Welche Hölzer und Pflanzen!

Diskutiere Welche Hölzer und Pflanzen! im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich habe mal ein paar Fragen bezüglich der Käfigeinrichtung und Beschäftgungsmöglichkeiten. Ich will mir in den nächsten Wochen 2...

  1. Sebbo

    Sebbo Guest

    Hallo,

    ich habe mal ein paar Fragen bezüglich der Käfigeinrichtung und Beschäftgungsmöglichkeiten.

    Ich will mir in den nächsten Wochen 2 Nymphensittiche zulegen und habe gehört, dass man auch Hölzer vom Wald als Sitzstange verwenden kann.

    Welche Hölzer kann ich hierfür verwenden, die für den Nymphensittich nicht giftig sind?
    Und vor allem wie befestige ich diese Stangen, bei gekauften Stangen sind oft Schrauben dran, die ich mit dem Käfig verschrauben kann. Wie funktioniert das, wenn man sich die Äste selber sammelt?

    Welche Pflanzen können meine Sittiche unbesorgt anknabbern? Ich möchte die in meinem Zimmer platzieren.

    In meinem Zimmer stehen auch noch folgende Pflanzen: Geldbaum und noch mehr so exotische Pflanzen, die alle viel Wasseranteil haben (Wie die heißen weiß ich nicht, aber die ähneln alle dem Geldbaum)
    und dann noch Grünlilie! Jetzt weiß ich nicht ob die Gift für die Nymphen sind?

    Bye
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.247
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Sebbo

    Meine Nymphen sitzen abwechselnd auf Buchen- oder Haselästen. Auch Obstbaumäste bekommen sie ab und an. Nur leider sind in meinem Umkreis viele Obstbaumäste voller Flechten, von daher nehme ich meist o.g. Linde oder Pappel würden sich aber auch eignen.
    Bei den Obstbaumästen muss darauf geachtet werden, dass sie nicht mit Insektiziden oder sonstigen Chemikalien gespritzt wurden. Auch würde ich keine Äste neben viel befahrenen Strassen oder aus Industriegebieten ernten. Sämtliche Äste wasche und bürste ich zunächst kräftig mit heissem Wasser, und lasse vollständig trocknen bevor ich sie anbiete oder in den Käfig rein mache. Die Äste fürn Käfig schneide ich mit der Astschere auf die gewünschte Länge, und feile anschliessend ne Nut rein, damit ich sie an die Gitterstangen festmachen kann.

    Als weitere Beschäftigungsmöglichkeit, neben Ästen ist bei (meinen) Nymphen ein Stück Korkrinde oder ein unbehandeltes Weidenkörbchen immer willkommen.

    Auf meiner Fensterbank stehen folgende ungiftige Pflanzen:
    Grünlilie (Achtung, die Blüten- und Samenstände sind giftig, also bitte entfernen)
    Hibiskus
    Basilikum
    Zitronenmelisse
    Vogelmiere
    Katzengras
    Golliwoog
    Zimmerbambus

    P.S: die Äste vom schwarzen Holunder sind ebenfalls sehr beliebt, da knabbern sie gerne die Rinde ab – Aber VORSICHT: die Blätter vorher abmachen, sind angeblich giftig.
    Im zweifelsfall gehe ich lieber kein Risiko ein, und warte nicht bis das Kind in den Brunnen gefallen ist, dann könnte es nämlich zu spät für unsere Lieblinge sein.
     
  4. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    Naturäste sind schon fast ein MUSS!! Am besten in verschiedenen Stärken!!

    Eigenen tun sich da die bereits genannten, spontan fällt mir noch Birke ein!

    Grünlilie ist ungiftig, Geldbaum kenne ich jetzt gar nicht, müsste ich sehen :D
    aber schau doch mal im Pirol Archiv da stehen Vogelfutterpflanzen Teil 1-5 ... sprich die die für Vögel geeignet sind, da stehen auch Äste dabei die du nehmen kannst!! ;)

    Sitzstangen befestigen kommt immer auf den Käfig an,.. bei www.Bird-Box.de unter Käfigausstattung --> Sitzstangenhalter ... einfach mal schauen!
    Oder die Suche: Sitzstangenhalter auch da wirst du sicherlich fündig werden!!
     
  5. Stefan R.

    Stefan R. Guest

  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Welche Hölzer und Pflanzen!

Die Seite wird geladen...

Welche Hölzer und Pflanzen! - Ähnliche Themen

  1. Welches Material kann ich bei der Herstellung von Spielzeug nutzen?

    Welches Material kann ich bei der Herstellung von Spielzeug nutzen?: Allgemeine Frage, hier eine Beschreibung. Habe einen Haufen Altholz und will meinen kleinen daraus Spielzeug machen. Das Holz ist unbehandelt...
  2. Brauche Hilfe von Leuten die sich damit auskennen

    Brauche Hilfe von Leuten die sich damit auskennen: Hallo Habe mich jetzt mal hier angemeldet weil ich eine Frage Habe. Ich habe einen balkon mit einem Futterhaus und in diesem Futterhaus sieht es...
  3. größere Pflanzen für Außenvoliere

    größere Pflanzen für Außenvoliere: das das thema Volierenbepflanzung ja sehr kontrovers diskutiert wird, hätte ich interesse an eurer Meinung: ich möchte etwas Grün in die Voliere...
  4. Welche Erde zum eigenen Pflanzen Anbau

    Welche Erde zum eigenen Pflanzen Anbau: Ich pflanze derzeit mein "Grünzeug" in den Töpfen der angefressenen Pflanzen aus dem Zooladen Ich würde die Vielfalt gerne erweitern. Allerdings...
  5. Welche Pflanzen stehen in euren Wohnungen?

    Welche Pflanzen stehen in euren Wohnungen?: Hallo, wir haben uns vor kurzem ein Paar Bourkies zugelegt und im Internet bereits gelesen das der Großteil unserer Pflanzen für die Vögel giftig...