkommen in den Vogelforen.

    Weisst DU, ich habe ausser von Graupapageien, meinem persönlichen Vogel, von dem, den man mir gelegentlich zeigte, und ?, nein von sonst keinem eine Ahnung...

    Also, es "gibst" wirklich blöde fragen, nicht nur blöde Antworten, aber ich find Deinen Einstieg hier echt korrekt.

    Lanzi (er ist Fachmann!) hat Dir schon die richtige Richtung gewiesen. Ich hoffe, die Pieper haben, bei Dir oder anderswo, eine rosige Zukunft vor sich.

    Alles Gute!
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.181
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Mike
    herzlich willkommen im Forum. Du kannst auch mal hier die Fotos mit deinen Vögeln vergleichen. :zwinker:
     
  6. Mike04

    Mike04 Guest

    Hi,
    Erst mal danke für den netten Empfang.
    Lanzi (ich darf dich doch so nennen ?) hatte recht genau so sehen sie aus.
    Ich denke schon dass sie es bei mir gut haben werden, ich hatte sogar schon ein kleines erfolgserlebnis, als ich sie bekommen habe, haben sie sobald man ihnen zu nahe kahm gebissen. Mitlerweile nehmen sie sogar schon Futter das ich ihnen hinhalte aus der Hand :)
    Allso danke erst mal an alle, falls ich nochmals eine frage haben sollte werde ich mich an euch wenden fals ihr nichts dagegen habt.
     
  7. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?

    NE darfste nich ROFL klar doch:)

    schön das wir das geklärt haben..ich denke die leute im dazugehöhrigen forum werden dir vieeeeeele information geben...und fragen darf man hier immer
     
  8. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.181
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ok, und dann schieb ich das mal auch rüber zu den Sperlingspapageien......:zwinker:
     
  9. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.518
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    dann mal herzlich willkommen und danke an karin, dass sie dich zu uns geschoben hat!
    für fragen, egal welcher art, stehen wir dir jederzeit zur verfügung.
    das oberste thema sind die bilder unserer kleinen vögel, da kannst du sicherlich vergleichen und feststellen, um was es geht.
    ich vermute mal, dass es blaugenick-sperlingspapageien sind und hoffe, dass es ein paar ist (henne kein bzw. geringeren blauanteil, einfach mal die bilder durchblättern)

    wie gesagt, bei fragen werden wir dir sofort weiterhelfen
     
  10. #9 ginacaecilia, 22. Februar 2006
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    hallo mike,
    auch von mir ein willkommen, und frag uns, wenn du fragen hast, alle wissen von jedem etwas, dadurch wird wunderbar ergänzt.
    wenn du von einem strich über den augen redest, denke ich fast an augenringsperlingspapageien...........
    erzähl einfach mehr
     
  11. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.834
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo mike,
    auch von mir ein herzliches willkommen bei den sperlis.
     
  12. huipui

    huipui Welliknutscher

    Dabei seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Für mich klingt das eindeutig nach zwei Männchen der Blaugenicksperlis. :+klugsche
    Uuuups - zwei Männchen ... :o
     
  13. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Nun sie sind aufjedenfall grün, klein und haben so blaue Streifen quer über den Augen, die Flügel sind etwas dunkler als der Körper und em... joa das wars schon so zihmlich.

    Interessant ist die Aussage über die Flügel. Hier wird nicht erwähnt das die Flügel blau sind, was bei den Männchen der Fall ist. Also gehe ich von zwei Weibchen aus. Wahrscheinlich Blaugenick. Die müßten dann so aussehen.

    Gruss
     

    Anhänge:

  14. huipui

    huipui Welliknutscher

    Dabei seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Aber die Flügel sind doch gar nicht blau (ersichtlich jeden Fall) und was ist dann mit den blauen Streifen über den Augen? Die kann man doch bei den Weibchen kaum erkennen? :?
     
  15. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    naja, die sind ja gerade neu eingezogen und zusammengefaltet ist der blaue Flügelstreif nicht unbedingt äußerst auffällig, und für jemanden, der sich mit Vögeln nicht auskennt, vielleicht nicht bemerkenswert. Warten wir mal ab, bald wird es sicher eine Auflösung geben.
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. huipui

    huipui Welliknutscher

    Dabei seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Das hast du viel besser ausgedrückt wie ich (das hab ich nämlich gemeint). Bin heute ein bißchen "dabbig" beim Schreiben, wie man im Badischen so schön sagt ... :zwinker:
     
  18. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Hier mal ein Bild von einem jungen grünen Männchen. Man kann das blau im Flügel erkennen.

    Gruss
     

    Anhänge:

Thema:

welche Art? (ist inzwischen geklärt) Sperlingspapageien