Welche kann ich nehmen

Diskutiere Welche kann ich nehmen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ihr lieben ! Ich habe 2 Wellis aber das wissen einige ja schon, jetzt möchte ich mir etwas anderes dazu setzen Nymphen sind nicht...

  1. nati

    nati Mitglied

    Dabei seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Beckdorf
    Hallo ihr lieben !

    Ich habe 2 Wellis aber das wissen einige ja schon, jetzt möchte ich mir etwas anderes dazu setzen Nymphen sind nicht geeignet wurde mir gesagt !

    ich habe mich mal umgeschaut und bin auf einige andere getroffen, jetzt möchte ich wissen welche ich dazu setzen kann!

    Dann fange ich mal an !

    Grünzügelpapageien
    Sonnenpapageien
    Blaukopfpapageien
    Rostkopfpapageien oder vielleicht sogar ein Kakadu ?

    Oder habt ihr einen anderen Vorschlag ?

    Noch 2 Wellis wären geeignet das ist schon klar, aber ich hätte gerne noch 2 andere wenn das geht !

    Es wäre sehr nett, wenn ihr mir dazu was sagen könntet !

    Ich sage schonmal DANKE :zwinker:

    LG Nati ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Geierhirte, 25. Januar 2007
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Hallo.

    Kurz und knapp: Keine von dir genannte Art würde ich zu den Wellis dazusetzen. Dann doch lieber noch ein Paar Wellis dazu, einen kleinen Schwarm.

    LG, Olli
     
  4. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfeld/Leine
    wen du deinen WS was gutes tun wilslt gesellst du ihne nbitte keinen der von dir genantne hinzu AUCH keine Kakadus!!! wenn sie ausweichmöglichkeiten hätten vielleicht machbar im grunde besser nicht, bleib bei WS oder schaff dir andere Tiere für andere Volieren an!
     
  5. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Nati,

    versuche es bitte nicht, größere Sittiche oder Papageien mit Wellensittichen zusammen zu halten. Die Gefahr, dass die Großen die Kleinen schwer verletzen ist viel zu groß.

    Ich an deiner Stelle würde 2 weitere Wellensittiche dazu setzen, denn Wellensittiche sind Schwarmvögel und blühen erst im kleinen Schwarm richtig auf. Das heißt, die Vögel haben mehr Spaß miteinander und du hast ebenfalls mehr Spaß, sie zu beobachten.

    Wenn du dir jetzt größere Papageien anschaffst, musst du damit rechnen, dass du sie nicht einmal beim Freiflug gemeinsam rauslassen kannst, so kommen die Vögel zu kurz und für dich ist das auch stressig.
     
  6. nati

    nati Mitglied

    Dabei seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Beckdorf
    Danke

    Danke für eure schnelle Hilfe !

    Ich will sie nicht zusammen in einem Käfig halten !

    Es muss doch irgendeine Art geben die man mit denen zusammen halten kann !

    LG Nati :trost:
     
  7. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Wie willst du sie denn halten, wie groß sind die Volieren, die du ihnen geben willst, wie soll es mit dem Freiflug gehen?
     
  8. nati

    nati Mitglied

    Dabei seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Beckdorf
    Das waren beides mal vitrinen etwa 1,80 hoch und knapp 2m breit !

    Gibt es denn gar keine Vogelart mit denen die sich verstehen ? :traurig:

    LG Nati :(
     
  9. melemel

    melemel Guest

    Hallo Nati,

    ich habe 10 Wellis in einer Außenvoliere (davor 6 Wellis im Wohnzimmer) und ich kann dir wirklich nur raten eher noch 2 Wellis (vielleicht sogar hier aus dem Tierschutz?) aufzunehmen anstatt eine andere Sittichart dazu zu gesellschaften.

    Ich hatte vor einem Jahr mal drei Katharinasittiche aus reiner Käfighaltung freigekauft und bei mir aufgenommen. Die lebten mit meinen 10 Wellis zwar friedlich in der Außenvoliere bis ich sie in gute Hände weitervermittelt habe, aber da die drei kleine "Amokläufer" waren, war schon öfters mal Aufregung in der Voliere wenn unbekannte Geräusche oder ein Mensch in ihr Reich eindrang und das fanden die Wellis nicht wirklich gut. Vor einem halben Jahr habe ich einen Wellidame freigekauft dessen Minikäfig-Mithäftling ein Ziegensittichhahn war. Dieser hat bei uns eine Ziegenhenne dazugesellt bekommen und dann haben wir einen vergesellschaffungsversuch gemacht und obwohl in vielen Büchern steht, das Wellis mit Ziegen gut gehen kann, musste ich die beiden Ziegen schon nach einigen Stunden wieder da raus holen. Der Hahn wurde den Wellis einfach viel zu gefährlich. Sie leben nun in unserem Wohnzimmer und bekommen im Frühjahr ihre eigene Außenvoliere neben den Wellis.

    Mein Fazit daraus war und ist aber, das ich meine Wellis unter Wellis lasse. Die Kleinen sind mittler Weile zu einem ganz tollen, lustigen, lebendigen und immer mehr zutraulichen Schwarm zusammengewachsen der durchs Beobachten eine riesen Freude bereitet.

    Du würdest sehen, bei 4 Wellis kommt richtig Stimmung in die Bude :freude: :zwinker:

    Gruß Mel
     
  10. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi Nati
    Kurze Antwort: Lass es sein!!!!! Papageien können Wellis nicht nur verletzen, sondern auch töten.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. -Speedy-

    -Speedy- Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    70 Stuttgart
    4 Wellis wären doch auch was feines, hol doch einfach nochmal 2 Wellis dazu?
     
  13. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Vitrinen? Also nicht rundherum Gitter, sondern Glas oder Holz? Wie tief sind die denn?

    Ich denke mal, wenn man zwei große Volieren hat, kann man sicherlich auch 2 Vogelarten halten, aber eben nicht zusammen und sie müssten einen großen Teil ihrer Zeit in den Volieren verbringen, da man sie nicht zusammen rauslassen kann. Also fallen größere Papageien schon mal aus, denn die brauchen mehr Platz, bzw. ständig Freiflug.

    Ich würde trotzdem erst einmal weitere Wellensittiche dazu nehmen, denn es macht wirklich Spaß, einen kleinen Schwarm Wellis zu haben, da kommt Leben in die Bude.

    Wenn du die Vögel getrennt unterbringen kannst, kannst du auch Nymphensittiche dazu nehmen, sie gemeinsam rauslassen geht auch. Wellis und Nymphen tun sich eigentlich nichts. Nur ist es so, dass die frechen Wellis die Nymphen ziemlich nerven können.
     
Thema:

Welche kann ich nehmen

Die Seite wird geladen...

Welche kann ich nehmen - Ähnliche Themen

  1. Zebras nehmen Küken nicht mehr an

    Zebras nehmen Küken nicht mehr an: hallo liebe Leute Ich bin ziemlich verzweifelt. Ich habe für meine zwei Zebra Pärchen eine größere voliere bauen lassen (150x70x150). Ein Pärchen...
  2. Welchen Volierendraht nehme ich denn nun?

    Welchen Volierendraht nehme ich denn nun?: Hallo an alle! Wir ziehen demnächst in unser eigenes Haus. Unsere beiden Graupapageien bekommen Ihr eigenes Vogelzimmer. In diesem Zimmer werde...
  3. Dem Graupapageien die Angst nehmen?

    Dem Graupapageien die Angst nehmen?: Hallo! Wir sind vor einigen Wochen zu dem Freund meiner Mutter gezogen und der hat einen Graupapageien: Kalle. Kalle saß dort nun also in einem...
  4. Nestling gefunden, kann ihn jemand nehmen?

    Nestling gefunden, kann ihn jemand nehmen?: Hallo zusammen, Ich habe heute einen Nestling im Garten gefunden. Noch komplett nackt. Ich vermute einen Spatz. Ich füttere ihn jetzt mit...
  5. Nymphensittiche nehmen ihre Küken nicht an! Brauche Hilfe

    Nymphensittiche nehmen ihre Küken nicht an! Brauche Hilfe: Mein Nymphensittich Paar legt schon seit längeren eifrig Eier. Ich habe diese bisher immer ausgetauscht gegen Plastik Eier. Jetzt wollte ich doch...