Welche Arten sind nicht so laut?

Diskutiere Welche Arten sind nicht so laut? im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Original geschrieben von carola bettinge ja ne , ich denke das kommt mit unter davon , dass ich jeden tag um 6.00 aufstehe. Gut möglich ......

  1. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Gut möglich ... unter der Woche klingelt bei uns der Wecker um 7:00 ... am Wochenende schlafen wir aber locker bis 9:00.
    Die Pieper passen sich dem an ... wir haben aber auch eine weiße Lamellen-Jalousie, die dann noch zu ist. Aber im Sommer bringt die nach Sonnenaufgang ja auch nicht so viel, trotzdem warten sie brav, bis wir aufstehen ... das gibt dann immer eine freudige Begrüßung ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lörli

    lörli Guest

    schwarzohren

    hallo zusammen meine schwarzohren machen kein lärm eher ruhig
     
  4. #23 Christian, 28. Mai 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi!


    Ja, Schwarzohr-Papageien gelten als recht ruhige Gesellen. Schade, daß sie eher ins Forum Andere Papageien gehören ... sie würden an sich gut ins Südami Forum passen ;) Irgendwie finde ich die Unterscheidung von Papageien und Sittichen generell blöd ... Sittiche sind schließlich auch Papageien ... naja, kann man nix machen.
     
  5. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo
    Habe zwar im Moment nur Sperlingspapageien. ( Auch Südamerikaner ) möchte aber aus aktuellem Anlass auch was dazu schreiben. Seid einer Woche habe ich einen Wellensittich in Urlaubspflege. Der steht mit seinem Käfig bei meinen Sperlingen. Der geht mir vielleicht auf den Keks. Den kann man durchs ganze Haus hören. Im gegensatz dazu sind meine 30 Sperlinge wirklich leise. Ist mir jetzt im Vergleich aufgefallen.

    Gruss

    Hans
     
  6. #25 Christian, 29. Mai 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Hans!


    Das kenne ich. Die Aymaras haben ja auch manchmal ihre 5 Minuten, insbesondere wenn sie wach werden ... was übrigens dauern kann ... die sind genau solche Morgenmuffel wie ich ;)
    Aber unser Wellie-Hahn brabbelt den ganzen Tag non-stop ... der macht nur ganz selten mal Pause ... beim Mampfen oder beim Mittagsschläfchen.
    Aber man kann sich tierisch daran gewöhnen ... wir hatten die Wellies mal eine Woche beim Tierarzt zur Beobachtung ... man, haben wir unseren kleinen "Caruso" vermißt ... das war phasenweise total still hier.
     
  7. #26 Federfell, 6. Juni 2004
    Federfell

    Federfell Guest

    Hey Leutz. Hab mich hier mal umgeguckt, weil ich mich prinzipiell für Kathis interessiere. Und siehe da, wie praktisch, ein Tonband :D

    Ich habe selbst schon vier Wellis, und die sind echt manchmal extrem nervtötend. Ich denke auch, es kommt nicht unbedingt auf die Lautstärke an, sondern WIE die Vögel schreien. Die Kathas ebend fand ich recht angenehm. Wellis hingegen geben ganz unangenehme Geräusche von sich, die wirklich in den Ohren wehtun können.

    Naja, werd mich ma weiter über die lieben Kathas informieren, LG, Federfell
     
  8. voegler

    voegler Guest

    Aratinga & Pyrrhura

    könnte mal jemand (vielleicht ein mod)alle südamis auflisten(vielleicht im ersten post /edit!) die man von der lautstärke her in einer freivoliere halten kann!?(nachbarn!)


    jedesmal wenn ich jemand fragt sagt dieser etwas anderes!
    der eine sagt: manche südamis sind noch im rahmen des erträglichen, der andre sagt: die sind alle zu laut, da bekommst du ärger mit den nachbarn!!!

    ich weiß nicht welche arten ich mit zulegen soll :honks:
     
  9. #28 Christian, 20. Juni 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi!


    Das reduziert sich eigentlich auf die kleineren Arten also die Dickschnabel- (Bolborhynchus) und Schmalschnabelsittiche (Brotogeris) ... alle diese Arten sind hier im Vogellexikon zu finden. Desweiteren natürlich auch die Sperlingspapageien, aber die haben ja ein eigenes Forum.

    Bei allen übrigen Südami-Arten muß man mit entsprechend hoher Laustärke rechnen, obwohl sich hier im Forum auch diverse Ausnahmen finden ... Ausnahmen bestätigen bei jeder Art also die Regel. Ein gutes Beispiel sind die Sonnensittiche, die ja wegen ihrer Schönheit viele Fans haben. Grundsätzlich gelten diese als sehr laut, aber es fanden sich hier schon Halterberichte, daß sie nur selten im Tagesverlauf mal laut werden und ansonsten recht ruhig seien ... andere hingegen bestätigen das, was man allgemein hin in der Literatur findet, daß sie eben sehr laut sind.
     
  10. #29 orangener, 20. Juni 2004
    orangener

    orangener Guest

    Sonnensittich

    Also Sonnensittiche sind sehr laut...aber sollen wohl in der Paarhaltung leiser werden...so wie die meisten Sittiche glaube ich!!! :o
     
  11. #30 Christian, 20. Juni 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Anita!


    Ja, das ist meistens so ... oder sagen wir mal so ... sie machen dann im Tagesverlauf seltener Rabatz ;)
     
  12. #31 Rolf Nübel, 13. Juli 2004
    Rolf Nübel

    Rolf Nübel Guest

    RE: Lautstärke Südamerik. Sittiche ?

    Hallo, zusammen.....

    kann es auch nur bestätigen, die Katharinasittiche sind ein sehr ruhiges Völkchen (eher leise Vertreter - und auch nicht streitsüchtig).

    PS: Wie zuvor bemerkt, die Schwarzohrpap. sind auch sehr leise (auch wenn sie nicht in diese Art/Gattung gehören, aber interessieren dürfen sie dennoch.....


    tschau :D
     

    Anhänge:

  13. Richard

    Richard Guest

    Wellensittichlaute sind da ja noch angenehm.
    Ein Schwarm Agas, da würden dir die Ohren klingeln.
     
  14. #33 g4eSpunky, 14. Juli 2004
    g4eSpunky

    g4eSpunky Guest

    apropo laut :D

    Gestern saß meine hochschwangere Nachbarin für 10 Minuten bei mir in der Küche, 11 Kathis in Hochform, ein Lärm unglaublich.

    Sie: "ich geh mal lieber wieder rüber, sonst krieg ich das Kind gleich hier. Wie hälst du das blos den ganzen Tag aus?" :D

    Als ich ihr sagt, das wäre ne Ausnahme, sonst sind sie immer ruhig hat sie nur gelächelt ;)
     
  15. #34 Christian, 16. Juli 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Geht doch nix über gute Nachbarn ;)
     
  16. Evchen

    Evchen Guest

    Hi!

    Ich habe Braunohrsittiche. Sie sind nur laut (dann aber richtig), wenn sie in einem Käfig sind und kein Schlafhäuschen haben. Wenn sie frei gehalten werden, oder nur zu zweit in einer Voliere und ein Schlafhäuschen da ist, dann sind sie sehr angenehm. Sie zirpen zwischendurch mal leise. Wenn sie denoch mal zu laut werden kann ich sie mit der Nachahmung ihrer Zirplaute wieder schnell zur Ruhe bringen. Und wenn sie viel Beschäftigungsmaterial haben, dann sind sie den ganzen Tag am werkeln und sagen kaum was. Wirklich eifrig die Beiden.

    Gruß
    Evchen
     
  17. #36 Christian, 27. Juli 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!


    Interessant ... das ist bei unseren Aymaras auch so ... wenn sie ein interessantes Spielzeug haben, können sie sich stundenlang damit beschäftigen und lassen sich durch nix aus der Ruhe bringen.
     
  18. #37 Markus 2004, 29. August 2004
    Markus 2004

    Markus 2004 Guest

    Hallo
    Meine Schwarzkopfedelsittiche sind auch sehr laut aber nur morgens und abends .
    Das findet mein nachbar aber auch nicht so toll das vögel habe und vor allem etwas lauterte :( .
    Wie laut sind den die schwarzohrpapageien ? So laut wie Mohrenkopfpapageien oder so in der art ? :?

    Mit freundlichen Grüßen
    Markus :+popcorn: :auto: :whip:
     
  19. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Markus!


    Das wurde im Forum Andere Papageien schon häufig diskutiert, z.B. hier.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo,
    ich halte zur Zeit 13 Weißbauchpapgeien (Grünzügelpapageien, Gelbschenkelrostkappenpapageien und Grünschenkelrostkappenpapageien) und neuerdings wieder 3 Braunkopfsittiche (Aratinga Weddellii). Ich muß sagen, seit dem diese drei bei mir sind ist Leben bei mir. Sie sind zwar von der Lautstärke den Weißbäuchen ähnlich, jedoch sind sie fast permanent am Schreien. Die Weißbauchpapagein melden sich nur gelegentlich oder bei Erregung (z.B. während des Fütterns).
    So long
     
  22. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Rudi!


    Irgendwie werde ich den Eindruck nicht los, daß die Erfahrungen bei Aratingas hinsichtlich der Laustärke so stark variieren wie bei keiner anderen Art.
     
Thema: Welche Arten sind nicht so laut?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welche papageien sind nicht so laut

    ,
  2. welcher sittich ist nicht so laut

    ,
  3. sittiche die nicht so laut sind

    ,
  4. papageien die nicht so laut sind,
  5. sonnensittiche haltung,
  6. welcher papagei ist nicht so laut,
  7. papagei sittich lautstärke,
  8. sittiche nicht so laut sind,
  9. welche sittiche sind nicht laut,
  10. vögel die nicht so laut sind,
  11. vogel der nicht so laut ist,
  12. landsittiche,
  13. sittich lautstärke,
  14. content,
  15. sittiche laut,
  16. sittiche arten welche sind lauter
Die Seite wird geladen...

Welche Arten sind nicht so laut? - Ähnliche Themen

  1. Wildgänse Europas - gestern auf ARTE

    Wildgänse Europas - gestern auf ARTE: Hallo, hier für die Tierfreunde, die gern alles mögliche über Gänse sehen und interessiert. Ich habe den Bericht gestern gesehen und fand ihn...
  2. Welche Art von Agaporniden?

    Welche Art von Agaporniden?: Hallo, bin mir sicher die Antwort ist für Kenner offensichtlich, aber ich bin ganz neu bei der Sache - sind die zwei hier Pfirsichköpfchen? Oder...
  3. die ganze Woche vom 9.-13.10.17 Vogeldokus auf ARTE

    die ganze Woche vom 9.-13.10.17 Vogeldokus auf ARTE: 09.10.17 Mo. 18:35 Uhr "Die klugen Schwarzen" - Rabenvögel 10.10.17 Di. 18:35 Uhr "Bester Freund, größter Feind" - Mensch und Taube 11.10.17 Mi....
  4. Bestimmung der Art

    Bestimmung der Art: Hallo, ich habe diesen Vogel vor 2 Tagen in unserem Garten eingefangen, nachdem er nur etwas 10 cm hoch hüpfen aber nicht fliegen kann und sich in...
  5. Raubvogel im Flug von unten - welche Art?

    Raubvogel im Flug von unten - welche Art?: Hallo zusammen, ich kenne mich überhaupt nicht aus, daher frage ich hier nach. Welcher Raubvogel ist hier zu sehen? [ATTACH] (Fotografiert vor...