Welche Bird Lamp??

Diskutiere Welche Bird Lamp?? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hi! möchte mir jetzt für meine fledermäuse eine bird lamp zulegen! hab mich zwar versucht ein wenig in das thema reinzulesen, doch was ich am...

  1. domi69

    domi69 Mitglied

    Dabei seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    hi!

    möchte mir jetzt für meine fledermäuse eine bird lamp zulegen! hab mich zwar versucht ein wenig in das thema reinzulesen, doch was ich am besten verwende hab ich nicht rausgefunden!

    aussehen tut die sache ja so:

    ich hab den montana san remo käfig (kennen sicher einige)

    79_DSC00066_800x600_1.jpg

    denselben vogelbaum hab ich ein 2es mal genau am anderen ende des wohnzimmer! alles schön und gut, freiflug haben sie den ganzen tag, sie sitzen mal hier, mal dort!

    doch welche lampe nehm ich hier am besten? reicht es wenn ich am käfig die Arcadia Bird Lamp Compact montiere oder muss doch ein leuchtstoffbalken her? macht es überhaupt einen sinn? was würdet ihr mir am besten raten, das komplette wohnzimmer beleuchten oder reicht es wenn eine lampe über dem spielplatz ist??

    bin für gute tips und infos dankbar :D

    lg, dominik
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fantasygirl, 13. August 2008
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Das ganze Wohnzimmer wird ich jetzt nicht mit einer BirdLamp beleuchten.
    Du musst ja bedenken, dass die Lampe am besten höchstens 50cm vom Vogel entfernt ist, weil ansonsten die Wirkung der UV-Strahlen nachlässt.
    Ich persönlich würde wohl eine Kompaktlampe an einem Aufenthaltsort der Vögel aufstellen, also Käfig oder alternativ auch Spielplatz. Einfach auch deshalb, weil ich eine Röhre doch nicht so hübsch finde, gerade in der Wohnung, und weil die Lampe auch zugegebener Maßen kein schönes Licht ausstrahlt.
     
  4. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Dominik,
    die Kompaktlampe gibt m.M. nach viel zu wenig Licht ab. Habe Beides im Vergleich gehabt (Arkadia-Röhre und Kompaktlampe). Die Kompaktlampe wirkt "funzelig" im Vergleich zu Röhren, viel erreichst Du da nicht. Ich kaufe jedoch seit geraumer Zeit keine Birdlamps mehr, sondern die Osram Lumilux-Röhren (Daylight), die tun es genauso und sind viel billiger. Man kann auch True Light oder Bio Light Röhren (z.B. von Narva) nutzen, über Google findet sich da einiges. Meine Vögel stehen allerdings direkt am Fenster, sodass die Röhren nur eine Zusatzbeleuchtung darstellen, vorallem im Winter. Hier kannst Du mal lesen, Ingo hat schon einiges zum Thema Beleuchtung ausgeführt, z.B. hier und hier.
     
  5. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Domi,

    Ingo hat dazu im Vogelzubehör-Forum schon recht viel geschrieben.
    Hier zum Beispiel.
    Es würde danach nur Sinn machen, einen "Sonnenplatz" anzubieten, z.B. also eine Lampe nah am Käfig.
    Solche Lampen als eigentliche Beleuchtung zu verwenden macht wenig Sinn.

    Soweit ich verstanden habe, liegt es so:
    Es gibt ja die UVB und UVA-Strahlen. UVA können die Vögel optisch wahrnehmen und kommt auch durchs Fenster. Ist also als extra-Lampe eher nicht nötig.
    UVB ist für die Vitamin D3-Synthese nötig und kommt nicht durchs Fenster. Nennenswerte UVB-Abstrahlungen haben all diese Lampen aber nur in wenigen Dezimetern Entfernung.


    Liebe Grüsse,
    Sandra


    Andrea war schneller ((-;
     
  6. domi69

    domi69 Mitglied

    Dabei seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    hi sandraxxx! danke für den link, doch leiter hilft mir der ja nicht weiter! ingo hat ja eine voliere, ich jedoch hab ja nur den käfig in dem sie ja nie oft drin sitzen ! deswegen die frage ob so ein sonnenplatz so wie du sagst reicht oder eine andere lösung besser wäre.... ein leuchtstoffbalken muss ich mir nichts ins wohnzimmer hängen, da kriegt man ja nen augenkrebs 8o

    @fantasygirl: ja so denk ich eigentlich auch ;-)

    nur war halt meine frage an die erfahrenen hier ob diese kompaktlampe reicht? ich denk mir mal gut: besser als gar keine, nur hat das halt einen sinn??

    danke für antworten :D

    lg, dominik
     
  7. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Domi,

    die Lampe muss auf jeden Fall ganz nah an die Vögel, wenn das nicht geht, hat es keinen Sinn.
    Wenn es Dir auch um Licht geht, nicht nur um das UV, dann lieber die Röhre (siehe Beitrag von Andrea). Röhre unbedingt mit Vorschaltgerät.
    Bedenke auch, dass Du die Lampen alle ein bis zwei Jahre auswechseln musst, weil die UV-Strahlung irgendwie deutlich nachlässt mit der Zeit. Daher sind die Röhren wohl langfristig auch günstiger.
    "Haben müssen" tut man sowas nicht unbedingt, vor allem, da Du ja einen Raum mit Fenstern hast.
    Wenn Du da weiter einsteigen magst, klick mal auf "Ingo" und dann "mehr Beiträge zeigen". Aber da rauscht einem bald der Kopf. (-;

    Viele Grüsse,
    Sandra

    Hier noch mehr
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=168337
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Welche Bird Lamp??

Die Seite wird geladen...

Welche Bird Lamp?? - Ähnliche Themen

  1. "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?

    "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?: Hey zusammen, ich habe eine Frage zum Thema Beleuchtung, in das ich mich momentan interessiert einlese. Wir wollen uns im Frühjahr gerne...
  2. Beleuchtung für Dummies

    Beleuchtung für Dummies: Seit dem ich auf das Forum gestoßen bin setze ich mich mit dem Thema der richtigen Beleuchtung auseinander. Mir wurden, für mein Vorhaben die...
  3. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  4. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....
  5. Handbook of the Birds of the World

    Handbook of the Birds of the World: Hallo! Hat jemand einen Zugang zu "Handbook of the Birds of the World Alive" (HBW Alive) hbw.com ? Hätte gerne die Seite über Gallicolumba...