Welche Finken empfehlt ihr mir?

Diskutiere Welche Finken empfehlt ihr mir? im Prachtfinken allgemein Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo, ich habe bis vor einigen Jahren Goldbrüstchen gehalten (der letze Hahn ist 11 Jahre alt geworden) und möchte jetzt gerne wieder Vögel...

  1. #1 merit83, 30.05.2008
    merit83

    merit83 Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30890 Barsinghausen
    Hallo,

    ich habe bis vor einigen Jahren Goldbrüstchen gehalten (der letze Hahn ist 11 Jahre alt geworden) und möchte jetzt gerne wieder Vögel halten.

    Zwar möchte ich gerne eine ganz normale Zimmervoliere haben und suche Vögel, die nicht zu laut sind und einen angenehmen Gesang haben. Auch sollten sie nicht zu anspruchsvoll im Futter sein (d. h. Futtermischung und dann gewisse Extras). Gerne hätte ich auch nicht nur ein Pärchen, ich denke zwei Pärchen würden passen.

    Kann ich hier verschiedene Arten halten, oder empfehlt ihr hier eine Art bei ca. 4 Vögeln? Ich möchte nicht züchten, sondern die Vögel als Hobby halten.

    Die Sonnenvögel gefallen mir ja super, aber die Fütterung scheint mir zu aufwendig (habe auch noch Hunde und die Vögel müssen auch einmal durch die Urlaubsvertretung gefüttert werden können :zwinker: ).

    Vielen Dank für eure Tipps!

    Merit
     
  2. #2 Zeitungsente, 30.05.2008
    Zeitungsente

    Zeitungsente Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68782 Brühl (bei Mannheim)
    Wie wärs mit Zebrafinken oder jap. Mövchen?
     
  3. #3 merit83, 30.05.2008
    merit83

    merit83 Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30890 Barsinghausen
    An Zebrafinken habe ich auch schon gedacht, die quaken ja recht niedlich und sind nicht so schrill (unter uns wohnt noch jemand, daher muss ich etwas Rücksicht nehmen). Die Möwchen gefallen mir in der normalen Farbe gar nicht so gut, gibt es die nicht auch gescheckt?! Ich mag ja auch gerne die Spitzschwanzamadine, weiß aber nicht viel darüber und ob man die mit ZF zusammen halten könnte.

    Im Sommer könnte ich die Voliere auch auf den Balkon in den Schatten schieben.
     
  4. #4 merit83, 30.05.2008
    merit83

    merit83 Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30890 Barsinghausen
    Die Zebras sind doch auch recht lustig und baden gerne, oder?! Meine Goldis haben auch ausgiebig gebadet, das war echt immer schön anzusehen... und Witzbolde total :freude:
     
  5. #5 merit83, 30.05.2008
    merit83

    merit83 Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30890 Barsinghausen
    Ich habe gerade grüne Raza Espanolas gefunden, die sind auch sehr schön und gefallen mir "optisch" ganz gut. Hat da jemand Erfahrung? Die darf man bestimmt wegen des Futters nicht mit ZF zusammen halten, oder?!
     
  6. #6 Munia maja, 30.05.2008
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.073
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Bayern
    Hallo merit83,

    sollte man nicht - sind ja ganz andere Vögel, die auch entsprechend andere Ansprüche haben.
    Zebrafinken können ganz gehörig Lärm machen und singen auch nicht besonders schön.
    Relativ anspruchslos sind eigentlich fast alle australischen Amadinenarten - einen für meine Ohren hübsch klingenden Gesang haben die Binsenamadinen. Mit ihrem kräftig gefärbten Gefieder und ihrem anmutig-quirligen Wesen wären sie die idealen Kandidaten für Dich...
    Meine Binsen vertragen sich übrigens wirklich gut mit den Zebrafinken - man darf nur keine Nistmöglichkeiten bieten...

    MfG,
    Steffi
     
  7. #7 kohlkoenig, 31.05.2008
    kohlkoenig

    kohlkoenig Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26125 Oldenburg
    Hallo Merit83,

    Spitzschwanzamadinen sind gut geeignet. Vor allem die gelbschnäbligen gehören zu meinen Lieblingsvögeln. Sie haben ein interessantes Sozialverhalten mit Kontaktsitzen, gegenseitiger Gefiederpflege und - meiner Meinung nach das Highlight - einer sehr lustigen Begrüßung mit hüpfenden Bewegungen. Außerdem sind Spitzschwänze nach meiner Erfahrung ziemlich robust und können durchaus mit ZF zusammen gehalten werden. Ich persönlich würde allerdings eine reine Gruppe von Spitzschwänzen vorziehen. Nur auf hübschen Gesang muss man verzichten.

    Viele Grüße,
    Frank.
     
  8. Mirjam

    Mirjam Stammmitglied

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sümeg (Ungarn)
    Hallo!
    Also damals hatte ich einmal 5 Monate lang eine Zebrafinkenschwarm bei mir als Betreuung... Es waren 12 Stück!!! Und ich muss sagen, die sind überhaupt nicht laut! Mein Rosella war damals wesentlich lauter! Und schön oder nicht ist auch relativ.. :)
    Ich würde, wenn ich noch Platz hätte, sicherlich ZF zu mir holen, sie sind einfach perfekt. Und ja baden mögen sie sehr! Aber die Entscheidung liegt bei Dir!

    LG
    Mirjam
     
  9. Dome

    Dome Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    also ich würde dir eher nicht dazu raten dir ZF zu holen. Dann kauf dir doch lieber 2 Paare Spitzschwanzamadinen...sind wirklich tolle Tiere. Oder Gouldamadinen auch schön.
     
  10. #10 Zeitungsente, 31.05.2008
    Zeitungsente

    Zeitungsente Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68782 Brühl (bei Mannheim)
    Ja, Goulds sind auch wunderschön :D
     
  11. #11 Ralf 63, 01.06.2008
    Ralf 63

    Ralf 63 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hallo,

    wenn jemand nur zur eigenen Freude einige Vögel halten möchte.....
    Meine Empfehlung ist dann immer,man schaffe sich eine Gruppe Männchen an und
    geht dann auch gleich dem Problem der ungewollten Nachzucht aus dem Weg.
    Ein weiterer Grund ist dann auch noch die Vermeidung von Legenot der Weibchen wenn
    dann doch mal das mineralische Futter nicht in ausreichender Menge und Qualität zur
    Verfügung steht.
    Im Beitrag wurden da schon die Grasamadinen angesprochen,gerade diese Tiere mit dem steten Interesse am Umfeld und dem ausgeprägten Sozialverhalten eignen sich dafür.
    Und so könnte man Gelbschnäblige und Rotschnäblige Spitzschwanzamadinen sowie den Gürtelgrasfink in einer Männer-WG halten.

    MfG Ralf
     
  12. #12 merit83, 02.06.2008
    merit83

    merit83 Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30890 Barsinghausen
    Vielen Dank für die vielen Tipps, ich werde mal in Ruhe in mich gehen und mir einige Vögel life ansehen. Es ist ja nicht eilig, wir haben ganz viel Zeit, um die richtigen zu finden!!! LIEBEN DANK!!!
     
  13. #13 jonas1995, 12.08.2008
    jonas1995

    jonas1995 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    ich würde dir reisfinken vorschlagen
    sind tolle vögel und es gibt mehrere farbschläge


    gruß jonas
     
Thema:

Welche Finken empfehlt ihr mir?

Die Seite wird geladen...

Welche Finken empfehlt ihr mir? - Ähnliche Themen

  1. Gemeinschaftsvoliere möglich?

    Gemeinschaftsvoliere möglich?: Hallo zusammen! ich habe eine Innenvoliere mit Zugang zur Aussenvoliere, ca.17qm. Darin leben ein paar Zebrafinken, Mövchen und Silberschnäbel....
  2. Welche Beleuchtung empfehlt ihr?

    Welche Beleuchtung empfehlt ihr?: Hallo zusammen! Bin auf der Suche nach einer passenden Beleuchtung für meine Voliere. Ich habe die Montana Palace 2 und demnächst soll da ein...
  3. Unbekannter Singvogel in D

    Unbekannter Singvogel in D: Hallo, hab heute etwas fotografiert, was ich nicht (er)kenne. Kann jemand sagen um was es sich hier handelt? NRW Liebe Grüße und genießt das...
  4. Zehenfehlstellung bei Papageiamadine

    Zehenfehlstellung bei Papageiamadine: Hallo liebe Vorgelfreunde, ich habe am Wochenende ein Vogelpärchen von Papageiamadinen bei einer Vogelbörse erworben. Erst gestern ist mir...
  5. Welcher Fink in Dänemark

    Welcher Fink in Dänemark: Fundort: Dänemark, Jütland, südlich Thyboroen, Feriensiedlung nahe Strand / Dünen, inmitten Magerwiesen. Fundzeit: 18.7.18 Fotos: Markus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden