Welche Himmelsrichtung am besten für Außenvoliere?

Diskutiere Welche Himmelsrichtung am besten für Außenvoliere? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Den Platz den ich mir für die Außenvoliere ausgesucht habe, liegt leider nach Norden und mein Mann meint, daß diese Himmelsrichtung die...

  1. Antje

    Antje Guest

    Den Platz den ich mir für die Außenvoliere ausgesucht habe, liegt leider nach Norden und mein Mann meint, daß diese Himmelsrichtung die ungeeignetste wäre, weil dort nie die Sonne hinkommen würde....

    Stimmt das? Und welche Himmelsrichtung wäre besser? Süden ist ja auch nciht so toll, wegen der prallen Sonne oder?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wasp

    Wasp Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2001
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hört sich eigentlich ganz logisch an, was dein Mann sagt.

    Mein Vogelzimmer geht nach Westen raus. Da haben die Grauen morgens bis mittags die Sonne, von der prallen Mittagssonne bleiben sie verschont.

    Du solltest sie morgens mal hören. Noch bevor ich die Augen aufschlage weiß ich, ob die Sonne scheint oder nicht.

    Meine sind morgens und in den frühen abendstunden am aktivsten, wenn sie dann Sonne haben, finde ich es schön. Mittags würden sie die Sonne verschlafen.
     
  4. Chris73

    Chris73 Guest

    Himmelsrichtung

    Dann geht Dein Vogelzimmer aber nach Osten raus! :D

    Antje, ich glaube, jede Seite hat ihre Vor- und Nachteile.

    Richtung Norden hast Du nur im Sommer am frühen Morgen und späten Abend Sonne.
    Richtung Süden kriegst Du die pralle Mittagssonne.
    Richtung Osten fangen Deine Hühner dank Sonnenaufgang schon früh um halb fünf an zu balzen (ich weiss ja nicht, wie Dein Verhältnis zu Deinen Nachbarn ist)
    Richtung Westen ist die Wetterseite. Da hast Du dann die Hauptwind- (und damit Regen-) richtung.

    Willst Du Deine Vögel denn das ganze Jahr draussen lassen?

    Und bedeutet Deine Überlegung, dass die Voliere nur eine offene Seite haben wird?

    Liebe Grüße

    Chris
     
  5. Wasp

    Wasp Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2001
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Ups...

    Erwischt, wie peinlich! *kicher*

    Merke: Nie ohne Seife waschen!
     
  6. Antje

    Antje Guest

    Die Vögel hätten einen '"Schutzraum" im Keller, so ca. 25 qm. Jetzt bitte kein Aufschrei "was? im Keller?!". Der Kellerraum ist 2,20 m hoch und hat 2 große Kellerfenster. Natürlich bekommen sie dort auch ein oder mehrere Vogellampen hinein.

    Von dem keller aus könnte man eine Luke einbauen, die dann leider eben nach Norden gehen würde. Die Voliere könnte sich dann an der Hauswand langziehen. Das Problem ist eine Reihe Fichten, die so ca. in 4 m Entfernung zum Haus parallel verläuft. Ich dachte mir, die Voliere baut man dann so ca. 2 m tief, dann bleiben noch 2 m zu den Fichten. Dadurch wäre die Voliere schön geschützt, aber wahrscheinlich auch ziemlich düster...

    Eine andere Möglichkeit wäre dann Richtung Osten, da wäre die Voliere aber im Vorgarten, wo sie jeder sehen könnte. Da hätte ich irgendwie ein mulmiges Gefühl. Man weiß ja nie, was für Freaks heute so rumlaufen... Nachher vergreift sich jemand an der Voliere und läßt die Vögel raus? Nicht auszudenken.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    also Richtung vorgarten würd eich auch nicht machen !!

    Ich denke mal,d ass ist shcon okay, Mit den Fichten !
     
  9. Antje

    Antje Guest

    Hallo Jan,

    ich denke auch, besser eine Außenvoliere ohne direkte Sonneneinstrahlung als gar keine Außenvoliere oder?

    Und vielleicht kann man die Voliere ja auch noch ein STück um das Haus herumziehen, damit sie wenigstens ein kleine Ecke mit Sonne haben.
     
Thema: Welche Himmelsrichtung am besten für Außenvoliere?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. voliere zur himmelsricht

Die Seite wird geladen...

Welche Himmelsrichtung am besten für Außenvoliere? - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Erziehen wie am besten?

    Erziehen wie am besten?: Schönen guten tag ihr lieben Vielleicht könnt ihr mir weiter helfen, Mein grauer macht nur Blödsinn und wenn ich ihn Nein sagen tue macht er...
  3. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
  4. Verbindung Innen/ Außenvoliere

    Verbindung Innen/ Außenvoliere: Hallo Forum ich bin neu hier ,Christian 41 aus Sachsen . Ich benötige Hilfe , meine beiden Grauen 17 Jahre bekommen im neuen Anbau eine neue Innen...
  5. Hat jemand Erfahrungen mit Raza Espanola in der Aussenvoliere

    Hat jemand Erfahrungen mit Raza Espanola in der Aussenvoliere: Hallo zusammen;) Kann mir irgend jemend von euch sagen wie gut der Raza Espanola für die Aussenvoliere geeignet ist??? Ein Schutzhaus steht zu...