Welche Möglichkeiten gibt es Freiflug ohne "Flucht"

Diskutiere Welche Möglichkeiten gibt es Freiflug ohne "Flucht" im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Ich habe eine flugunfähige Amazone (Coco) die ich im Sommer gerne aus der Außenvoliere hole und in unsere 90jährige Kastanie setze. Coco...

  1. Kirsi

    Kirsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Bremen und Hamburg
    Hallo!

    Ich habe eine flugunfähige Amazone (Coco) die ich im Sommer gerne aus der Außenvoliere hole und in unsere 90jährige Kastanie setze. Coco dreht dann immer richtig auf, sing und klettert umher und freut sich nen Ast. Charlie, mein Goffinkakadu, hat sich im laufe der Zeit mit Coco angefreundet und ist daher immer ganz traurig bis eifersüchtig, wenn das mit ansehen muss.

    Ich halte nichts davon die Schwingen zu beschneiden, also kann Charlie fliegen und tut dies in Haus/ in der Voliere auch gerne. Daher muss ich davon ausgehen, dass er weit oder hoch fliegen könnte. Leider ist er sehr eigensinnig (halt ein Goffin) und hört ungefär so gut wie ein antiautoritär erzogenes Kind... garnicht :zwinker:

    Ich traue mich einfach nicht ihn mit raus zu nehmen, ich würde es mir nie verzeien, wenn er weg fliegt... Außerdem laufen bei uns auch viele Katzen und Hunde frei rum...Wohne sehr ländlich!!!

    Ich habe gesehen, dass es Leinen mit Geschirr gibt für Vögel, was ist davon zu halten...zerbeißt er das nicht, er kaut sogar auf seinem Ring rum...schränk das den Vogel sehr ein... Irgendwie finde ich das ja suspekt, gibt es noch andere/ bessere Möglichkeiten ein Entfliegen zu verhindern?

    Freue mich auf Antworten :freude:

    Gruß,
    Kirsi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rebli

    Rebli Mitglied

    Dabei seit:
    16. Januar 2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    66892
    Schau mal unter Ara da gibt es einen Thread mit interessanten Diskussionen, habe ihn auch erst gestern entdeckt.
    Gruß
    Renate
     
  4. #3 Geierhirte, 5. Februar 2008
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Hallo.

    Stutzen/kupieren ist zum Glück verboten. Harness (Geschirr) und Fußkette ist tierschutzwidrig und absolut ungeeignet und kann zu schwersten Verletzungen führen !!! Zu diesen Themen gibt es hier im Forum sehr viele Beiträge...einfach mal die Suchfunktion benutzen.
    Verzichte dem Vogel zuliebe auf den Freiflug. Dann lieber eine schöne Voliere im Garten bauen, dann haben beide Vögel etwas davon :zwinker:

    LG, Olli
     
  5. #4 Kirsi, 5. Februar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2008
    Kirsi

    Kirsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Bremen und Hamburg
    Hallo,

    dann hat mich mein Gefühl also nicht im Stich gelassen. Unser Goffin ist vor fünf Jahren gestutzt zu uns gekommen. Seit dem werden seine Flugfähigkeiten täglich besser. Diese Geschirre fand ich auch irgendwie komisch und von Anketten halte ich eben auch nichts, gut das der Tierschutz das auch so sieht...

    Wir haben eine schöne Außenvoliere und wollen auch nochmal eine Freiflugvoliere bauen. Nur mit Gitter ohne Dach, damit sie auch die Witterungen spüren können. Die soll mit der überdachten Außenvoliere verbunden werden, dann haben die Vögel die Wahl zwischen geschlossenem Schutzraum, Überdachter Voliere und Freiflugareal mit Rasen von unten und Regen von oben, oder so!

    Ich kann nur keine Voliere über eine 20m hohe Kastanie bauen... :nene:

    Naja ich werd mal weiterüberlegen und mir Ideen für die goße Flugvoliere suchen!

    LG,
    Kirsi
     
  6. #5 papageienmama1, 5. Februar 2008
    papageienmama1

    papageienmama1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nrw
    hallo kirsi,


    auch wir haben ene voliere im garten, in der sich unsere bande bei gutem wetter aufhält.
    sie ist 4x4 meter gross.
    nun war unsere weisshaubenhenne etwa 3 jahre lang flugunfähig, weil sie sich gerupft hat.
    sie durfte in der zeit im kirschbaum neben der voli sitzen, was sie natürlich sehr genossen hat.
    langsam hat sie wieder fliegen gelernt.
    nachdem sie sich vom kirschbaum aus 2 ausflüge geleistet hat ( sie ist allerdings sofort auf zuruf wiedergekommen) muss sie jedoch nun in der voli bei den anderen sitzen.
    die gefahr, das sie weiter wegfliegt und nicht wiederkommt, ist mir einfach zu gross.
    natürlich war sie davon zu anfang nicht angetan, hat sich aber nun wieder daran gewöhnt.
    was hätte dein goffin von einem harness?? auch damit kann er nicht in die grosse kastanie.
    vielleicht solltest du die ama dann lieber zu ihm in die voli setzen.
    das beste ist natürlich die idee einer grossen freiflugvoli für beide
     
  7. Kirsi

    Kirsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Bremen und Hamburg
    Wir haben eine ca. 6x3m große Außenvoliere mit ebenso großen Schutzraum, dort sind die beiden eigendlich den ganzen Sommer über (zusammen mit 18 Sittichen). Ich setze mich dort auch oft mit rein und spiele oder schmuse mit den beiden. Charlie fliegt dort auch viel, "scheucht" die anderen Vögel oder macht faxen. Coco kann das alles nicht. Er klettert nur zum Futter runter und zu seinem "Häuschen" wieder zurück. In der Kastanie klettert er viel mehr rum, sucht sich frische Triebe zum naschen oder dünne Äste zum zermalen. Das ist quasi eine Art Krankengymnastik für den Fußkranken. Deswegen halte ich es für sinnvoll ihm das zu gönnen. Ich weiß Charlie hätte da auch Spaß dran, aber das Leben ist halt kein Ponyhof.

    Ich wollte halt nur mal wissen, was ihr so zum Thema sagt. Denke da schon einige Jahre drüber nach und bin gespannt, was andere so davon halten...

    Grüße,
    Kirsi
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Welche Möglichkeiten gibt es Freiflug ohne "Flucht"

Die Seite wird geladen...

Welche Möglichkeiten gibt es Freiflug ohne "Flucht" - Ähnliche Themen

  1. Freiflug Probleme

    Freiflug Probleme: Hallo Wir haben da so kleine Schwierigkeiten mit dem Freiflug. Wir bekommen die beiden einfach nicht zurück in den Käfig. Wenn wir sie den Tag...
  2. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  3. Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?

    Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?: Hallo, ich weiß Bescheid über Käfiggrößen, aber da meine zukünftigen Vögel ja den größten Teil ihres Tages im Freiflug verbringen sollen frage ich...
  4. Gibt es die Vogelbörse in Zirndorf noch?

    Gibt es die Vogelbörse in Zirndorf noch?: Hallo zusammen, gibt es die Vogelbörse in Zirndorf noch? Wo kann man sehen ob im Großraum Nürnberg eine Vogelschau stattfindet. Ich bedanke mich...
  5. gibt es Vogelheim in Berlin ?

    gibt es Vogelheim in Berlin ?: Hallo! Leider bin ich im Google nicht fündig geworden, was jetzt bedeuten würde, dass es in Berlin kein Vogelheim gibt, oder ich mit falschen...