welche Körner-Art ist das ?

Diskutiere welche Körner-Art ist das ? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; bei der Mikroskop-Kontrolle, ob im neu gekauften Futter eh keine! Larven bzw. deren Kot sind, habe ich einige Körner entdeckt, die ich nicht...

  1. Lutinos

    Lutinos Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wien
    bei der Mikroskop-Kontrolle, ob im neu gekauften Futter eh keine! Larven bzw. deren Kot sind, habe ich einige Körner entdeckt, die ich nicht kenne/zuordnen kann und auch im i-net nicht so richtig fündig geworden bin.
    Bei Nr. 1 könnte es Amaranth sein (oder auch nicht), alle andere: keine Ahnung
    http://www.youtube.com/watch?v=Hj4hH8EkzHE

    und die "Beläge" auf den Körnern: hat da jemand eine Ahnung, was das ist ?

    vielen Dank im Vorraus, lg, Lutinos
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Lutinos,

    erster Eindruck: das Futter ist teilweise verpilzt. Das sieht man an den schwarzen Belägen. Ich wurde das Futter vermutlich nicht mehr verfüttern...
    Zu den Körnern, die Du gerne identifiziert haben möchtest:
    Nr. 1 - vermutlich einfach nur ein gespaltenes, kaputtes Korn
    Nr. 2 (evtl. auch 4) - verpilzte, teilweise entspelzte Japanhirse (Zuchtform der Hühnerhirse)
    Nr. 3 - Rübsen

    Und Dein wertvoller Fund ist vermutlich Katzengold mit Mineraleinlagerungen... ;)

    MfG,
    Steffi
     
  4. Lutinos

    Lutinos Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wien
    Danke für Deine Antwort!

    Nr. 1 ist aber deutlich!! kleiner als die sonstigen Hirsekörner und ganz rund und tiefschwarz (ich hab dann nur das halbe Korn auch noch gefunden und gefilmt, damit man das Innere sieht)

    Nr. 2 : das Korn ist drei-eckig!! das sieht man am Video leider nicht so gut
    oft sind diese dreieckigen Körner aber ohne der "Schale" zu finden.

    Nr. 4: ist nicht! drei-eckig

    zu Japanhirse: die wird auch bei uns in einem großen Zoogeschäft angeboten und die Körner sind klein und rund. (Darum habe ich die vom Video nicht als Japanhirse angesehen)
    Gibt es da verschiedene Arten von Japanhirse?

    Katzengold: ich weiß es.....ich werden auch noch einen Diamanten finden:freude:;):D

    lg, Lutinos
     
  5. Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Bei Nr. 1 würde ich dann ebenfalls zu Rübsen tendieren (sind "billige" Fett- und Eiweißlieferanten).
    Japanhirse ist nicht rund - sie ist eckig und besitzt eine relativ weiche Spelze. Es gibt sie in verschiedenen Größen (von sehr klein bis mind. Silberhirsegröße). Auf dem 4. Bild könnte man meinen, dass das eine fetthaltige Saat ist. Welche, da wäre ich im Moment überfragt...

    MfG,
    Steffi
     
  6. Lutinos

    Lutinos Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wien
    Witzig....habe mal Japanhirse gekauft und die war rund!! ....und beim nächsten Mal Japanhirse kaufen war die nicht mehr rund und ich habe damals vermutet, dass da die Packung mal falsch beschrieben war. Nur wusste ich eben nicht welche jetzt "Japan" war/ist. Jetzt weiß ich es für die Zukunft. Danke
     
  7. FloraFauna

    FloraFauna Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe v. Bremen
    Hallo,

    zu 2. ist das nicht Buchweizen?

    Der Mineralfund sieht nach einem Glimmer aus.
     
  8. Lutinos

    Lutinos Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wien
    Das war auch mein erster Gedanke, weil die eckige Form passt. Nur: meine Körner sind tief schwarz
     
  9. FloraFauna

    FloraFauna Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe v. Bremen
    Ich habe Buchweizen im Garten. Wenn er reif ist, ist er schwarz.

    Ich geh mal nachsehen, ob ich ein anständiges Foto hinbekomme.

    Wenn die Vögel noch was dran gelassen haben.:D
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. FloraFauna

    FloraFauna Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe v. Bremen
    Musste jetzt erstmal die Akkus laden, also nix mit Bild. Vorerst.

    Und die Samen sind tatsächlich nicht schwarz, sondern dunkel braun. Aber da Buchweizen zu den Knöterichgewächsen gehört, hab ich mal nach anderen gegoogelt.


    Wie wäre es denn z.B. mit dem Vogelknöterich?
     
  12. Lutinos

    Lutinos Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wien
    Bingo! Das is es!!

    Wenn ich Foto Vogelknöterich Google, dann sieht das (auch mit der Schale) genau so aus wie meine.

    Dankschön!!

    Bei Nr. 1: tendiere ich ja noch immer zu der Meinung, dass das "Amaranth" ist: wenn ich Foto von dem Google, dann kommt oben links gleich ein Foto, wo jemand in Handfläche Amaranth hat und da sieht man wie klein diese Körner sind. Bei meinen sind die schwarzen glänzenden Nr. 1 Körner ja viel kleiner als die Hirsekörner. Na vielleicht find ma für die Nr. 1 auch noch den "definitiven" Körner-Namen.

    Auf jeden Fall mal: Dank an Euch allen für Eure bisherige Mithilfe. Ohne wäre ich da nicht draufgekommen.

    lg, Lutinos
     
Thema: welche Körner-Art ist das ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. körner schwarz eckig

Die Seite wird geladen...

welche Körner-Art ist das ? - Ähnliche Themen

  1. Wildgänse Europas - gestern auf ARTE

    Wildgänse Europas - gestern auf ARTE: Hallo, hier für die Tierfreunde, die gern alles mögliche über Gänse sehen und interessiert. Ich habe den Bericht gestern gesehen und fand ihn...
  2. Welche Art von Agaporniden?

    Welche Art von Agaporniden?: Hallo, bin mir sicher die Antwort ist für Kenner offensichtlich, aber ich bin ganz neu bei der Sache - sind die zwei hier Pfirsichköpfchen? Oder...
  3. die ganze Woche vom 9.-13.10.17 Vogeldokus auf ARTE

    die ganze Woche vom 9.-13.10.17 Vogeldokus auf ARTE: 09.10.17 Mo. 18:35 Uhr "Die klugen Schwarzen" - Rabenvögel 10.10.17 Di. 18:35 Uhr "Bester Freund, größter Feind" - Mensch und Taube 11.10.17 Mi....
  4. Bestimmung der Art

    Bestimmung der Art: Hallo, ich habe diesen Vogel vor 2 Tagen in unserem Garten eingefangen, nachdem er nur etwas 10 cm hoch hüpfen aber nicht fliegen kann und sich in...
  5. Raubvogel im Flug von unten - welche Art?

    Raubvogel im Flug von unten - welche Art?: Hallo zusammen, ich kenne mich überhaupt nicht aus, daher frage ich hier nach. Welcher Raubvogel ist hier zu sehen? [ATTACH] (Fotografiert vor...