welche beeren...

Diskutiere welche beeren... im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo Sind das holunderbeeren...sieht nicht so aus fur mich...mmhhh...

  1. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  2. #2 muldentaladler, 05.01.2018
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    Ja richtig.
     
  3. #3 Karin G., 05.01.2018
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    25.068
    Zustimmungen:
    353
    Ort:
    CH / am Bodensee
  4. #4 Geiercaro, 05.01.2018
    Geiercaro

    Geiercaro Stammmitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Hessen
    Cooler Link Celin :zustimm:
     
  5. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    6.523
    Zustimmungen:
    259
    Ort:
    Kanada, Québec
    ja, sehr cool...zum gluck nicht die ganze seite...:D
    ihr kennt wohl veldhoven...scheint sich verandert zu haben...
    war mir nicht sicher fur holunder...
    und...hab den eindruck der kerl frisst auch die unreifen...die anscheinend giftig sein sollen wenigsten durrchfall geben sollen...sogar die wildvogel meiden die unreifen, die, die nicht total schwarz sind...:+keinplan
    danke Karin...
    LG
    Celine
     
  6. #6 muldentaladler, 08.01.2018
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    Naja, wenn die Stare im Herbst bei uns einfallen, dann werden auch die roten Beeren nicht verschont.
    Bei meinen Papageien sind auch die schwarzen nicht beliebt.
    Schwarze Ligusterbeeren hingegen werden von allen gerne gefressen. Habe erst heute wieder welche gepflückt. Da noch kein merklicher Frost war, geht das noch einige Zeit.
     
  7. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    6.523
    Zustimmungen:
    259
    Ort:
    Kanada, Québec
    ligusterbeeren scheinen doch als giftig eingestuft
    Ligusterbeeren
    Celine
     
  8. #8 muldentaladler, 09.01.2018
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    Ja so steht es geschrieben. Ich verfüttere sie schon seit Jahren. Nicht pur aber in dem täglichen Beeren- und Gemüsemix. Manches bleibt ja liegen, aber die Ligusterbeeren sind immer weg.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #9 wolfguwe, 09.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2018
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    5.762
    Zustimmungen:
    229
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    Kurze Frage, Ligusterbeeren (aus der Ligusterhecke) oder Holunderbeeren, die man jetzt auch draußen noch vorfindet?
    Aber grundsätzlich, es sind unterschiedliche Beeren!

    Ligusterbeere - Google-Suche

    Holunderbeere - Google-Suche
     
  11. #10 muldentaladler, 09.01.2018
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    Ligusterbeeren gibt es bis zum ersten strengen Frost . Man kann sie auch gut einfrieren, da sie wenig Wasser enthalten.

    Holunderbeeren haben bei uns kein langes Leben, Wenn man sie im Sommer ernten will, muss man sich beeilen. Sie sind bei vielen Vögeln
    sehr beliebt. Einfrieren lohnt nicht.
     
Thema:

welche beeren...

Die Seite wird geladen...

welche beeren... - Ähnliche Themen

  1. Beeren und futtergewohnheiten

    Beeren und futtergewohnheiten: hallo Habe viele beerenstraucher jeder art vor paar jahren angepflanzt...und jetzt kommt wortlich die bescherung... rote, weisse, schwarze...
  2. Katharinasittich - Naturzweige / Beeren

    Katharinasittich - Naturzweige / Beeren: Hallo allemale Bei uns in der Gegend wachsen Hagebutte ähnliche kleine Beeren und ich weiß das die für Menschen nicht schädlich sind weil ich...
  3. Beeren aus dem eigenen Garten - Krankheitskeime?

    Beeren aus dem eigenen Garten - Krankheitskeime?: Hallo, wie macht Ihr es: Wie reinigt man am Besten Beeren aus dem eigenen Garten - sodass diese keine Krankheitskeime von...
  4. Was sind das für Beeren - einmal blau, einmal schwarz

    Was sind das für Beeren - einmal blau, einmal schwarz: Hallo, weiß jemand, was ich hier für Beeren gepflückt hab? Beidesmal von einem Strauch/Hecke [ATTACH] [ATTACH]
  5. Liguster-Beeren und Kreuzschnäbel

    Liguster-Beeren und Kreuzschnäbel: Hallo, durch Zufall sind meine Kreuzschnäbel an Ligusterbeeren gekommen - und nun bekommen sie nicht genug davon. Seit nunmehr 3 Wochen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden