Welche Farbe hat unser Sperlingspapagei

Diskutiere Welche Farbe hat unser Sperlingspapagei im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, Dana hier, das wilde Huhn. Vielleicht kann mir jemand helfen! Wir haben einen Sperlingspapagei übernommen und wir können leider die Farbe...

  1. #1 WildesHuhn, 03.11.2022
    WildesHuhn

    WildesHuhn Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Hallo, Dana hier, das wilde Huhn.

    Vielleicht kann mir jemand helfen! Wir haben einen Sperlingspapagei übernommen und wir können leider die Farbe der Vogeldame nicht zuordnen. Vielleicht könnt ihr uns helfen? Wir finden ja, dass sie wir der Sommerhimmel aussieht, aber das ist keine Farbe :).

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
    Corella und Charlette gefällt das.
  2. #2 Charlette, 04.11.2022
    Charlette

    Charlette Aga - Fan

    Dabei seit:
    04.05.2022
    Beiträge:
    2.210
    Zustimmungen:
    2.415
    Hallo Dana ! Willkommen bei den Vogelforen. Mit der genauen Farbbezeichnung von Sperlingspapageien kenne ich mich nicht so gut aus. Da werden sich sicher die Experten noch melden. Bekommt denn er oder sie auch noch einen Partner ? Man sollte Sperlingspapageien nicht allein halten.
     
    WildesHuhn gefällt das.
  3. #3 wolfguwe, 04.11.2022
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    6.349
    Zustimmungen:
    1.584
    Ort:
    Ostsee
    ....und das ist Blau marmoriert, davon gibt es viele Abstufungen in der Farbe, leider nicht sauber gezeichnet

    Der entscheidende Hinweis ist aber schon gekommen, ich wiederhole ihn trotzdem, Blaugenicksperlingspapageien brauchen grundsätzlich einen gegengeschlechtlichen Partner.
     
    Boehmei, WildesHuhn, Luzi und 2 anderen gefällt das.
  4. #4 wolfguwe, 04.11.2022
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    6.349
    Zustimmungen:
    1.584
    Ort:
    Ostsee
    ....und zusätzlich zu dem Hinweis mit dem erforderlichen Partnervogel, der Vogel scheint nicht beringt zu sein.
    Unterstellung daraus, der Vogel stammt nicht aus einer vernünftigen Zucht und deshalb ist die Farbgebung auch eher ein Zufallsprodukt ohne vernünftige Auswahl der Zuchttiere.
    Ein Vogel für Liebhaber, für eine Zucht eher nicht geeignet.
     
    Isrin, Charlette und Max78 gefällt das.
  5. #5 WildesHuhn, 04.11.2022
    WildesHuhn

    WildesHuhn Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Wir haben derzeit noch eine Grünwangensittichdame als Freundin, aber ja, da soll möglichst noch ein Männchen dazu. Am liebsten in einer passenden Farbe. Das ist mit ein Grund, warum wir sie genauer einordnen möchten. Wenn es nicht klappt, dann kommt natürlich jede Farbe in Frage - wir würden es nur gerne versuchen.
     
  6. #6 WildesHuhn, 04.11.2022
    WildesHuhn

    WildesHuhn Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Nee, auch wenn sie dauernd Eier legt (ja, sie bekommt unechte Eier untergejubelt und Futterzusätze) - züchten wollen wir nicht. Wir sind etwas durch Zufall an die Kleine gekommen und wollen ihr ein schönes Zuhause mit Artgenossen basteln. Wir finden uns gerade erst zurecht.

    Könnte man auch zwei Damen zusammen halten? Wir wollen ja nicht züchten.
     
  7. #7 wolfguwe, 04.11.2022
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    6.349
    Zustimmungen:
    1.584
    Ort:
    Ostsee
    alles ok, aber zwei Damen ergibt wie auch bei zwei Männchen leider nur Streß, Beißereien und evtl. sogar das ganze mit Todesfolge.
    Grundsätzlich gegengeschlechtliche Partner, alles andere scheitert
     
    Sam & Zora, Max78, Luzi und 2 anderen gefällt das.
  8. #8 wolfguwe, 04.11.2022
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    6.349
    Zustimmungen:
    1.584
    Ort:
    Ostsee
    ....und gerne auch noch einen Tip zur Partnerfarbe, denn die ist völlig egal. Da die jetzige Farbe so und so nicht "sauber" gezüchtet wurde, wäre mein Tip bei Blau, die sind auch überall zu finden.

    Den Partnervogel aber sehr zeitnah suchen, denn ansonsten werden die Probleme bei der Zusammenführung größer
     
    Sam & Zora, Max78, Luzi und 2 anderen gefällt das.
  9. #9 taubeTaube321, 04.11.2022
    taubeTaube321

    taubeTaube321 Mag Stadttauben und sonst was

    Dabei seit:
    30.04.2022
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    1.352
    Ist für die Sittichdame auch ein Partner geplant?
     
    Charlette, Isrin und wolfguwe gefällt das.
  10. #10 WildesHuhn, 10.11.2022
    WildesHuhn

    WildesHuhn Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Danke für die Infos. Dann bemühen wir uns ganz schnell um einen schmucken Herren. Kann ich denn verhindern, dass die beiden Nachwuchs zeugen?
     
  11. #11 Charlette, 10.11.2022
    Charlette

    Charlette Aga - Fan

    Dabei seit:
    04.05.2022
    Beiträge:
    2.210
    Zustimmungen:
    2.415
    Keine Nistmöglchkeiten anbieten.
     
  12. #12 taubeTaube321, 10.11.2022
    taubeTaube321

    taubeTaube321 Mag Stadttauben und sonst was

    Dabei seit:
    30.04.2022
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    1.352
    Und falls sie Eier legen gegen entsprechende Attrappen austauschen.
     
    Charlette gefällt das.
  13. #13 wolfguwe, 10.11.2022
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    6.349
    Zustimmungen:
    1.584
    Ort:
    Ostsee
    .....und der richtige Weg ist immer, eine Brutlust zu verhindern. Das steuert man über Licht (Dauer und Stärke), Futter und natürlich werden keine Nistmöglichkeiten geboten.
    Das Entfernen und das Abkochen der Eier ist die Verhinderung von Nachwuchs, jedoch ist jedes Eierlegen, jeder unnötige Brut, eine Schwächung der Vögel. Deshalb ist der erste Weg, überhaupt keine Brutlust aufkommen zu lassen.
    Sperlingspapageien sind im Regelfall leicht zu händeln und das Eierlegen läßt sich leicht verhindern, auch ohne Aufwand. Ausnahmen von dieser Regel gibt es natürlich auch.
     
    Isrin gefällt das.
Thema:

Welche Farbe hat unser Sperlingspapagei

Die Seite wird geladen...

Welche Farbe hat unser Sperlingspapagei - Ähnliche Themen

  1. Welche Farbe hat dieses Wachtelküken?

    Welche Farbe hat dieses Wachtelküken?: Guten Morgen, weiß jemand, was diese ca. 2-3 Wochen alte Wachtel für eine Farbe hat? Ich kann sie keiner Farbe zuordnen, die ich kenne......
  2. Welche Farbe hat dieser Täuber?

    Welche Farbe hat dieser Täuber?: Hallo, welchen Farbschlag hat dieser Täuber? Ich selbst finde nichts wirklich passendes...dom.rot mit...??! Dankeschön! Einmal der...
  3. Welche Farbe hat diese Brieftaube??

    Welche Farbe hat diese Brieftaube??: [ATTACH] Da von einigen kollegen immer wieder großes interesse an dieser Taube gezeigt wird, würde mich interessieren um welche Farbe es sich...
  4. Welche Farbe hat dieser Erlenzeisig ???

    Welche Farbe hat dieser Erlenzeisig ???: Hallo, hab da mal ne Frage bezüglich der Vererbung , in meinem Fall speziell bei einem in diesem Jahr gezogenen Erlenzeisg. Habe mir im Frühjahr...
  5. Welche Farbe hat die Nasenhaut wenn ein Weibchen brutwillig ist

    Welche Farbe hat die Nasenhaut wenn ein Weibchen brutwillig ist: :?Unter meinen 8 Wellis habe ich 3 Weibchen, die ganze Bande ist jetzt ca. 1/2 Jahr alt, alle putzmunter in ihrer Außenvoiere. Bei den Weibchen...