Welche Greifvögel sind imstande Tauben zu schlagen?

Diskutiere Welche Greifvögel sind imstande Tauben zu schlagen? im Greifvögel und Eulen Forum im Bereich Wildvögel; Hallo Ich wohne in Wien in der Nähe eines Parks in dem eine ganze Taubenkolonie in einem FLAK-Turm lebt. Täglich kann man dort frische...

  1. #1 Draconis, 26.10.2004
    Draconis

    Draconis Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1200 Wien
    Hallo

    Ich wohne in Wien in der Nähe eines Parks in dem eine ganze Taubenkolonie in einem FLAK-Turm lebt. Täglich kann man dort frische Rupfungen finden und es würde mich interessieren welche Greifvögel diese Tauben schlagen.

    lg Heidi
     
  2. #2 webgirl87, 26.10.2004
    webgirl87

    webgirl87 Guest

    wanderfalke.. eventuell sperber

    ansonsten habbicht
     
  3. #3 ascocenda, 26.10.2004
    ascocenda

    ascocenda Guest

    sperber fangen keine tauben.. dazu sind die zu klein...
    nichma die weiber schaffen das.
    das Habichte in parks wohnen wäre auch was neues... müsste schon ein größerer falke sein, Turmfalken zum beispiel oder wanderfalken
     
  4. #4 DUNADAN, 26.10.2004
    DUNADAN

    DUNADAN Waldläufer des Nordens

    Dabei seit:
    30.06.2001
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    An der Ostsee
    Habichte in Parks

    Hallo,

    zum Thema Sperber und Tauben ist ja in einem anderen Thread kürzlich viel geschrieben wurde.

    Zum Thema Habichte in Siedlungsgebieten möchte ich kurz daraufhinweisen, dass diese in einigen Regionen Deutschlands verstärkt in die Städte kommen und dort auch in größeren Parkanlagen brüten. Ein Beispiel hierfür ist Hamburg, wo Habichte vermehrt auch in innerstädtischen Bereichen erfolgreich Tauben jagen. Hierzu gibt es ganz aufschlussreiche telemetrische Untersuchungen, deren Ergebnisse in einigen ornitholog. FAchzeitschriften nachuzulesen sind.

    Gruß
    Oscar :zustimm:
     
  5. #5 ascocenda, 26.10.2004
    ascocenda

    ascocenda Guest

    hmm... bin wohl voll das landei, hm?^^
    bei uns hausen die nur im wald.. is selten das man die mal auf dem feld sieht. da müssen die ja mords was zu fressen finden das die scheuen tierchen in die städte ziehen
     
  6. #6 Draconis, 27.10.2004
    Draconis

    Draconis Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1200 Wien
    Hallo

    Danke für die schnellen Antworten.

    lg Heidi
     
  7. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    Turmfalken gehören wohl nicht zu den größeren Falken.

    Sie sind nicht in der Lage Tauben zu schlagen.
     
  8. Balu

    Balu Guest

    In der Lage Tauben zu schlagen sind nur der habicht,Wanderfalke,Sakerfalke,gerfalken.Alle Großfalken also,dazu gehören auch Lanner und Luggerfalke.Wenns sehr schwache tauben sind kann auch ein Bussard oider Sperberweib eine fangen.
     
  9. strix

    strix Guest

    Sperber-->Tauben

    Hi!
    Also ich kann dir aus eigener Erfahrung versichern, dass Sperber Tauben schlagen!
    MfG
    strix
     
  10. #10 webgirl87, 27.10.2004
    webgirl87

    webgirl87 Guest

    Bleumeise wir reden dafon welcher dieser vögel in der stadt (oder??)
    tauben schlägt. du musst nicht wieer dein buch aufschlagen und uns vortexten welche vögel auf der welt tauben fangen können. das lenkt doch voll vom thema ab.

    und da gibts ja noch debn weiss-kopf-seeadler

    und so weitaaaa... KÖNNEN tu es ja wol fats alle ???

    aber wir wollen logisch denken wer das war.

    ein habbicht turnt sicher nicht in der stadt rum und der turmfalke ist viel zu klein. ich geh vom wanderfalken aus. sperber find ich eigentlich auch witzig aber so jemand hat immer drauf bestanden das dieser raubvogel 100% tauben fängt und das die weibchen so gross wie ein habbicht wären..+GRINS*
     
  11. #11 webgirl87, 27.10.2004
    webgirl87

    webgirl87 Guest

    Wenn Die Taube Lahm War Ist Es Ja Kein Wunder
     
  12. #12 ascocenda, 27.10.2004
    ascocenda

    ascocenda Guest

    hatten wir diesen "sperber fangen keine tauben"-kram nicht schonmal??
    Ger- und Sakerfalken sind soweit ich weiß keine heimischen arten sondern besetzen ihr habitat in skandinavien.
    muss ja nich sein das die diskussion wieder so ausartet...
     
  13. #13 Rotkehlchen, 27.10.2004
    Rotkehlchen

    Rotkehlchen Guest

    Turmfalken SCHLAGEN Tauben.

    Hallo,

    Turmfalken sind sehr wohl in der Lage Tauben zu schlagen, dies kann ich mit absoluter Sicherheit behaupten, weil bei uns im Dachgeschoss-Türmchen jedes Jahr ein Paar Turmfalken nistet und die beiden SEHR WOHL auch ausgewachsene Tauben anschleppen und deren Überreste dann auf dem Speicher im Turm zu finden sind.

    Ich behaupte sogar daß zumindest unsere beiden Untermieter (mitten in der Stadt) hauptsächlich Tauben fressen.

    :0-
    Jenny
     
  14. Balu

    Balu Guest

    Lanner,Lugger und Gerfalken sind zwar keine heimische Arten(mit ausnahme der sakerfalke,lebt in einigen teilen deutschlands),aber isnd sehr gut im taubenfangen.*g*
    Turmfalken können tauben NICHT tragen,dafür sind die vile zu schwer.
    Erde an jenny,ein turmfalke ist nichtmal 30cm groß.er kann sehr sehr schwache tauben fangen,aber große kräftige schafft er nicht.
    Und das Süperberweiber Tauben fangen ist ja wohl kein wubnder...
    aber akle Kleingreife wie Sperber,Kleinfalken(Turmfalke,Baumfalke)jagen sehr selten Tauben,ihnen sind Kleinvögel lieber,besonders da der Turmfalke ni9cht im satnde ist kleinvögel zu jagen kommen für ih nur Kleinsäuger wie Mäuse in Frage.

    da webgirl schon wieder anfängt das the a zu versauen ignoriere ich am besztne ihren beitrag und sage dazu keinen kommentar.Übrogens wird habicht mir nur einem b geschrieben*g*.
     
  15. #15 julian87, 27.10.2004
    julian87

    julian87 Elessar

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Manche Leute prollen hier ja immer wieder rum was das Zeug hält. Und Angeben zu Wissen und Wissen sind zwei unterschiedliche Dinge.
    Aber um zum Thema zurückzukommen:
    Vom Wanderfalken weiß ich definitiv, dass er auch Tauben schlägt und zudem in Siedlungs und INdustriegebieten lebt, nistet und beizt. Der Bursche entwickelt sich in Menschennähe zu nem Kulturfolger.
    Meiner Meinung nach kommt also fast ausschließlich der Wanderfalker (Falco peregrinus ) (den Lat. Namen weiß ich aus dem Kopf und nicht aus nem Buch) in Frage.

    Ach ja @ Blaumeise:
    Du widerspricht dir ziemlich oft selber. Erst sagste Turmfalken beizen keine Tauben, dann sagste wieder Kleinfalken (ich hoffe du schließt hier Indische Zwergfalken aus) jagen nur sehr selten Tauben, usw.
    Ach übrigens, müsste dass nicht Arte de venandi cum avibus heissen, sonst doch irgendwas mit der nd-Form nicht. Oder ist das vielleicht ein Hyperbaton als Stilmmittel?!?! *g*
    MfG Julian
     
  16. #16 ascocenda, 27.10.2004
    ascocenda

    ascocenda Guest

    soweit ich weiß steht auf einer Falkner-literatur drauf... habs auch ma gelesen.. is glaub ich richtig so *froh ist das sie keine lateinischen sätze bilden muss)
     
  17. Balu

    Balu Guest

    @Julian:
    Ja,der wander entwickelt sich zum kulturfolger.ih sehe hier seit einiger zeit ein wanderpärchen und finde auch regelm,äßig rupfungen die allerdings meißtens vom habicht sind.

    den indischen zwerg hab ich natürlich ausgeschlossen*g*der frisst nur insekten oer gaaanz selten mal ne maus.
    aber egal..zurück zu den turmis:
    ich sagte sehr selten.also ich habs mal gehört,obs stimmt glaube ich nicht.ich meinte halt unsere einheimische arten.


    Wieviele Greifvogelnamen kennst du auswendig?ich vieeeeele*g* :D bist du auch irgendwie an der falknerei interessiert?? :D
    LG
    julia
     
  18. #18 julian87, 28.10.2004
    julian87

    julian87 Elessar

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    @Blaumeise
    Is schon ok. Ich würde den Turmfalken ehrlich gesagt auch bei der Jagd auf Tauben ausschließen.
    zu Punkt 2) Ich beschäftige mich viel mit Vögeln, deren Herkunft und auch deren lat. Namen *g* . Hatte mal vor den Falknerschein zu machen, hat aber bis jetzt aufgrund von Zeitmangel nicht geklappt. Werde es aber in absehbarer Zukunft bestimmt nach holen. AUsserdem harmonierte das bis jetzt mit meinem Hobby der Vogelhaltung (Ziervögel) noch nicht so richtig.
    Vor allem die Beizjagd mit Wanderfalken, Harris und Steinadlern finde ich interessant (Hab mal einen Artikel in der GEO über die Fuchsbeize mit dem Steinadler in der Mongolei gelesen <--- derWahre Hammer kann ich sagen)

    MfG Julian
     
  19. #19 ascocenda, 28.10.2004
    ascocenda

    ascocenda Guest

    ich will auch meinen schein machen, aber hier in hessen geht das nicht ohne das grüne abitur.. und das kostet ja wie sau.. außerdem muss man da ja angeblich eine eigene waffe besitzen und den waffenschein machen... stimmt das?
    weil das hindert mich noch dran, so ein gewehr kostet ja wie sau
     
  20. #20 Rotkehlchen, 29.10.2004
    Rotkehlchen

    Rotkehlchen Guest

    :s äääähm, ja dann ist es wohl so, daß sich bei uns am Falkennest die Tauben selber in suizidaler Absicht die Federn ausreißen und sich dann vor die Falken werfen....

    Irgendwie ist es schon lustig, mit welcher Überheblichkeit hier irgendwelche kleinen Mädchen oder sonstige Schlaumeier Behauptungen aufstellen und diese dann als die ultimative Realität verkaufen.

    Also entweder sind unsere Turmfalken (und ich KANN Turmfalken von anderen Greifvögeln unterscheiden) dann speziell im Nahkampf ausgebildet, oder es handelt sich doch um selbstmörderische Tauben.
    (By the way, es gibt mickerige Stadttauben die nicht viel größer sind als z.B. Türkentauben, warum sollten diese also nicht von Falken geschlagen werden können.)

    So und nun noch viel Spaß beim Kompetenzgerangel!!!

    :S Jenn<
     
Thema: Welche Greifvögel sind imstande Tauben zu schlagen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. turmfalke taube

    ,
  2. Greifvogel Tauben

    ,
  3. welcher greifvogel frisst tauben

    ,
  4. welcher raubvogel schlägt tauben,
  5. welche vögel jagen tauben,
  6. welche Raubvögel jagen tauben,
  7. greifvögel schlägt taube,
  8. welche greifvögel schlagen tauben,
  9. wer frisst tauben,
  10. welche greifvögel jagen tauben,
  11. turmfalke tauben,
  12. raubvögel gegen tauben,
  13. greifvögel gegen tauben,
  14. greifvögel die tauben jagen,
  15. raubvogel taube,
  16. welcher Vogel fängt tauben ,
  17. brieftauben Turmfalke ,
  18. Turmfalke frisst taube,
  19. welcher vogel frisst tauben,
  20. greifvogel taube,
  21. turmfalken jagen tauben,
  22. welche greifvögel fressen tauben,
  23. falken jagen tauben,
  24. greifvogel fängt taube,
  25. falke jagd taube
Die Seite wird geladen...

Welche Greifvögel sind imstande Tauben zu schlagen? - Ähnliche Themen

  1. Welche Greifvögel sind das?

    Welche Greifvögel sind das?: [ATTACH] [ATTACH] Aufgenommen heute in Schleswig-Holstein (Hochfelder See, Warnau)
  2. Welche Greifvögel sind das?

    Welche Greifvögel sind das?: Hallo zusammen Jedes Jahr von Anfang Oktober bis Anfang November ziehen riesige Schwärme von Greifvögel über den schmälsten Punkt von...
  3. Welcher Greifvogel?

    Welcher Greifvogel?: Hallo mal wieder, ein mir unbekannter Greifvogel, gesehen am letzten Wochenende im Kreis Vorpommern/Greifswald. Beide Bilder zeigen das selbe...
  4. Welche Greifvögel?

    Welche Greifvögel?: Guten Abend, was habe ich da fotografiert?^^ Die Qualität bitte ich zu entschuldigen.
  5. Welcher Greifvogel ?

    Welcher Greifvogel ?: Heute in Hamburg. Evtl. Sperber? [ATTACH] [ATTACH] Vielen Dank :0-