Welche Leckerchen kann ich wo am besten einpfalnzen?

Diskutiere Welche Leckerchen kann ich wo am besten einpfalnzen? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich möchte gerne Grünzeug für meine Wellensittiche einpflanzen. Dachte daran, einfach Vogelfutter zu nehmen. Jetzt habe ich aber...

  1. #1 Sittichfeder, 9. April 2005
    Sittichfeder

    Sittichfeder Guest

    Hallo,

    ich möchte gerne Grünzeug für meine Wellensittiche einpflanzen. Dachte daran, einfach Vogelfutter zu nehmen.
    Jetzt habe ich aber entweder nur einen Balkon ohne Sonne. Oder im Zimmer hinter einer Fensterscheibe, wo die Sonne ordentlich drauf knallt.
    Was wäre besser für welche Pflanzen bzw. war vertragen sie besser?
    Und was könnte ich sonst noch so an Köstlichkeiten in die Erde stopfen?

    Liebe Grüße
    Sittichfeder
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Munia maja, 9. April 2005
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Sittichfeder,

    auch wenn der Balkon keine direkte Sonne bekommt, ist er die bessere Wahl. In der Wohnung "schießen" die Pflänzchen sehr gerne und verkümmern dann oft nach ein paar Tagen. Wenn Du genügend Platz hast, nimm am besten große, tiefe Pflanzkübel. Im Balkonkasten gedeihen die Pflänzchen nicht besonders gut, außer wenn Du richtig große ergattern kannst.
    Falls das Futter Deiner Wellis keimfähig ist und keine sog. "Sprechperlen", eingefärbte Brotkrümel o.ä. enthält, würde ich an Deiner Stelle einfach ein wenig davon aussähen. Es besteht üblicherweise zum Großteil aus verschiedenen Hirsen, Glanz und ein wenig Getreide. Erstere stammen ursprünglich aus wärmeren Gefilden, deshalb musst Du Dich ein wenig gedulden: vor Anfang Mai würde ich nichts aussähen! Falls Du Glück hast und das Wetter mitspielt, kannst Du dann ab etwa Mitte August die ersten halbreifen Rispen und Ähren ernten.
    Da ich Vogelfutterfelder in meiner Nähe habe, muss ich keine Hirsen mehr selbst ziehen. Aber verschiedene Salate (Kopfsalat, Pflücksalat, Feldsalat) und Spinat kommen bei meinen Rackern auch sehr gut an. Außerdem natürlich die schon fast obligatorische Vogelmiere ...

    MfG,
    Steffi
     
  4. D@niel

    D@niel Guest

    Hi,

    ich habe auch mal Vogelfutter für meine Wellis eingepflanzt, aber das Ergebnis waren nur so kleine Pflanzen. :( Naja, einen Teil habe ich meinen Wellis dann zum futtern angeboten und die vertrockneten Pflanzen den Wellis zum zerschreddern gegeben, haben sie dankend angenommen. :D
    Kannst es ja mal mit Vogelmiere versuchen. Bei mir schießt das Zeug in der Wohnung wie Hund, sodass die Piepser immer frisches Grünzeugs haben.
     
  5. #4 Sittichfeder, 9. April 2005
    Sittichfeder

    Sittichfeder Guest

    Hallo ihr 2 :)

    dann werde ich mir mal einen größeren Blumenkasten holen. Ich kann sie ja schon mal drinnen vorziehen und im Mai raus auf dem Balkon stellen.
    Heute war ich kurz spazieren, aber von Vogelmiere war noch nicht viel zu sehen. Das Zeug lieben meine auch über alles. Ich glaube, das wächst sogar ganz gut ohne direkte Sonne.
    Schade dass es hier in meiner Nähe nicht auch solche Felder gibt. In der Nähe gibt es nur Weinanbaugebiete. Aber das ist wohl nichts für Vögel. :D

    Grüße vom Rhein
    Sittichfeder
     
  6. #5 Munia maja, 9. April 2005
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Nochmals hallo,

    Vogelmiere wächst im Schatten sogar noch besser...
    Schau mal bei den Forentreffen nach. Da gibt´s einen Thread zum Treffen an/in den Hirsefeldern. Vielleicht findest Du ja jemanden, der mit Dir eine Fahrgemeinschaft bildet und einen Ausflug in Richtung Süden unternehmen will, damit Du mal in den Genuss einer Hirseernte in wogenden Hirsefeldern kommst (und den Rest natürlich auch... ;) ).

    MfG,
    Steffi
     
  7. #6 Federmaus, 10. April 2005
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-

    Was Du aber auf den Fensterbret ziehen kannst ist Vogelwiese.
    Aus Grassamen oder Keimfutter.

    [​IMG] [​IMG]
     
  8. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Ich würde den Balkonblumenkasten auf jeden Fall bevorzugen. In der Wohnung hat man häufig das Problem, dass die Erde im Blumentopf verschimmelt. Ich weiss nicht, ob das für die Geier so besonders gesund ist.

    'Leckerlis' vom Balkon sind bei uns u.a. Vogelmiere , Hirse, Gräser, Getreide und Sonnenblumen. Wir säen einfach Vogelfutter aus und warten, was passiert... mitunter passiert es auch, dass in diesem Unkraut Wildvögel nisten wollen ;-)

    Was im Moment leider passiert: eine Schar kackfrecher Spatzen klaut die gerade eingesäten Körner aus den Blumenkästen - und verferkelt zudem den ganzen Balkon mit herumgeworfener Erde :-)

    Viele Grüße, Stefan
     
  9. #8 Sittichfeder, 10. April 2005
    Sittichfeder

    Sittichfeder Guest

    :prima: Hallo Zusammen,

    danke für eure Anregungen und auch die Fotos.
    Ich werde eh morgen nach Ikea fahren und kaufe mir da was passendes für meinen Balkon. Und dann säe ich Vogelfutter.
    Vogelmiere habe ich hier noch nicht gefunden. Dafür wohne ich zu sehr in der Stadt.
    Wenn ich mal so ein Büschel ausgegraben habe und ihn einpflanze, würde die Vogelmiere nach dem Winter im Topf wieder neu nachwachsen?
    Samen von Vogelmiere kann man nicht irgendwo kaufen, oder? Hm. Ist ja eigentlich auch ein Unkraut. Vielleicht finde ich ja noch ein paar Kräuter im Bioladen, weil einige ja auch Salat von "Unkraut" machen.

    Noch eine Frage. Wenn ich auf der Fensterbank auch ein paar Pflanzen ziehen will, könnte ich dann Erde mit Vogelsand mischen? Oder nur Vogelsand? Schimmelt vielleicht nicht so schnell.

    Liebe Grüße
    Sittichfeder
     
  10. D@niel

    D@niel Guest

    Hi,

    ich habe mal ein paar Büschel Vogelmiere eingepflanzt und es ist Nichts draus geworden, hingegen sind die Samen wie Hund geschossen. Ich ziehe meine Vogelmiere selber und ernte dann immer die frischen Samen. Soweit ich weiß gibt es das Zeugs bei www.samenecke.de ...
    Vogelsand würde ich nicht druntermischen, da das Zeugs eh nicht so toll sein soll und der Sand eigentlich überflüssig ist, sie brauchen mehr den Grit. ;)
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Sittichfeder, 10. April 2005
    Sittichfeder

    Sittichfeder Guest

    Danke für den tollen link.
    Jetzt fange ich gleich wirklich an zu heulen, weil ich keinen Garten habe. Ich liebe Kräuter. Nicht nur meine Sittiche. :zwinker:
    Und dann kann man da sooo tolle Sachen kaufen....

    Super :D
     
  13. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Aaalso bei mir kommt unten ungedüngte (wichtig!) Blumenerde und drüber Vogelsand. Da ich die Erfahrung gemacht habe das es weniger schnell schimmelt. Nur in Sand ist mir nichts gewachsen :nene:
    Natürlich nur in den Untersetzern für die Wiese.
     
Thema:

Welche Leckerchen kann ich wo am besten einpfalnzen?

Die Seite wird geladen...

Welche Leckerchen kann ich wo am besten einpfalnzen? - Ähnliche Themen

  1. Erziehen wie am besten?

    Erziehen wie am besten?: Schönen guten tag ihr lieben Vielleicht könnt ihr mir weiter helfen, Mein grauer macht nur Blödsinn und wenn ich ihn Nein sagen tue macht er...
  2. Vermittlung - bestes Vorgehen nach Verlust des Partners

    Vermittlung - bestes Vorgehen nach Verlust des Partners: Hallo zusammen, momentan suche ich für mein Singsittichmädel ein neues Zuhause bei einem Singsittichhähnchen, da vor ca. 1 Woche ihr Partner...
  3. Welche Hühnerrasse wäre für mich die beste ?

    Welche Hühnerrasse wäre für mich die beste ?: Hallo liebes Forum, ich suche eine Hühnerrasse die meinen Kriterien möglichst gut entspricht, nur leider kenne ich mich nicht so gut mit...
  4. Welcher dieser Käfige eignet sich am besten für ein Grünwangenrotschwanzsittich-Paar?

    Welcher dieser Käfige eignet sich am besten für ein Grünwangenrotschwanzsittich-Paar?: Hallo, ich habe endlich die Möglichkeit, mir ein Grünwangenrotschwanzsittich-Pärchen anzulegen und bin nun auf der Suche nach einem passenden...
  5. Neuer Sittich - welches Alter passt am Besten?

    Neuer Sittich - welches Alter passt am Besten?: Hallo! Leider geht es einem meiner Glanzsittiche überhaupt nicht gut, er war jetzt eine Woche lang in einer Tierklinik, aber ihm ging es von Tag...