Welche Baum Art ist das ?

Diskutiere Welche Baum Art ist das ? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi , weiß jemand welche Baumart das ist ? :? :? Suche nach geeignete Äste für unsere Gartenvoliere die wir zur Zeit bauen. Habe mir nun...

  1. #1 amazone-balu, 17. August 2004
    amazone-balu

    amazone-balu Guest

    Hi , weiß jemand welche Baumart das ist ? :? :?
    Suche nach geeignete Äste für unsere Gartenvoliere die wir zur Zeit bauen.
    Habe mir nun versch. Infos aus dem Internet ausgedruckt. Aber diese Art finde ich nicht. Habe Angst das ich was giftiges mit rein gebe. 8o 8o

    Vielleicht kennt sich hier ja jemand supi supi gut aus und kann mir weiterhelfen ?

    Lg. Moni & Co
     
  2. #2 thorstenwill, 17. August 2004
    thorstenwill

    thorstenwill Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    hi moni,

    geeignet sind alle obstbäume (vorsicht, wenn die bäume gespritzt wurden) und weidenbäume ebenso die birke.

    gruß

    thorsten

    ps welche baumart meinst du?
     
  3. #3 amazone-balu, 17. August 2004
    amazone-balu

    amazone-balu Guest

    oh ich dummerle

    hallo, was bin ich blöd *seufz* , habe doch glatt die bilder vergessen.
    nun ja, das hole ich hiermit nach.

    hoffe man kann es gut erkennen !!!!

    lg. moni
     

    Anhänge:

  4. #4 thorstenwill, 17. August 2004
    thorstenwill

    thorstenwill Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    ein bild von dem ganzen baum wäre auch gut, so wie die blätter aussehen tipp ich auf eine weide, steht der baum schon länger? hast du im frühjahr so graufarbene weiche "dinger" am baum?

    gruß thorsten
     
  5. #5 amazone-balu, 17. August 2004
    amazone-balu

    amazone-balu Guest

    hallo

    hallo, also der baum steht im feld. müßte den ganzen baum dann einfach mal fotografieren.

    habe heute die vögel mal in die neue voliere gesetzt ( äste sind von haselnuß-baum ).

    anbei mal 2-3 fotos. (auch wenn es nicht hierher gehört)

    lg. moni

    ps: der besagte baum wird morgen mal fotografiert.
     

    Anhänge:

  6. #6 Mr.Knister, 17. August 2004
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    hi,

    is ne weide....perfekt für die geier
     
  7. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Knitschi :0-

    Du als Fachmann musst es ja wissen :jaaa:
    Mir wären die Blätter zu dick für Weide :+keinplan
     
  8. #8 Mr.Knister, 18. August 2004
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    hi heidi,

    also, als fachmann würde ich mich nicht bezeichnen....soweit binnich noch nicht, aber die weider gehört zB zu den grundlagen der Pflanzenkunde!!

    Und ich würde sagen es ist entweder ne Sal Weide (Salix caprea) oder ne Silber-Weide (Salix alba) wobei diese mehr graugrüne bläter hat!!

    Sind die Blätter von unten silbrig/weiss?? behaart??

    Mister
     
  9. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Aber fast :jaaa: :cheesy:
     
  10. kikki

    kikki Guest

    hallo, ich will ja kein besserwisser sein, aber die Ästein der schön großen Volie sind doch eichenlaub von der Traubeneiche, so eine steht bei uns vorm Haus.
    Kann es sein das du dich vertippt hast.
    So eine volie finde ich echt toll.
     
  11. Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    moin moin Baumnärrin :)

    ich denke nu hast DU dich verguckt...es geht um das erste Bild....die weiter unten haben, wie dort erwähnt nicht wirklich was mit diesem beitrag zu tun!!

    Traubeneiche oder Deutsche Stieleiche...!!!??

    ich sage Stieleiche (Quercus robur) da die blätter am Blattgrund deutlich Schmäler sind als an der Spitze und eher rund als elliptisch gelappt....bei der Traubeneiche (Quercus petraea sind die blätter durchgehend fast gleich breit und auch sind die blätter deutlich länger gestielt..bis zu 3cm!

    Mister

    Voliere gefällt mir übringens auch, auch wennich immernoch mehr auf Holz stehe...was aber wohl bei deinen geiern nich wirklich vorteilhat wäre *lol*
     
  12. #12 amazone-balu, 19. August 2004
    amazone-balu

    amazone-balu Guest

    Hallo & Danke das ihr.....

    hi und vielen dank, dass ihr mir "banause" so hilft bzgl. artbestimmung uns so.
    auch für das lob an die voliere. ist unsere erste die wir gebaut haben.

    gestern waren die vögel den ganzen tag draußen ( aber das gehört wieder nicht hierher 0l 0l ) deshalb werde ich eine neue baustelle eröffnen. ;)
    habe da nämlich auch noch einiges an fragen bzgl. zum gewöhnen und so weiter.

    ach ja, bin noch nicht dazu gekommen den baum zu fotografieren.
    und ich denke auch bevor ich etwas falsch mache , ist es vielleicht besser diesen baum bzw. äste nicht zu nehmen , es gibt ja noch viele andere bäumchen in meiner nähe......noch *grins*.

    lg und danke an alle hier die mir versucht haben weiterzuhelfen !

    tschüßi,
     
  13. Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    moin moin,

    muss mich verbessern, ne Salweide ist es sicherlich nicht, diese hat eher ovale blätter nicht solche länglichen!!

    @Moni

    kannste ihnen wirklich geben....ne weide ist es defenitiv, welche ist ja nun nebensache.....aber man erkennt es eindeutig an den Blättern und der silber-frauen rinde an den einjährigen trieben!!!


    Mister
     
  14. Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Birkenbeul
    Genau !
    Schuster, bleibt bei euren Leisten, sag ich nur, wenn mir uns mit Bäum auskenne, dann werde mir das schon wisse, was es ist...
    Also, Bild 1, Weide, wahrscheinlich eine der zahlreichen Salix alba/ fragilis- Hybriden...
    Bild 2, Stieleiche, Quercus robur...
    Und ihr könnt uns dafür einen von Vögeln erzählen...

    Gruß, Andreas
     
Thema: Welche Baum Art ist das ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. baum für voliere

Die Seite wird geladen...

Welche Baum Art ist das ? - Ähnliche Themen

  1. Welche Art von Agaporniden?

    Welche Art von Agaporniden?: Hallo, bin mir sicher die Antwort ist für Kenner offensichtlich, aber ich bin ganz neu bei der Sache - sind die zwei hier Pfirsichköpfchen? Oder...
  2. die ganze Woche vom 9.-13.10.17 Vogeldokus auf ARTE

    die ganze Woche vom 9.-13.10.17 Vogeldokus auf ARTE: 09.10.17 Mo. 18:35 Uhr "Die klugen Schwarzen" - Rabenvögel 10.10.17 Di. 18:35 Uhr "Bester Freund, größter Feind" - Mensch und Taube 11.10.17 Mi....
  3. Bestimmung der Art

    Bestimmung der Art: Hallo, ich habe diesen Vogel vor 2 Tagen in unserem Garten eingefangen, nachdem er nur etwas 10 cm hoch hüpfen aber nicht fliegen kann und sich in...
  4. Raubvogel im Flug von unten - welche Art?

    Raubvogel im Flug von unten - welche Art?: Hallo zusammen, ich kenne mich überhaupt nicht aus, daher frage ich hier nach. Welcher Raubvogel ist hier zu sehen? [ATTACH] (Fotografiert vor...
  5. Verschiedene Pyrrhura-Arten zusammen?

    Verschiedene Pyrrhura-Arten zusammen?: Hallo liebes Forum! erstmal eine kleine Vorgeschichte: Ich hatte zwei Gelbseitensittichhennen (der Züchter meinte, es sei egal ob gleich- oder...