Welche Gesellschaft für ältere Ziegensittichdame?

Diskutiere Welche Gesellschaft für ältere Ziegensittichdame? im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich war schon lange nicht hier :0-... Momentan stehe ich gerade vor einer schwierigen Entscheidung und da würden mir vielleicht ein paar...

  1. Kati

    Kati Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2000
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    D-01609 Gröditz
    Hallo,

    ich war schon lange nicht hier :0-...

    Momentan stehe ich gerade vor einer schwierigen Entscheidung und da würden mir vielleicht ein paar Erfahrungsberichte helfen …

    Mein Ziegensittich-Hahn Gerry ist leider nach einer OP verstorben (vor ca. 1 Monat). :heul: Seine Henne Leni ist nun allein und ich möchte ihr gern wieder Gesellschaft bieten, weiß allerdings nicht, was für sie am besten wäre.

    Leni ist schon 10 Jahre alt, altersbedingt stark sehbehindert (ein Auge komplett blind durch grauen Star und zweites Auge auch schon stark eingeschränkt), fliegt dadurch auch nicht mehr oder nur mal einen halben Meter (klettert aber viel) und ist schon immer eher ein „zartes Weibchen“ gewesen (57 g).

    In der letzten Zeit, als Gerry noch lebte, hatte sie eher Panik vor ihm, weil er ihr, wenn sie ihm nah kam, auch mal Federn ausgerupft. Ich habe den Zoff auf ihre Sehbehinderung geschoben, aber im Nachhinein denke ich eher, dass es ein Anzeichen für Gerrys Erkrankung war (Tumor). Vor wenigen Wochen musste ich sie aus der Voliere nehmen und in einer kleinen Zweitvoliere nebenan unterbringen, weil sie total benommen war (ich weiß nicht, was da nachts vorgefallen war). Nach Gerrys Tod ist sie jetzt in ihrer bekannten Voliere wieder aufgeblüht, ausgeglichener und ziemlich anhänglich zu mir.

    Jetzt ist eben die Überlegung, welche Gesellschaft für sie am besten wäre … Ein Jungvogel wäre sicher für sie eine gute Wahl, weil er sich ein bisschen an ihr orientieren kann. Allerdings weiß ich nicht, ob es für den Jungvogel auf Dauer erfüllend ist, mit einer „alten Dame“ zusammen zu wohnen. Hahn oder Henne ist auch so eine Frage, denn die männlichen Ziegensittiche, die ich hatte, waren wesentlich größer und um ca. 80 - 90 g. Und wenn der Hahn dann noch dominant ist, weiß ich nicht, ob sie nicht wieder in Panik ausbricht … Mit 2 Hennen habe ich bisher keine Erfahrung und bin unsicher, ob das nicht in Zickenkrieg ausartet. Und dann wäre ja noch die Möglichkeit, ein junges Pärchen zu nehmen und sie als „Oma“ :) hinzu. Aber für eine wirklich gute Lösung halte ich ein Dreiergespann nicht. Im schlimmsten Fall würde sie wieder aus ihrer bekannten Umgebung verjagt.

    Mich würden jetzt mal Eure Erfahrungen über verschiedene Konstellationen interessieren … Henne und Henne, geht das? Und alt und jung? Oder drei Ziegensittiche? Und wie ist es mit der Behinderung, ist die bei einer Entscheidung wichtig? Ich bin gespannt ...

    Zunächst liebe Grüße,

    Kati
     
  2. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    09.05.2001
    Beiträge:
    4.568
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo
    So wie Du das beschreibst wäre es vielleicht am besten wenn sie alleine bleibt, was man grundsätzlich nicht machen sollte, Aber ein neuer Partner egal ob alt oder jung würde nur für Stress sorgen da es eine schwierige Situation ist.
     
  3. #3 sittichmac, 29.10.2019
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    2.831
    Zustimmungen:
    205
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    mein erster gedanke ist der gleiche: am besten alleine halten und mehr um sie kümmern. in dem alter und vorallem dem gesundheitszustand ist sie zufrieden wenn sie ihre ruhe hat bzw. ihr keiner auf den pelz rückt. vorallem wenn sie jetzt wieder etwas auflebt. da wäre eine andere ziege egal ob jung oder älter, hahn oder henne schon ungünstig. das einziege was ich mir noch vorstellen könnte wär ein weiterer behinderter vogel. allerdings gehe ich eher davon aus das du dann zwei einzeltiere hast und die nicht viel miteinander anfangen können.
    ich habe auch schon ähnliche vögel gehabt und eine vergesellschaftung war da meisten nicht sinnvoll gewesen.
     
  4. Kati

    Kati Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2000
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    D-01609 Gröditz
    Hallo zusammen,

    danke für Eure Antworten. Die Einzelhaltung war zunächst auch das Einzige, was ich mir in der Situation vorstellen konnte. Allerdings war Leni schon bei Gerry immer der kontaktfreudige Teil. Und gerade eben, weil die Augen schlechter werden, fand ich, dass sie sich von Ziegensittich-Lauten vielleicht besser leiten lassen kann, als wenn ich auf sie einrede.

    Wir haben uns nun also entschieden, dass Leni wieder einen Partner bekommt. Nun ist Benni da, ein knapp 1 Jahr alter Hahn. Zunächst haben sie sich mit Meckern begrüßt, und mittlerweile sind sie zusammen in der Vollere. Sie ist meist entspannt und hat keine Panik mehr gezeigt. Manchmal, wenn Benni ihr zu wild wird, verzieht sie sich in die Korkröhre. Er sucht den Kontakt zu ihr, aber teilweise wehrt sie ihn noch ab. Es wird aber täglich besser. Ich glaube und hoffe ein bisschen, dass sie die dominante Ziege wird. Bei einem früheren Pärchen habe ich gute Erfahrungen gemacht, als die Henne dominant war. Auf alle Fälle blüht sie weiter auf. Es sind noch bestimmte Situationen, die ihr Angst machen, z. B. wenn Benni sie reglos beobachtet. Gerry hat sie später aus der Ruhe heraus manchmal gejagt ...

    Nun hoffe ich, das alles gut wird. Eine Option halte ich uns aber noch offen ... Wenn es nicht funktioniert, bekommt Benni eine andere Partnerin und eine neue Vollere. Aber ich bin zunächst optimistisch :)
     
  5. #5 sittichmac, 05.11.2019
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    2.831
    Zustimmungen:
    205
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    hört sich ja erstmal gut an. besonders gut finde ich das du dir auch schon für den notfall gedanken gemacht hast. viel glück mit dem gespann :)
     
  6. Kati

    Kati Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2000
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    D-01609 Gröditz
    Danke :) Heute haben sie sogar schon gemeinsam an einer großen Weidenkugel geknabbert und waren relativ eng zusammen. Ich denke, sie werden zumindest gute Freunde :trost:...
    Ich werde bei Gelegenheit nochmal berichten, wie es sich entwickelt hat :0-
     
    Else gefällt das.
Thema:

Welche Gesellschaft für ältere Ziegensittichdame?

Die Seite wird geladen...

Welche Gesellschaft für ältere Ziegensittichdame? - Ähnliche Themen

  1. 27 Jahre alten Graupapagei aus Einzelhaltung noch vergesellschaften ?

    27 Jahre alten Graupapagei aus Einzelhaltung noch vergesellschaften ?: Huhu ich bin der Überzeugung , man kann einen 27 Jahre alten Graupapageien aus Einzelhaltung noch vergesellschaften , eine Fachärztin (die hier...
  2. 45136 Essen: 1 Hennen-Paar und 2 Hennen Alter unbekannt

    45136 Essen: 1 Hennen-Paar und 2 Hennen Alter unbekannt: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Henne Brit ist ca. 7 Monate alt und hat ein freundliches...
  3. 1.0 Schwarzohrpapagei 2005 abzugeben , handzahm

    1.0 Schwarzohrpapagei 2005 abzugeben , handzahm: Unsere Henne ist heute Nacht am 04.11.2019 verstorben, wir möchten unseren Hahn gerne schnellstmöglich bei einer neuen Henne unterbringen. Der...
  4. 53844 Troisdorf 3 Hennen und 2 Hähne, Jungvögel Alter unbekannt

    53844 Troisdorf 3 Hennen und 2 Hähne, Jungvögel Alter unbekannt: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Henne Track, blau, Gefiederstörung, sollte mit einem der beiden anderen...
  5. 45549 Sprockhövel: 1 Paar (m+w) 1 Paar (m+m) Jungvögel Alter unbekannt

    45549 Sprockhövel: 1 Paar (m+w) 1 Paar (m+m) Jungvögel Alter unbekannt: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Hahn Baby ist noch kein guter Flieger, was sich aber bestimmt bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden