Welche Art passt?

Diskutiere Welche Art passt? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Annett, Hast du vielleicht mal ein Bild von der Voliere?? Sechseckige Maschen klingen für mich nach Kaninchendraht (?), kann ich mir...

Schlagworte:
  1. #41 Black_Wings, 18. April 2013
    Black_Wings

    Black_Wings Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Aachen
    Hallo Annett,

    Hast du vielleicht mal ein Bild von der Voliere??
    Sechseckige Maschen klingen für mich nach Kaninchendraht (?), kann ich mir schwer vorstellen.

    Agaporniden würde ich eher nicht in einer Holzvoliere halten, es sei den du hast die Möglichkeit sehr regelmäßig Einzelteile aus zu tauschen.
    Agas sind toll zu beobachten, sie gibt es in allen möglichen Farben, sie sind aber sehr quirlig, machen viel Kaputt ( weil sie gerne knabbern), sind Unverträglich mit anderen Vogelarten (!) und können wie oben schon geschriieben wurde zeitweise sehr Laut werden.

    Tipps für eine andere Vogelart kann ich leider nicht geben.... den laut-leise = egal, Lebenspanne= egal, Aktivitätszeiten = egal.... sind nicht grade die Angaben die Helfen die Arten einzugrenzen und was passendes für dich zu finden.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Annett98

    Annett98 Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09619 Voigtsdorf
    Kuck mal bei tierforum dort heißt das thema genauso und dort ist auf der ersten seite ein bild drin
     
  4. #43 Sittichfreund, 18. April 2013
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Tja Annettchen98, so wird das wohl nichts werden.

    Du wunderst Dich, daß Du nicht die Antworten bekommst, die Du Dir wünschst, läßt Dir aber alle Infos aus der Nase ziehen. Und jetzt müssen wir auch noch in einem anderen Forum nach Deinem Käfig suchen... Tztztz! Ich werde nicht dort suchen, habe etwas besseres vor.

    Wer etwas wissen will, der sollte Infos liefern, spätestens dann, wenn man danach gefragt wird.

    Ansonsten gehen Papageien auch in Holzkäfigen, der Draht muß halt bis an den Rand gehen.

    Und Agaporniden sind nicht alle laut, aber dazu steht hier in diesem Forum schon einiges, man muß nur danach suchen.
     
  5. Annett98

    Annett98 Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09619 Voigtsdorf
    Was kann ich den dafür das ich mit meinem handy hier keine bilder reintun kan ?! Egal in welchem forim ich gehe es ist doch überall gleich
     
  6. Annett98

    Annett98 Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09619 Voigtsdorf
  7. Richard

    Richard Guest

    Und es liegt natürlich nur an den Foren und nicht an DIR. Exakt. :+schimpf
     
  8. #47 fireball20000, 18. April 2013
    fireball20000

    fireball20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ganz ehrlich? Ich finde, dieser Käfig ist überhaupt nicht für Vögel geeignet. Vögel klettern mit den Füßen und dem Schnabel am Gitter, dafür eignet sich dieser Kaninchendraht überhaupt nicht. An den Stellen, wo er verdrillt ist, kann es zu Verletzungen kommen, wenn die Vögel ihn etwas aufbiegen. Abgesehen kann die Plastikummantelung abgeknabbert werden. Ich könnte mir eher vorstellen, dass er für Nagetiere (z.B. irgendwelche Hörnchen) geeignet sein könnte.
     
  9. Annett98

    Annett98 Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09619 Voigtsdorf
    Ihr fangt doch an mit meckern . Um sowas gejts zwar hier in dem Thema ne aber naja
     
  10. Annett98

    Annett98 Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09619 Voigtsdorf
    Ok. Schade
     
  11. Richard

    Richard Guest

    DU suchst Vögel, nicht wir. Du bist aber allem anschein nach nicht einmal bereit, ein Minimum an Informationen bereit zu stellen, geschweige denn selber zu suchen. Auf mittlerweile 5 Seiten probieren Forenuser dir mit viel Engagement zu helfen. Deine Beiträge sind allerdings eher Einzeiler, die dazu noch vor Fehlern und Desinteresse strotzen. Darüber hinaus enthalten sie kaum Informationen. Respekt und Höflichkeit gegenüber den Leuten, die dir helfen wollen, sieht anders aus. Wenn du dich in anderen Foren genau so verhalten hast, wundert mich negative Resonanz überhaupt nicht.
     
  12. Annett98

    Annett98 Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09619 Voigtsdorf
    Ihr stellt dich keine konkreten fragen worauf soll ich da denn ausreichend Informationen schreiben. Und ich bin nur so zu Leuten wie sie zu mir sind. Und ich schreibe mit automatisch da kann das handy eben mal schneller sein und was anderes schreiben. Und es wird doch erstmal eh nichts draus.
     
  13. wp1954

    wp1954 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    18
    und wenn dann züchter mal ihre finger nicht im griff haben,weil denen der kragen platzt, jah daNN sperrt mann die halt.
    5 seiten u. dann wird eh nichts draus,,,,,sehr gut für die vögel!!!!!!
    mfg willi
     
  14. Annett98

    Annett98 Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09619 Voigtsdorf
    Warum gwbt ihr mir hetzt die schuld? Ihr habt doch gesagt das der draht ne für Vögel geeignet is! Das hatte ich doch vorher ne gewusst!
     
  15. #54 sittichmac, 18. April 2013
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi annett,
    deine voliere eignet sich eher für kanarien oder zebrafinken und auf keinen fall für papageien. da muss was stabileres her!
    wellensittiche wären vieleicht noch denkbar.

    ps. zu deinem handykauderwelch - lesen vorm posten!
     
  16. Annett98

    Annett98 Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09619 Voigtsdorf
    Wenn ich ein welli nehmen würde. Was bräuchte ich da noch so? Also seile und großer ast und futternäpfe hab ich
     
  17. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Einen zweiten!;)

    Wellensittiche mögen meist Schaukeln und sind sehr dankbar für etwas Nagearbeit.
    Weidenäste oder auch Weidensitzlätze sind sehr geeignet.

    Aus Korkenzieherhasel kann man schöne Schaukeln bauen, die sich aber aufgrund der Größe der Äste eher für Freisitze im Zimmer geeignet wären.


    Falls Du in Onlinshops stöberst, such mal alles, was mit "Schredder-" getaggt ist.

    Einige Vögel lieben es, Sachen runter zu werfen, dafür eignen sich kleine Weidenbällchen, die die Vögel rumtragen, runterwerfen oder auch zerfleddern können.

    Dann gibt es noch Korkröhren/stücke.

    Eine ganze Röhre würde ich nicht zur Verfügung stellen, da sie zum Brüten anregen könnte, aber eine halbierte ist als (Außen-)Schaukel toll; einzelne Korkscheiben lassen sich als Sitzbretter im Käfig montieren.

    Falls Du einen Edelstahlspieß für Obst und Gemüse im Käfig anbringen möchtest, könntest Du auch saubere Korken (Onlineshop für Vogelzubehör) kaufen, und davon einen oder zwei zwischen die Obst-/Gemüsestücke fädeln. Man kann aber auch die Korkstücke darauf fädeln.
     
  18. Annett98

    Annett98 Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09619 Voigtsdorf
    Oh sorry mein ich doch. Danke für die Antwort.
     
  19. #58 Black_Wings, 19. April 2013
    Black_Wings

    Black_Wings Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Aachen
    Hallo,

    am aller Wichtigsten einen zweiten Welli ;)
    Wellis sind wie so ziehmlich alle Sittiche hoch sozial und brauchen einen Artgleichen Partner für ihr wohlbefinden.
    Solltest du gehört haben, dass nur einer zahm wird, kann ich dir sagen, dass es überhaupt nicht stimmt und man mittlerweile weiss, dass einen Vogel alleine halten an Tierquälerrei grenzt. In Österreich z.B ist es sogar verboten, Sittiche alleine zu halten.

    An Einrichtung:

    - Futter- und Wassernäpfe hast du zwar schon wollte aber noch anmerken, dass Edelstahl zu empfehlen ist, weil Plastik schnell rissig wird und verkeimt)
    - Für jeden Vogel eine Schaukel
    -( Birdlamp (Tageslichtlampe))
    - Spielzeug
    - Spielmöglichkeiten auch außerhalb des Käfigs
    - Bademöglichkeit
    - Transportbox
    - evtl. Kranken- bzw. Quarantänekäfig ( für Notfälle)


    Für den täglichen Bedarf:
    - Körnerfutter
    - Kalkstein
    - Bodeneinstreu ( Sand, Buchenholzgarnulat , Hanfeinstreu... da muss man gucken was man mag)
    - Vogelgrit <- bei Sand als Einstreu nicht nötig

    Kolbenhirse ist auch nicht verkehrt, denn die fressen fast alle Wellis gerne.

    Bitte dringend Finger weg von:

    - Spiegel
    - Plastikvogel
    - Plastiksitzstangen
    - Sandpapier ( für Sitzstangen un auch als Bodenbelag)
    - Knabberstangen -> das sind reine Zuckerbomben, die neben Honig, Zucker und Bäckerreierzeugnissen noch allerlei anderen Mist enthalten.


    Das ist das was mir so fürs erste einfällt.

    lg
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Annett98

    Annett98 Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09619 Voigtsdorf
    Meine näpfe sind ne aus Plastik aber auch ne aus stahl. Außen sind die so grau und innen blau
     
  22. micarusa

    micarusa Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    99
    (ich dachte du willst jetzt wieder Streifenhörnchen)?
     
Thema:

Welche Art passt?

Die Seite wird geladen...

Welche Art passt? - Ähnliche Themen

  1. Wildgänse Europas - gestern auf ARTE

    Wildgänse Europas - gestern auf ARTE: Hallo, hier für die Tierfreunde, die gern alles mögliche über Gänse sehen und interessiert. Ich habe den Bericht gestern gesehen und fand ihn...
  2. Welche Art von Agaporniden?

    Welche Art von Agaporniden?: Hallo, bin mir sicher die Antwort ist für Kenner offensichtlich, aber ich bin ganz neu bei der Sache - sind die zwei hier Pfirsichköpfchen? Oder...
  3. die ganze Woche vom 9.-13.10.17 Vogeldokus auf ARTE

    die ganze Woche vom 9.-13.10.17 Vogeldokus auf ARTE: 09.10.17 Mo. 18:35 Uhr "Die klugen Schwarzen" - Rabenvögel 10.10.17 Di. 18:35 Uhr "Bester Freund, größter Feind" - Mensch und Taube 11.10.17 Mi....
  4. Bestimmung der Art

    Bestimmung der Art: Hallo, ich habe diesen Vogel vor 2 Tagen in unserem Garten eingefangen, nachdem er nur etwas 10 cm hoch hüpfen aber nicht fliegen kann und sich in...
  5. Raubvogel im Flug von unten - welche Art?

    Raubvogel im Flug von unten - welche Art?: Hallo zusammen, ich kenne mich überhaupt nicht aus, daher frage ich hier nach. Welcher Raubvogel ist hier zu sehen? [ATTACH] (Fotografiert vor...