Welche Geräusche machen Eure Edelpapageien?

Diskutiere Welche Geräusche machen Eure Edelpapageien? im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; :~ Sagt mal, welche Geräusche geben Eure Geier so von sich... Pfeifen sie mehr, kreischen, schreien oder plappern sie oder habt Ihr auch ganz...

  1. Anja8

    Anja8 Obervogel

    Dabei seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    :~ Sagt mal, welche Geräusche geben Eure Geier so von sich... Pfeifen sie mehr, kreischen, schreien oder plappern sie oder habt Ihr auch ganz ruhige Exemplare? Welcher von Euren Edlen kann auch etwas sprechen? Wie hat sich das Geräuschrepertoire im Laufe des Alters "erweitert"? :~

    Ich freue mich über Antworten, bin ja ein Edelpapagei-Neuling und sehr gespannt, was da noch so alles auf mich zukommt :)

    Liebe Grüße,

    Anja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Anja

    das kommt ganz auf die Tagesform oder Situation drauf an. Manche haben sehr "sprachbegabte" Vögel, unsere zwei sind das nicht so. Gerry ruft nun nach 11 Jahren manchmal RITAAAAA, sie ihrerseits hat noch nie seinen Namen gesagt. Aber ihren eigenen natürlich schon, sogar mit Nachnamen. :D Aber natürlich nicht auf Kommando.

    "hallo" "guuut" und "guggugg" ist sonst eigentlich alles, manchmal kommt ein zerquetschtes "Süüüsse" oder "tschüss-tschüss"

    Pfeifen, kreischen, schreien je nach Situation, man hört dann schon, was genau los ist oder was sie wollen.
     
  4. #3 Tanygnathus, 25. November 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Anja,

    Meine Edels ( sind aber ja keine Eclectus sondern Tanygnathus ) können oft sehr leise sein.
    Nur wenn sie loslegen,dann oft alle gemeinsam und lautstark:D

    Kiara sie ist 6 Jahre alt , sprechen tut sie nicht,sie brummt sehr tiefe Töne und kann furchtbar laut schreien und das manchmal 10 Min. am Stück.

    Pedro er ist 11 Jahre alt, er hat schon gesprochen das macht er aber seit er im Vogelzimmer ist nicht mehr.Er kann super gut eine Krähe nachmachen,schreien tut er nur wenn ich eine Nistkastenkontrolle mache. Egal ob bei den Edels oder bei den Mohrenkopfpapageien.
    Er passt auf.

    Ira ist 17 Jahre alt und sie kichert ganz komisch wenn sie agressiv ist und beist in das Gitter.Schreien tut sie wenig, sprechen kann sie nicht,auch nicht Melodien pfeifen.

    Casanova ist 17 Jahre alt er spricht viel, Casanova komm her,Ira komm her,Gute Nacht Bobbele,Hallo,Hallo mein Kleiner.
    Er pfeift auch die Melodie komm doch mit auf den Underberg:D
    Klopfen um zu imponieren tut er auch viel,wie ein Specht klopft er aufs Holz.
    Und schreien tut er auch sehr laut und ausdauernd,wenn er hört ich bin da und er sieht mich nicht.


    Casanova und Ira habe ich seit sie klein waren,die haben sich nicht verändert.

    Pedro ist der Sohn von den Beiden er ist ein ruhiger zurückhaltender Kerl.

    Kiara ist immer etwas unzufrieden weil Pedro nicht kapiert was sie von ihm möchte..dann jagt sie ihn in der Voliere herum,
    sie hat nur unbefruchtete Eier.

    Das war so eine kurze Zusammenfassung von meiner Bande:D
     
  5. Anja8

    Anja8 Obervogel

    Dabei seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Klingt interessant :zwinker: – da bin ich ja gespannt, was bei Gaga noch so alles raus kommt...

    Er ist (noch) ohne Partnerin, ist jetzt 9 Monate alt. Ich bin Grafikerin, selbstständig und sitze fast den ganzen Tag in meinem 30 qm Büroraum vor dem Rechner. Ein Teil des Raumes ist mit einer Voliere abgegrenzt. Im kleineren Teil davon hausen 10 Wellis, im Hauptteil Gaga zusammen mit einem Pennantsittichpärchen. Im Sommer sind alle draussen in Außenvolieren.
    Hier ist also immer etwas los – die Pennants und Gaga fliegen frei, wenn ich am Arbeiten bin. Dann wird Kopf und Monitor belagert und Gaga macht den Pennants jeden Quatsch nach. Und er pfeift auch schon ähnlich wie sie. Das ist neu. Die ersten Wochen, nachdem ich ihn bekommen hatte, hat er maximal ein GRRRRR raus gebracht, dann fing er ganz leise zu plappern und quatschen an, nichts sinnvolles, aber klingt total süss. Kreischen kann er auch, wenn er erschrickt oder wenn der Staubsauger läuft, den scheint er zu übertönen wollen. Und machmal habe ich den Eindruck, er hält sich für einen überdimensionalen Wellensittich und versucht diese Zwitschergeräusche nachzuahmen. Aber viiiiel lauter. Hört sich schrecklich an, wutsch wutsch wutsch oder so ähnlich :-)
    Ein bisschen antwortet er auch schon, wenn man zu ihm z.B. Hallo Gaga sagt. Dann kommt öfter mal ein "Haaaoo" zurück.
    Mir ist es nicht wichtig, dass er spricht, ich finde es nur total witzig, welch unterschiedliche Töne so ein Vogel produzieren kann.
    Und bitte – zerreisst mich nicht in der Luft, dass er noch keine Artgenossin hat – ich muss erst einmal abwarten, wie sich das alles einspielt – ich bin froh, dass die Pennants und Gaga sich gut vertragen, hätte sonst recht improvisieren müssen, was die Nutzung der Außenvoliere etc. angeht. Ich muss auch den Sommer abwarten, wie sich die Lautstärke der Vögel und Toleranz der Nachbarn entwickelt, die ihre Terrasse 20 Meter von unserer Voliere entfernt haben. Wenn es irgendwie geht, möchte ich Gaga aber auf jeden Fall noch eine Frau dazu holen. Ich möchte auch keinen unglücklichen Papagei hier sitzen haben.

    Aber um auf's Thema zurück zu kommen – kann mir noch jemand über die Töne seiner Edlen berichten? Auch wenn's nicht so wichtig ist, dass sie sprechen - wann haben denn Eure sprechenden Papageien damit angefangen, dass man etwas verstehen konnte? Vielleicht wird aus Gaga's "Haaaao" ja noch ein "Hallo" :-) Würde meine Kids sehr freuen, die unterhalten sich auch viel mit unserem grünen Schatz.

    LG, Anja
     
  6. Josie22

    Josie22 Mitglied

    Dabei seit:
    21. Juni 2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Anja, schön, wie du von deiner Vogelei berichtest. Besonders den Namen Gaga finde ich gut. Aber er ist scheinbar ein lieber Kerl,gell. Gaga sind wohl alle unsere Edels mal:)
    Bei uns sind es Hotte und Resi. Erst hatten wir Hotte. Er ist jetzt 3,5 Jahre und lebt seit 3 Jahren bei uns. Er kann "Hallo" und "Guck mal", "Guck mal hier" sprechen. Das in unterschiedlichen Betonungen. Manchmal klingt er richtig verwundert bei "Guck mal".
    Dann macht er auch vieles nach, was er so hört. Er hat schon gegackert wie ein Huhn, ahmt Lachen nach, macht den Fischreiher mit"aaah,aaah". Wenn Essen auf den Tisch kommt gibts ein "Mmmmhhh".
    Abends und kurz vor`m Nickerchen quasselt er leise vor sich hin. So wie dein Gaga. Das klingt süß,ne? Mann kann zwar nicht verstehen, was sie sagen, aber achte mal drauf, man erkennt manchmal ne bestimmte Stimmlage, die sie vorher bei uns gehört haben.
    Unsere Resi ist erst ein halbes Jahr. Seit August ist sie bei uns. Sie guckt und hört sich von Hotte natürlich einiges ab. Sie brabbelt auch so süß vor sich hin.
    Letzten Montag sind beide ins Vogelzimmer gezogen. An diesem Tag hat Resi das erste mal "Hallo" gesagt. 5x hintereinander.
    Aber ich glaube, alle Edels sind unterschiedlich sprachbegabt. Wichtig ist doch, dass sie gesund sind und sich "sauwohl" auf dieser Welt fühlen.
    Lg Jana:)
     
  7. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    oder er will duschen, das kenn ich von unseren :D

    lachen können unsere auch, immer an der passenden Stelle, wenn wir etwas erzählen
     
  8. Symme

    Symme Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    da wo es immer schön ist
    Hallo da gebe ich meinen Senf auch noch zu.

    Meine Geier sprechen Alle perfekt Deutsch, betrete ich das Zimmer sagen Sie gemeinsam
    "guten Morgen Chef", geh ich wieder raus kommt "ein schönen Tag noch Chef"8o:zwinker:
    Natürlich ist es nicht so. Das war auch ein Grund für uns Neuguinea Edel zu halten. Ich / Wir brauchen keine Papageien die ständig Ihren Herrchen alles nach plappern. Unsere Vögel sollen sich natürlich verhalten und keine Belustigung für Besucher sein.
    Meine liebe kleine Rosalie pfeift sehr leise und dezent in allen Tonlagen, verbunden mit einen leisen Kräckzen. Die Lola konnte das vor knapp einen Jahr auch sehr gut. Jetzt ist Sie nur noch ab und an zu hören mit in Abständen folgenden kräftigen überlauten kurzen Schreien0l
    Von Rudi und Willi hörst Du nur ein leises uh, him, hört sich an wie jammern. Und nicht zu vergessen Ihr berühmter Hühnerruf, gock gock gock, die klingen wie ein Gockel.:D

    Wenn Rudi in der Voliere hin und her fliegt, kommt es vor das Er bei jedem Flug einen Schrei ausstößt.
    Sind die Beiden Gockel mal sauer, klopfen Sie ganz aufgeregt auf die Stangen und knurren richtig böse.

    Das mit dem Staubsauger kann ich bestätigen.
    Verrückt werden Sie auch wenn die Sonne scheint oder Sie aus der Außenvoliere wieder rein müssen. Dann brüllen Sie wirklich extrem laut, ohne Pause.8(

    Euch ein schönes Wochenende, Gruß Sven
     
  9. #8 FoeniX, 26. November 2011
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2011
    FoeniX

    FoeniX Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedrichskoog direkt an der Nordsee
    Hallo liebe Edelfans,

    mein Coco ist ein kleiner Sprachkünstler, glaube ich.
    Er wird im Dezember erst 1 Jahr alt und sagt schon:
    Hallo
    Komm mal her
    Komm her
    Schmeckt gut
    Tschühüüß
    Morgen
    und noch Einiges, was ich noch nicht verstehe.
    Es ist total niedlich, mit anzuhören, wie er neue Wörter oder Töne übt, bis sie endlich "passen".:D
    Da kommt es schon mal vor, dass er 10 Minuten lang immer den gleichen Ton von sich gibt.
    [video=youtube;H6vpQRD_SPI]http://www.youtube.com/watch?v=H6vpQRD_SPI[/video]
    Ich hoffe, Ihr könnt trotz der Hintergrundgeräusche, etwas verstehen.
    Er sagt 2 mal "Schmeckt gut", zwischendurch "Ooaar" (gebe ich von mir, wenn etwas schief läuft #schäm#), und zum Schluss sagt er "Tschühüüß".
    Meistens hält er leider den Schnabel, wenn er die Kamera sieht.:nene:

    Und meine kleine, kranke Tara kann "Hallo" und Küsschen-Geräusche, allerdings sehr leise und nur wenn ich direkt vor ihr stehe.
     
  10. #9 animalshope, 26. November 2011
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    Hallöchen,
    also unsre betzy spricht und schreit eigentlich nicht mehr,seit wann,hmm...denke dass das mit dem rupfen begann,vorher sagte sie hallo...ok,schreien tut sie ab und an,besonders,wenn jemand mit einem meter hantiert...
    barny schreit grade und das tut er ab und an sehr gerne...und laut...und er redet auch,wenn er mag,denke am ehesten,wenn sie so bissle müde sind...hallo,barny,bernd,moi lieber und noch ein paar mehr worte,auch pfeiffen ab und an..und manchmal singt er auch,wenn ich ihm vorsinge,dann hört er sich an,wie bei schweinchen babe*g* laaa..la...laaa....
    lara kann auch kräftig schreien,aber eher selten und sie spricht auch...komm her,lara komm dusche,sag tschüss,allemo,net beisse lara:+schimpf(wieso sie das wohl sagen kann*lach*)mehr fällt mir jetzt grad auch nicht ein...

    grüsschen
    Birgit
     
  11. Anja8

    Anja8 Obervogel

    Dabei seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    :zwinker: Ich finde die Geräusche, die so ein Edelpapagei von sich gibt, einfach Klasse. Vielen Dank auch für das Video – Gaga klingt bei einigen Tönen fast identisch wie FoeniX Coco. Und am nettesten ist wirklich diese Gebrabble, wenn sie nur so leise und zufrieden vor sich hinplappern. Und Jana, das stimmt – ist häufig, wenn Gaga abends müde auf seiner Schaukel sitzt, einen Fuß schon im Gefieder und eben noch ein paar Geschichten erzählt.
    Der Name Gaga beruht auf einer Begebenheit vor 9 Jahren. Im Griechenland Urlaub haben wir einen kurzen Stopp in der sehr touristischen Altstadt von Rhodos gemacht. Ein paar Restaurants dort haben (flügelgestutzte) Aras oder Kakadus zum Touristen anlocken vor dem Lokal sitzen. Mein damals 3-jähriger Sohn wollte einem der Aras ein Stückchen Obst geben. Der Papagei hat aber statt in die Ananas in das Kinderfingerchen gebissen, den Finger festgehalten und erst mal geschaut, was passiert. Mein Sohn war wie erstarrt, den Arm nach oben gereckt, Finger im Schnabel des Aras und hat gerufen: "Gagabei beisst!". Als ich hingegriffen habe, hat der Ara den Finger gleich losgelassen, war nur eine kleine Quetschung zu sehen (Glück gehabt), aber dass ein Papagei ein "Gagabei" ist, habe ich mir gemerkt :) Und deshalb wurde unser erster Papagei ein "Gaga".

    LG, Anja
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Josie22

    Josie22 Mitglied

    Dabei seit:
    21. Juni 2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Na das ist ja ne wirklich hübsche Geschichte. Zum Glück ist beim Gagabeien-Biß nicht mehr passiert. Aber dein Sohn hat jetzt nicht Angst vor "Gagabeien"?.
    Manchmal ist das ja so, dass man für sein Leben geprägt wird, durch so ne Gegebenheit.
    Wie alt ist er denn jetzt? Also nicht Gaga, sondern dein Sohn.:)
    LG Jana
     
  14. Animallady

    Animallady Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. September 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Straubing
    Hallo, ich würde sagen, meine beiden Edels Meilo und Gypsy können alle Tonlagen machen.
    Mein Weibchen Gypsy redet schon etwas wie z.B. Gypsy, Hallo Gypsy, Gypsy hopp do geh her(bayrisch, weil wir ja hier in Bayern sind) Meilo schau, Gypsy magst an Apfel, Guten Morgen, Gute Nacht Gypsy, Gute Nacht Meilo, Na Du ??
    Mein Männchen Meilo redet noch gar nicht. Er ist auch der lebhaftere von den Beiden. Richtig hyperaktiv. Sie sind fast den ganzen Tag im Wohnzimmer unterwegs. Hier hab ich einen große Voliere, einen Freisitz und der Kratzbaum
    meiner Katzen wird auch als Freisitz benutzt.

    Sie sind jetzt im kommenden Jahr 2 Jahre alt.
    Sie fliegen mir auch nach und sitzen beide auf der Schulter links und rechts. Sie vertragen sich auch mit unseren drei Hunden und drei Katzen und Kaninchen.
    Die haben Respekt vor ihrem spitzigen Schnabel :-)
    Ich hoffe auch noch immer, daß Meilo noch zu sprechen anfängt, aber ich denke, daß kommt bei manchen Papageien erst mit dem Alter. Graupapageien sind halt sehr sprachbegabt. Mein Vater hat einen, der spricht genau soviele Wörter wie ein Mensch. Er macht sämtliche Geräusche nach usw. Edelpapageien sind da ganz anders gestrickt. Aber dafür haben sie ein sehr schönes farbenprächtiges Gefieder, wo der Graupapagei halt nicht hat.
    Edelpapageien sind wesentlich lauter als wie Graupapageien. Aber nicht ständig. Kommt immer auf die Tageszeit an.

    LG Sandra
     
Thema: Welche Geräusche machen Eure Edelpapageien?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papagei müde geräusche

    ,
  2. papagei geräusch zufrieden

    ,
  3. geraeusche edelpapagei

    ,
  4. Geräusche von Edelpapageien,
  5. papagei geräusche,
  6. edelpabagei töne,
  7. Kamera Edelpapagei,
  8. welche geräusche machen papageien,
  9. neuguinea edelpapagei geräusche,
  10. welche geräusche macht ein papagei,
  11. was für geräusche machen edelpapageien,
  12. quiekendes Geräusch Edelpapagei,
  13. welche geräusche machen papagei
Die Seite wird geladen...

Welche Geräusche machen Eure Edelpapageien? - Ähnliche Themen

  1. Zusammenführung Edelpapageien

    Zusammenführung Edelpapageien: Hi mein Edelpapagei Hahn Namens Hurby bekommt am Freitag eine Salomonen Henne Namens Penny . Meine frage ist nun wie setze ich die 2 zusammen ?...
  2. Edelpapagei Happy rupft sich

    Edelpapagei Happy rupft sich: Hallo Karin, Mir wurde in einem anderen Forum geraten, hier mit dir Kontakt aufzunehmen. Ich hoffe du kannst mir helfen. Mein Name ist Vanessa...
  3. Geräusch in der Nacht

    Geräusch in der Nacht: Hier in der Großstadt singen manche Vögel (z.B. Amseln) in der zweiten Nachthälfte, weil am Tag so viel Lärm ist. Aber jetzt im August singt fast...
  4. Dringende Bitte um eure Meinungen zu sehr lauten Geräuschen

    Dringende Bitte um eure Meinungen zu sehr lauten Geräuschen: Liebe Forengemeinde, ich rücke jetzt mal mit dem Thema raus, das mich am allermeisten beschäftigt. Chicco ist den ganzen Tag über total laut....
  5. Anstrengende Edelpapageien (München)

    Anstrengende Edelpapageien (München): Hallo zusammen, Wir sind durch unseren Tierarzt auf dieses Forum aufmerksam geworden und haben folgendes Anliegen . Wir besitzen seit 5 Jahren ein...