Welche Kakadus sind zu empfehlen

Diskutiere Welche Kakadus sind zu empfehlen im Kakadus Forum im Bereich Papageien; nein, der schutzstatus orientiert sich ausschließlich an der population in freier wildbahn! in australien herrscht seit 1960 eine ausfuhrsperre...

  1. TimZ

    TimZ Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46............
    nein, der schutzstatus orientiert sich ausschließlich an der population in freier wildbahn!
    in australien herrscht seit 1960 eine ausfuhrsperre für alle tiere!
    und aus asien wird auf grund der vogel-grippe nicht mehr importiert!
    werden wohl auch so schnell keine importe irgendeiner vogelart mehr reinkommen...kakauds kamen glaub ich auch schon lange keine mehr rein! gut so!

    goffin's gehören auf jedenfall zu anhang a..genießen also den strengsten schutzstatus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62 wild animal, 1. Februar 2006
    wild animal

    wild animal Guest

    Aber wenn ja eh nix importiert wird, aus welchen Gründen auch immer und die Vögel sind definitiv Nachzucht aus weißgottwas für einer Generation, dann versteh ich das Ganze dann doch nicht ganz.
     
  4. Rena

    Rena Guest

    stimmt....:) und wenn die nachzuchten sich nicht problematisch darstellen,warum sollte nicht jeder,der sich den traum erfüllen will ,kakadus halten....?

    wie andere graupapageien,amazonen usw.

    meine meinung.....ich sehe keine probleme darin.
     

    Anhänge:

  5. TimZ

    TimZ Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46............
    schmuggel...illegale importe...bereits vorhandene importtiere...!?!?!

    nachzuchten - importe...gibt in beiden fällen tiere welche leicht und tiere welche schwer zu handeln sind bzw probleme machen..

    der grund für den schatzstatus ist ganz einfach die geringe population im natürlichen habitat! macht also durchaus sinn...

    amazonen? hä? wer sagt, dass diese nicht genau so geschützt sind wie manche kakadus? prachtamazonen, div. insel-arten...
     
  6. #65 wild animal, 1. Februar 2006
    wild animal

    wild animal Guest

    @ Tim: Wenn einer einen Vogel reinschmuggelt, glaubst Du er wird ihn anmelden? Denen kommt man nur per Zufall drauf. Aber es ist wurscht. Ich darf Papageien züchten und die Voliere ist auch schon vom Veterinäramt abgenommen worden, damals. Und meine haben Papiere

    Aber komisch ist es schon
     
  7. TimZ

    TimZ Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46............
    ja warum nicht? es gibt mittel und wege solche vögel zu legalisieren...
    es geht einfach darum den bestand etwas zu kontrollieren und unkontrollierbare geschäftemacherei zu verhindern bzw einzuschränken usw..
    sind nunmal relativ seltene tiere..


    willst du züchten?
     
  8. #67 wild animal, 2. Februar 2006
    wild animal

    wild animal Guest

    @ Tim: Eventuell will ich Nachwuchs haben. Habe aber bereits seit ein paar Jahren eine Zuchtgenehmigung. Es gibt bei mir kein Problem mit dem Anmelden oder so, das Veterinäramt hat schon alles gesehen. Ich find es nur komisch, nachdem eh nix eingeführt wird mehr aus dem Ausland und es eh viel Nachzuchten gibt. Und die ilegalen werden eh nicht gemeldet. Einerseits find ich es gut, andererseits weiß ich auch nicht.

    Aber ich habe eh reell erworbene Tiere, also kann ich sie ja anmelden. Hoffentlich kommen die jetzt bald
     
  9. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    und sind die jetzt schon da?:freude: :bier: :dance: :freude: :dance:
     
  10. #69 wild animal, 2. Februar 2006
    wild animal

    wild animal Guest

    Hurra sie sind da !!! Noch etwas verängstigt, und das ist anders als beim Amadeus, der war sofort daheim und treibauf. Jetzt hoffe ich, daß wirklich alles gut geht und sie sich gegenseitig nicht umbringen. Auch das mit dem Anmelden keine Schwierigkeiten kommen. Keine Ahnung, wie die Münchener da sind. Ich mein, die Cites hab ich für beide.

    Also, die Henne, die ich Finnchen nenne, ist zahm, sehr zahm. Allerdings hat sie eine kleine Hackattacke aufs Gesicht gemacht, darauf hin bekam sie 5 Minuten Stangenarrest, danach hab ich sie dann wieder gekrault. Das Mänchen, Goffi sein Name, ist nicht zahm, was der Züchter auch schon gesagt hat, aber nicht unbedingt scheu. Ich glaub das wird schon irgendwie.

    Ich hoffe halt wirklich, daß die Beiden sich wirklich so gut verstehen, wie der zÜchter dies sagt. Woran erkenne ich als erstes, daß es nicht ganz so ist?

    So nun muß ich aber ins Bett Cu
     
  11. DanielT

    DanielT Vorsicht, bissig!

    Dabei seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    54578
    He, he! Schöööön! :freude:

    Wenn du die CITES-Papiere im Sack hast gibt's keine Probleme bei der Anmeldung, sofern diese einwandfrei sind.

    Woran man zuerst merkt, dass es doch nit "rund läuft" bei weißen Kakadus? ER stellt IHR böse nach... Aber mal nit den Teufel an die Wand malen, erst mal abwarten.
     
  12. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    Katrin es kann auch sein, dass eine Disharmonie durch den Umzug entsteht.
    Bei Kakadu ist man nie sicher.

    Bei meinen fing es an mit einem hinter her fliegen.
    Das sah gar nicht gefährlich aus, mehr wie ein Spiel.
    Das schaukelt sich aber dann hoch.

    Wenn ich meinen heute wieder so zugeschaut habe, könnte man alles verwetten, dass die zwei sich bedingungslos lieben.
    Das schlägt innerhalb von Sekunden um und dann muss Sie weg können.
    Aber wie gesagt, wenn er anfängt sie zu jagen und schaut es noch so nach Spiel an, lass die zwei nie wieder alleine zusammen.
     
  13. #72 wild animal, 3. Februar 2006
    wild animal

    wild animal Guest

    @ Ursula: Ich hab zwei Angsthasen. Er, traut sich nicht, sóbald ich da bin, und sie wechselt die Seite, wenn er kommt. Er fliegt dann aber nicht hinterher. Ab und zu sitzen beide auf der gleichen Seite, kommen sich aber nicht näher, denn dann weicht sie wieder aus. Ändert sich das, wenn sie in die Balz kommen? Ach ja, soll ich jetzt schon einen Nistkobel reintun und wenn ja, wohin, wie und soll er zwei Ausgänge haben?

    Aber alles ist eigentlich recht harmonisch. Heute haben sie entdeckt, wie man ans Futter und Wasser rankommt. Hihi, hat Finnchen sich da angestellt. Und kennen tun die irgendwie keine Nuss und keine Gurke. Apfel ok, da denk ich den kennen sie.
     
  14. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    bin mal gespannt was die anderen meinen, aber normal sollte ein harmonisches Pärchen schon sofort wieder zusammen gehen.

    Schau mal das ist mein getrenntes Pärchen.
    Die Fotos sind von heute - da glaubt man doch wirklich nicht, dass er ihr den halben Schnabel abgebissen hat?
     

    Anhänge:

  15. #74 wild animal, 4. Februar 2006
    wild animal

    wild animal Guest

    Also gestern abend bin ich nochmal reingegangen und da sassen beide, man höre und staune einig nebeneinander, wie ein altes Ehepaar. Echt süss. Sobald ich mal Fotos mach, stell ich eines rein.
    Das ist doch ein gutes Zeichen, oder?

    Wenn ich ins Voliere gehe, dann fliegt der Mann halt weg und das Weib kommt zu mir. Deswegen bleibe ich eh schon viel draußen und beobachte nur. Auch schön
     
  16. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    doch so ist das richtig, schön eng und schmusen.:trost:
     
  17. #76 wild animal, 4. Februar 2006
    wild animal

    wild animal Guest

    Die zwei verarschen mich. Am Tag zeigt sie ihm die kalte Schulter und abends hocken beide nebeneinander. Ob sie schmusen kann ich nicht sagen, denn wenn ich reingucke, gucken mich beide an.

    Also tagsüber will sie noch er von sich was wissen, hab ich so das Gefühl, ich weiß natürlich nicht, was die Beiden machen, wenn ich gar nicht da bin.

    Aber der Hahn ist nicht aggressiv.
     
  18. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    Es ist doch schon was, wenn sich die zwei nix tun.
     
  19. #78 wild animal, 5. Februar 2006
    wild animal

    wild animal Guest

    Stimmt, dafür kann man schon ein Königreich geben. Ich hoffe, daß es so bleibt, biszuweilen daß die Liebe kommt.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #79 wild animal, 13. März 2006
    wild animal

    wild animal Guest

    Hallo,

    wollte nur mal mitteilen wie es den beiden Goffis geht. Es geht ihnen gut, Finnchen hatte eine leichte Zinkvergiftung, die jetzt aber geheilt ist. Nachts hocken beide zusammen, tagsüber manchmal auch. Auch andere, die die beiden schon gesehen haben, sagten mir, daß passt schon so.

    Sobald ich mal Zeit hab, stell ich Bilder rein. Kann aber dauern.

    cu

    Katrin
     
  22. rofada

    rofada Guest


    Schon interessant der Thread:D
    Aber ich lese hier eigentlich nur gel. mit, weil ich zu den Leuten gehöre die unheimlich gerne einen Kakadu hätten......aber vermutlich nie einen haben werden, weil...

    Ich wohne zur Miete, damit dürfte sich das Thema schon erledigt haben, denn bei der Geräuschkulisse eines Kakdus dürfte mir die Räumungsklage (und ich habe wirklich sehr tolerante Vermieter/Mitbewohner) sicher sein - kann mir einen Kakadu rein finanziell gar nicht leisten, erst recht nicht zwei (was ja wohl ratsam wäre..) - dürfte spätestens nach 1 Woche selber am Durchdrehen sein, denn in einer rel. kleinen Wohnung (100qm) kan man dem "Gekreische" kaum aus dem Weg gehen und "Abstellen" is ja wohl nicht...usw.usw.
    Daher wird es wohl ein Traum bleiben, ich schau sie mir gel. in Vogelparks an, lese gern hier mit, freue mich für euch das es bei euch klappt und...


    ...halte selber 2 *Nymphensittiche*, man sagt ja schließlich nicht umsonst "der Kakadu des kleinen Mannes":+party:
     
Thema: Welche Kakadus sind zu empfehlen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welche kakadu emfehlen

Die Seite wird geladen...

Welche Kakadus sind zu empfehlen - Ähnliche Themen

  1. Empfehlungen zur Haltung Ara Ararauna

    Empfehlungen zur Haltung Ara Ararauna: Hallo zusammen, ich lebe in Spanien mit meinem Lebensgefährten und ab morgen zieht ein Ara Ararauna bei uns ein. Leider haben wir festgestellt...
  2. Kakadus und andere Papageien

    Kakadus und andere Papageien: Ich lese hier dauernd ,das die Züchter und Tierhändler so schlimm sind. ich habe einen Wohnsitz in Australien über 20 Jahre und habe viele...
  3. Kann jemand einen Tierversender für Wachteln empfehlen?

    Kann jemand einen Tierversender für Wachteln empfehlen?: Hallo, ich habe eine bekannte die sich von mir 20 Hachtelhennen zusenden lassen will. Normalerweise würde ich die Tiere mit MyTierversand...
  4. Welches Spielzeug, bzw Zubehör (Pflege, Unterhaltung, etc) könnt ihr mir für meine Vögel empfehlen?

    Welches Spielzeug, bzw Zubehör (Pflege, Unterhaltung, etc) könnt ihr mir für meine Vögel empfehlen?: Hallo, ich lege mir in Kürze ein Gelbseitensittich-Paar zu und habe bereits eine passende Voliere gekauft und nun geht es an Ausstattung und...
  5. Und wieder ein "Empfehlt mir was, ich bin Anfänger" Thread.

    Und wieder ein "Empfehlt mir was, ich bin Anfänger" Thread.: Halli Hallo Hallöchen, wie ihr schon lesen könnt ist das einer dieser "Ich hab keine Ahnung von Vögel, möchte aber welche haben." Thread. Ich...