Welche Art sind diese Agas?

Diskutiere Welche Art sind diese Agas? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo, ich habe beim Stöbern durch Kleinanzeigen diese Agas entdeckt. Sie werden nur als "Jungvögel" betitelt. Ich würde nicht auf die Idee...

  1. Krina

    Krina Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lübeck
    Hallo,

    ich habe beim Stöbern durch Kleinanzeigen diese Agas entdeckt. Sie werden nur als "Jungvögel" betitelt. Ich würde nicht auf die Idee kommen, bei diesem Anbieter zu kaufen, weil die Käfige sehr verdreckt aussehen und sie anscheinend in der Garage stehen. Aber ich finde das Aussehen dieser Exemplare wunderschön. Ich habe die bisher noch nicht gesehen.

    Könnt ihr mir sagen um welche Art und evtl. Mutation es sich bei denen handelt?

    Den Anhang Screenshot_20191114-101307.png betrachten
     
  2. #2 Sammyspapa, 14.11.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    1.294
    Ort:
    Idstein
    Ich würde es jetzt für pastellblaue Rosenköpfchen halten.
     
  3. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.186
    Zustimmungen:
    895
    Ort:
    Groß-Gerau
    Rosenköpfchen definitiv...aber ich vermute andere Arten in den Vorfahren mit eingekreuzt
     
    Gabi gefällt das.
  4. #4 Gast 20000, 14.11.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.11.2019
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    310
    Dieser Käfig ist scheinbar ein Ausstellungskäfig für Farbkanarien/Waldvögel u.Mischlinge.
    Diese Käfige werden nur zur Ausstellung genutzt (2Tage), zum Transport und zum Fotografieren. Also nicht für einen längeren Aufenthalt.
    Dass hier blutjunge Vögel zum Verkauf angeboten werden, steht auf einem anderen Blatt.
    Das mal am Rande...
    Gruß
     
    Gabi gefällt das.
  5. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.186
    Zustimmungen:
    895
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ja, ob sie futterfest sind, ist die andere Frage. Sie haben ja noch den Babyschnabel
     
  6. Krina

    Krina Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lübeck
    Vielen Dank für eure Hilfe.
    Wie erkennt man, dass das noch der Baby Schnabel ist? Ist das die schwarze Färbung?
     
  7. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.186
    Zustimmungen:
    895
    Ort:
    Groß-Gerau
    Genau...und das rot darunter spricht für die Hybridherkunft
     
  8. Krina

    Krina Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lübeck
    Danke. Dann habe ich wieder was gelernt
     
Thema:

Welche Art sind diese Agas?

Die Seite wird geladen...

Welche Art sind diese Agas? - Ähnliche Themen

  1. Federbalgzyste von der schlimmen Art

    Federbalgzyste von der schlimmen Art: Hallo, ich war heute mit Elia beim Tierarzt er hat ein dickes Geschwulst direkt neben der Kloake. Definitiv muss er operiert werden. Ich vermute...
  2. Seit Dienstag erste Agas in der Wohnung

    Seit Dienstag erste Agas in der Wohnung: Hallo, ich bin wirklich ganz neu im Thema Agas und habe mir vor 2 Tagen neue Pfirsichköpfchen zugelegt. Gekauft in einer Zoohandlung, leider wurde...
  3. Tannenzapfen für Agas?

    Tannenzapfen für Agas?: Hey, habe oft im Forum gelesen, dass ich meinen Agarporniden Tannenzapfen anbieten könne. Muss ich irgendwas beachten oder kann ich einfach in den...
  4. Heute, 14.10.19, 18:35 Uhr auf ARTE

    Heute, 14.10.19, 18:35 Uhr auf ARTE: "Tierisch gute Väter" heißt diese Tierdoku aus Kanada. Zusatz: "Wenn Nestwärme Männersache ist". Ich weiß nicht, worum es hier geht, aber...
  5. Die Mönchsgrasmücke 18.9., 18:35 Uhr, ARTE

    Die Mönchsgrasmücke 18.9., 18:35 Uhr, ARTE: Grade entdeckt: Aus der Reihe "Wundersame Wanderungen" geht es heute um die Mönchsgrasmücke. Sendung geht von 18:35 - 19:20 Uhr. Viel Freude...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden