Welche Gattung?

Diskutiere Welche Gattung? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; hallo experten, könnt ihr mir sagen, was das genau für süsse sind?

  1. Rainbow

    Rainbow Guest

    hallo experten,

    könnt ihr mir sagen, was das genau für süsse sind?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Wildfarbene Rosenköpfchen
     
  4. Rainbow

    Rainbow Guest

    na das ging aber super schnell.

    danke für die info.

    wir haben die süssen aus der zeitung und wussten nun nicht wirklich genau was sie sind. die leute meinten es wären rosenK... da hatten die wohl recht. :zustimm:
     
  5. #4 Christin2106, 24. Oktober 2005
    Christin2106

    Christin2106 Guest

    Hallo!

    Wie alt sind sie denn? Wisst ihr, ob es ein echtes pärchen ist? Sonst habt ihr nämlich bald vier :D
     
  6. Rainbow

    Rainbow Guest

    hallo,

    es ist mit sicherheit ein paar, da sie am 2ten tag schon angefangen haben zu poppen und auch schon eier da sind!
    sie sollen jetzt 3 jahre alt sein. steht auch so auf den ringen.
     
  7. #6 Christin2106, 24. Oktober 2005
    Christin2106

    Christin2106 Guest

    Ah ja, ok. Man weiß ja nie, die Leute die ihre Agas abgeben haben oft keine Ahnung...
    Ihr müsst halt nur gut beobachten, denn auch 2 Hennen poppen :D
    Hatten wir hier auch schon im Forum... Die eine nimmt dann die Rolle des Hahns ein :zwinker:
     
  8. #7 Rainbow, 24. Oktober 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Oktober 2005
    Rainbow

    Rainbow Guest

    das wär auch kein problem, da ich eigentlich vor hatte, die eier aus dem gelege zu nehmen und dann den baumstamm ganz raus zu nehmen.

    P.S. da fällt mir gerade ein, dass die vorbesitzer erzählt haben, dass sie letztes jahr nachwuchs hatten und da ein knall gelber dabei war. also muss es ein paar sein.
     
  9. Guido

    Guido Guest

    Hi Rainbow
    Dat sind zwei wunderschöne Rosenköpfchen, wie gemalt. Und der neugierige Blick. Einmalig:)
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  10. Rainbow

    Rainbow Guest

    hallo guido,

    ich bin auch richtig stolz auf meine 2 süssen.

    eigentlich wollte ich ja blaue und gelbe und orange und und und .... :dance:

    aber meine bessere hälfte ist schier ausgeflippt.

    aber eins hab ich doch noch durchgekriegt. ich kann mir noch ein paar holen. bei der farbe bin ich allerdings noch nicht sicher. ich lass das mal auf mich zukommen.
     
  11. Rainbow

    Rainbow Guest

    hier mal schnell noch ein bild von meinem hahn.

    einige werden sich sicher wundern, warum man da keine gitterstäbe sieht.

    wir haben lange überlegt, was man alles machen kann, damit die tiere nicht "hinter gittern" sitzen.

    da bleibt nur eins. ein riesen terrarium mit sehr guter belüftung. das kann man dann auch offen lassen, dass sie selbst rein und raus können wie sie wollen.

    anfangs dachten wir, dass es riesen probleme geben wird, wegen dem glas, aber nichts da. die kleinen sind so schlau und sind noch nicht einmal dagegen geflogen.
     

    Anhänge:

  12. #11 watzmann279, 26. Oktober 2005
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    ;) Hallo Rainbow, Terrarium wau mal was absolut neues, aber ganz süße Kerlchen hast du da, wünsche dir viel Freude mit Ihnen Beste Grüße Ingrid:zwinker:
     
  13. Rainbow

    Rainbow Guest

    hallo ingrid,

    ja das mit dem terrarium ist wirklich aussergewöhnlich, aber warum sollte man nicht auch mal andere wege als das gewohnte gehen.

    das gute an einem terrarium ist, dass ich ohne grosse mühen, das ding super schnell sauber machen kann, ohne die vögel grossartig zu stressen und so hab ich immer eine schön saubere unterkunft der tiere.

    leider hab ich noch keine optimale ersatzlösung für die schlafhöhle gefunden. ich hab eine korkrindengabel drin, aber die scheinen sie nicht wirklich gern anzunehmen, ausser um fangspiele zu treiben. der eine rein ins loch, der andere auf der anderen seite raus und das machen sie den ganzen tag, wenn sie nicht gerade dabei sind die kanarien zu verarschen, denn die sitzen im terra nebenan und dürfen nicht raus, wenn sie draussen sind.
     
  14. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Rainbow,

    ich kann es mir zwar nur schwer vorstellen, aber auf dem Bild sieht Deine Unterkunft klasse aus. Wie groß ist das Terrarium denn?

    Wegen der Schlafhöhle,,,,,wie wäre es mit Naturhöhlen? Finden kannst Du sie hier und auch hier. Ist natürlich dann auch wieder so eine Sache, was zum Brüten animiert, aber vielleicht kann man sie ja von vorn etwas offener umbauen (raussägen)!?
     
  15. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo

    ich würde den zwei kein Schlafhaus anbieten, das bringt nur Probleme mit sich. So fern du sie nicht brüten lassen willst!

    Eine Schlafhöle animiert zum brüten und sollte vermieden werden wenn nicht gewünscht..

    Draussen können auch nicht alle in ein Schlafhaus, weniger ist oft mehr und gibt weinger Probleme ;-)

    Gruess
     
  16. #15 Christin2106, 27. Oktober 2005
    Christin2106

    Christin2106 Guest

    Hallo!

    Also die Sache mit dem Schlafhäuschen ist so eine Sache...:D

    Wenn du ihnen eines anbietest, am besten mit offener Front, damit es nicht zum brüten animiert. Wir haben für unsere 4 Agas Nistkästen gekauft und den kompletten Deckel, bzw Vorderfront abgesägt. Momentan interessieren sie sich nicht wirklich für die Schlafhäuschen, aber falls wir merken, dass sie dadurch zum brüten verleitet werden kommen die raus!

    Noch was zu Deinem Terrarium: Bitte biete ihnen viele Möglichkeiten zum klettern und spielen an, da die Agas ja sehr gern und viel klettern wollen. Am liebsten an der Voliere bzw den Gitterstäben. Diese Möglichkeit haben sie ja bei dir nicht. Daher musst du da einen Ausgleich schaffen :zwinker:
     
  17. Rainbow

    Rainbow Guest

    hallo christian,

    daran hab ich schon gedacht und sehr viel mangrovenholz und korkrinden rein. daran klettern und hangeln sie sich wie die wilden.

    der boden besteht aus einem gemisch von vogelsand, kleintiereinstreu und heu. damit spielen sie auch recht viel und werfen es durch die gegend.

    @gabi

    das terra ist LxBxH = 120x60x100
    die beiden können aber eigentlich jederzeit raus, nur nutzen sie das nicht wirklich.
     
  18. #17 Christin2106, 27. Oktober 2005
    Christin2106

    Christin2106 Guest

    @ Rainbow
    Ähem räusper....*weiblich bin*...:zwinker:
     
  19. #18 BattyBattue, 27. Oktober 2005
    BattyBattue

    BattyBattue Guest

    Das ist ja ne suuuper Idee! Warum bin ich da eigentlich icht drauf gekommen? Terrarium ist ja viel besser als Gitterstäbe! Mhhh... ein Arbeitskollege von mir baut Aquarien nach Maß selbst... da könnte man ja ein Riesending bestellen! :D
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Christin2106, 27. Oktober 2005
    Christin2106

    Christin2106 Guest

    Na ich weiss nicht...
    Ich bleib lieber bei ner Voliere... Hab mal nen ganz gerupften Vogel gesehen, weil er auch in so nem Glasdings war und nicht klettern konnte. Allerdings waren das auch etwas andere Umstände... Mir würde nur die Luft etwas zu denken geben, denn wenn sie darin schlafen, bekommen sie vielleicht nicht soviel Luft, wie in einer Voliere :?
    Also wenns bei ihm klappt gut! Ich würds nicht machen....
     
  22. #20 BattyBattue, 27. Oktober 2005
    BattyBattue

    BattyBattue Guest

    Ja, ja, die Belüftung... aber wenn mans oben mit Gitter abdeckt und viel Kletterkram reinstellt....? Oder vielleicht nur die Vorderfront aus Glas... *grübel*
     
Thema:

Welche Gattung?

Die Seite wird geladen...

Welche Gattung? - Ähnliche Themen

  1. Welche Gattung ist unser Vogel?

    Welche Gattung ist unser Vogel?: Hallo liebe Gemeinde, ich wollte nachfragen welche Gattung Rasse unsere Kanarien sind, da ich welche dazu kaufen würde. Sind Zitronengelb und...
  2. Federn der Gattung Agapornis

    Federn der Gattung Agapornis: Hallo meine Lieben! :) ich weiß ja nicht ob ihr mich schon kennt, da ich selten in dieser Forensektion aktiv bin, aber ich wollte mal Fragen ob...
  3. Aufruf Gattung Neisna

    Aufruf Gattung Neisna: Hallo Leute, ich halte es für dringend erforderlich, dass sich die Halter von Gelbbauch(Grün)astrilden zusammentun, um zu verhindern dass diese...
  4. Neue Gattung? Irokesen-Edelpapagei

    Neue Gattung? Irokesen-Edelpapagei: Darf ich vorstellen: Unser Irokesen-Edelpapagei Ratze (nach seinem Duschgang)! LG Fletcher P.S.: Karin, reicht das als Outing? :)