Welche Art?

Diskutiere Welche Art? im Asiatische Prachtfinken Forum im Bereich Prachtfinken; Mal was anders. Welche Art is hier abgebildet, es sind JV, gerade Fluegge geworden, eine Monat alt jetzt. Hab es in eine Umfrage gefasst....

?

Welche Art ist es?

  1. Braunbrust Schilffink

    4 Stimme(n)
    22,2%
  2. Zwerg Schilffink

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Pracht Nonne

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Gelbe Schilffink

    5 Stimme(n)
    27,8%
  5. Weissbrust Schilffink

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Weissscheitel Nonne

    5 Stimme(n)
    27,8%
  7. Schwarzkopf Nonne

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. Weisskopf Nonne

    1 Stimme(n)
    5,6%
  9. Schwarzbrust Schilffink

    2 Stimme(n)
    11,1%
  10. Keine Ahnung

    1 Stimme(n)
    5,6%
  1. #1 FliegendeHollaender, 27.06.2005
    FliegendeHollaender

    FliegendeHollaender Guest

    Mal was anders.

    Welche Art is hier abgebildet, es sind JV, gerade Fluegge geworden, eine Monat alt jetzt.
    Hab es in eine Umfrage gefasst.

    Im Laufe der kommende Woche werde ich das Antwort geben.
     

    Anhänge:

  2. #2 FliegendeHollaender, 27.06.2005
    FliegendeHollaender

    FliegendeHollaender Guest

    werde as Bild anders hochladen, moment bitte
     
  3. #3 FliegendeHollaender, 27.06.2005
    FliegendeHollaender

    FliegendeHollaender Guest

    Noch mal.

    [​IMG]
     
  4. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Alfeld/Leine
    eine echt gute umfrage hans, ich habe zu erst nicht die umfrage gesehen und hätte BEINAHE dazu eine lösung geschrieben, ich geh davon aus die gehören dir, dann würde ich glatt fragen, hans, was willst du für sie haben *fg
     
  5. Vornie

    Vornie Guest

    hab zwar keine genaue ahnung, hab aber mal geguckt welche namen wohl zu den kleine ( nach der färbung ) passen ;), mal gucken ob ich richtig lag
     
  6. sigg

    sigg Guest

    Also Hans, wenn ich falsch liege, darfst du mich "zur Schnecke" machen.
    Nonnen, Schwarzkopfnonne.
    Gruß
    Siggi
     
  7. #7 Munia maja, 28.06.2005
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.073
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Bayern
    Hallo Hans,

    super Idee... :zustimm:
    Na dann mach ich doch auch mal mit. Haben die beiden Schaftstriche an den Wangen oder täuscht da das Bild ein wenig? Wenn ja, dann tendiere ich zu den BBS, ansonsten könnten es eventuell SBS sein.
    Bin auf die Auflösung gespannt...

    MfG,
    Steffi
     
  8. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Alfeld/Leine
    steffi,

    du hast doch das munia und mannikins von restall, glotz mal nach *gg*
     
  9. #9 Munia maja, 28.06.2005
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.073
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Bayern
    Hallo René,

    in der Tat - hab ich gerade gemacht, nutzt aber auch nicht viel, da die meisten der Munia-JV sich sehr ähneln. Da der rechte JV eine deutliche Grenze zwischen Brust- und Bauchgefieder zeigt, tendiere ich halt zu einer Art, die eine starke Brustfärbung hat. Ein verstärkte "Kopfstrichelung" scheinen auch die Fünffarben- und die Prachtnonne zu haben... :hmmm:
    Bleibe trotzdem bei meiner ersten Vermutung...


    Hallo Siggi,

    hab selbst noch nie SKN-Nachwuchs gehabt. Wenn aber BKN-JV denen sehr ähneln (sollte bei der nahen Verwandtschaft ja so sein), dann sind das keine SKN... ;)


    MfG,
    Steffi
     
  10. #10 Pet Detective, 29.06.2005
    Pet Detective

    Pet Detective Guest

    Hallo zusammen,
    ich tippe auf Braunbrust-Schilffinken. :prima:
     
  11. sigg

    sigg Guest

    Hallo Steffi,
    ein Zuchtfreund von mir hat sie gezüchtet (BKN).
    Ist aber schon viele Jahre zurück und so ganz habe ich das Aussehen nicht mehr richtig im Kopf.
    BS habe ich vor 10 Jahren oder so, selbst dutzendfach gezogen, meinte aber sie hätten Zeichnung gehabt.
    Naja, Alzheimer läßt vielleicht grüßen!
    Siggi
     
  12. #12 Munia maja, 29.06.2005
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2005
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.073
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Bayern
    Hallo Siggi,

    ich (bzw. meine beiden BKN-Paare) hab(en) schon mehrere Bruten hinter sich und ich war erstaunt, wie schön schon die JV sind... Schon seit den Anfängen meiner Vogelkarriere mache ich Aufzeichnungen (Brutdauer, -ablauf, Ausflug, Jungvogelbeschreibung, etc.). Ich zitiere mal daraus: "...der Kopf, der Rücken, die Flügel und die Oberschwanzdecken sind graubraun, wobei der Kopf einen etwas graueren und die Oberschwanzdecken einen mehr rötlich-gelblichen Farbton aufweisen. Die Kehle ist hellgrau, die Brust, der Bauch und die Körperseiten sind beige. Der Schnabel schwarz, gesäumt mit weißen Schnabelrandwülsten, die sich schon jetzt zurückbilden [Anmerkung: 2 Tage nach dem Ausflug]". Nach dieser Beschreibung und auch nach meinen Bildern, die Du übrigens z.T. in meinem Nonnenthread sehen kannst, scheinen es keine SKN/BKN zu sein...
    Soweit ich weiß, zeigen sich bei den BBS schon von Anfang an leichte Schaftstriche. Da das im Bild nicht so eindeutig zu sehen ist, kam ich auf sie. Für BBS sind die Vögel eigentlich zu "bunt" (die sind m.W. mehr grau). Mal sehen, wann Hans das Rätsel löst. Wahrscheinlich ist es dann eine Art, für die keiner gestimmt hat... ;) (Prachtnonnen?). Übrigens: Ich hab für Schwarzbrust-Schilffinken gestimmt.


    Hallo Hans,

    sind es nur zwei oder mehr Jungvögel aus dieser Brut?

    MfG,
    Steffi
     
  13. iskete

    iskete Guest

    Hallo Hans!

    Ich habe Weißscheitelnonne abgestimmt. :trippel:
     
  14. #14 FliegendeHollaender, 30.06.2005
    FliegendeHollaender

    FliegendeHollaender Guest

    @Steffi, es ist ein Nest von 2 JV diesmal, ich habe von diese Art z.Z. 10 auf die Stange, von 2 Paare.
     
  15. #15 Munia maja, 30.06.2005
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.073
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Bayern
    Hallo Hans,

    stolze Anzahl für zwei Pärchen! Wenn ich nur mehr Platz hätte... (dann käm ich mal bei Dir vorbei... ;) ).
    Die Art wäre mir eigentlich egal. Bei den Nonnen sind ja alle Arten hochinteressant...

    MfG,
    Steffi
     
  16. TimZ

    TimZ Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46............
    vl hast du die art ja auch schon! ;)
     
  17. #17 Munia maja, 30.06.2005
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.073
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Bayern
    Hallo Tim,

    BBS? Glaub ich nicht ganz... Und wenn doch, ein oder zwei Hennen würden mir noch fehlen ;) . Bei mir sind, wie bei vielen anderen auch, die Hähne in Überzahl: 5,1. Eine meiner "wertvollen" Hennen ist mir vor einigen Wochen an einem schlimmen Infekt verstorben... :(

    MfG,
    Steffi
     
  18. #18 FliegendeHollaender, 30.06.2005
    FliegendeHollaender

    FliegendeHollaender Guest

    kleine Hinweis

    Weissbrust Schillffinken sind's nicht die haben eine andere Haltung, die sitzen 'tiefer' auf der Stange.
    Schwarzbrust Schilffinken sind es auch nicht, die haben eine andere Silhouette, die haben fast kein Nacken.
    Prachtnonnen sind es auch nicht, die haben ein relative kuerzere Schwanz
    Dann haben wir nur noch 6 uebrig
     
  19. Reiner

    Reiner Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.01.2001
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    1
    Hallo hans,
    du hast damals genial die Fotos meiner unausgefärbten Kappenastrilde erkannt. Hoffentlich kann ich es Dir nachtun: Gelbe Schilffinken.
    Gruß Reiner
     
  20. #20 FliegendeHollaender, 01.07.2005
    FliegendeHollaender

    FliegendeHollaender Guest

    Es haben (ausser mich selbst) 4 Mitglieder gut gewaehlt, es sind junge Weissscheitel Nonnen, alter etwa 4,5 Wochen, Lonchura nevermanni oder Munia nevermanni.

    JV der unterschiedliche Nonnen und Schilffinken sind untereinander sehr sehr aehnlich, also derjenigen die fuer Braunbrust Schilffinken, Zwerg, oder Gelbe Schilffink gewaehlt haben brauchen sich nicht zu schaemen. :zwinker:

    Die Kopfzeichnung und die Farbe vom Kopf, ziemlich dunkel, koennte hinweisen auf eine Nonne mit eine dunkle Geschichtsmaske, also sowas wie Braunbrust Schilffinken oder Fuenffarben Nonne.
    Also alles weisst schon ein bisschen im Richting des BBS hin, aber ich habe auch mal Hadesnonnen (eine fast voellig schwarze Nonnen Art) gezuechtet und die zeigen auch diese Schachtzeichnung am Kopf als JV, also das taeuscht ein bisschen.

    Derjenigen die fuer Gelbe Schilffink gewaehlt haben, ich bin sehr froh mit meine 10 Weissscheitel JV aber wenn ich die alle tausschen koennte gegen 10 Gelbe Schilffinken dann wurde ich das gleich machen.
    Die sind hier auch sehr selten geworden, leider.
     
Thema: Welche Art?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Nonnenvögel

    ,
  2. nonne Vogel

    ,
  3. weißscheitel nonne

    ,
  4. prachtnonne,
  5. nonnen weißscheitel,
  6. weiß kopf nonnen,
  7. nonnen vögel
Die Seite wird geladen...

Welche Art? - Ähnliche Themen

  1. Vergesellschaftung verschiedener Arten

    Vergesellschaftung verschiedener Arten: Guten Tag, Ich habe bereits zwei Nymphensittiche und möchte mir gerne zwei Katharinasittiche da zulegen. Die Nymphen sind bereits ausgewachsen...
  2. Verletzter Vogel gefunden, um welche Art handelt es sich?

    Verletzter Vogel gefunden, um welche Art handelt es sich?: Guten Abend Vogelforen Community! Wir haben heute Nachmittag beobachtet, wie ein kleiner Vogel auf dem Grundstück unserer Nachbarn von Krähen und...
  3. Bird Art / Vögel in der Kunst

    Bird Art / Vögel in der Kunst: Ich dachte mir, da sich die künstlerischen Themen in diesem Forum großer Beliebtheit erfreuen, schauen wir mal noch etwas weiter über den...
  4. Zähmbare Arten (für ein Fantasybuch)

    Zähmbare Arten (für ein Fantasybuch): Liebe Forumsmitglieder, Ich habe hier eine eher ungewöhnliche Frage, die sich mit einem rein hypothetischen Szenario beschäftigt. Also erst...
  5. Bitte um Hilfe bei Artenstimmung

    Bitte um Hilfe bei Artenstimmung: Hallo zusammen, ich bin neu hier und benötige eure Hilfe: Uns ist vor 2 Wochen ein Sittich (kleiner Papagei?) zugeflogen und ich bräuchte genauere...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden