Welche Mutation???

Diskutiere Welche Mutation??? im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, welche Farbe Mutation ist denn unter dem link auf Bild 14 zusehen Oliv und weiter???? Wer kann helfen?? Gruß David

  1. David

    David Mitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06188 Zöberitz
    Hallo,

    welche Farbe Mutation ist denn unter dem link auf Bild 14 zusehen Oliv und weiter????
    Wer kann helfen??

    Gruß David
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Meinst Du den Link von Krzysiek? Wenn ja dann weiß ich echt nicht, was Du mit Bild 14 meinst. Egal wie ich zähle bei Nummer 14 ist nie ein Oliver Vogel drauf. Ein Tipp es sind 6 Galerien. Welche Galerie meinst Du und das wievielte Bild von dieser Galerie?

    Grüße.
     
  4. David

    David Mitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06188 Zöberitz
    Hallo,

    danke für den Hinweis, ich meine den Link von Krzysiek, 1 Galerie von den Halsbändern Bild 10 und 17 sind es, entschuldige nochmal, Trotdem interessiert mich die Farbe und der Name der Mutation.

    mfg David
     
  5. Krzysiek

    Krzysiek Krzysiek

    Dabei seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Polen
  6. David

    David Mitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06188 Zöberitz
    Morgen

    ja genau das meine ich, was ist das für ne Farbe???

    Gruß David
     
  7. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Sollte der Vogel im folgenden Bild der Gleiche sein, dann steht dort Zimt Graugrün drauf.

    [​IMG]

    Das halte ich aber für sehr unwahrscheinlich, da eindeutig violett im Schwanz und an den Flügeln zu erkennen ist.
    Von daher sollte das Tier ein Zimt Violettgrün sein.

    Solch ein ähnlicher Vogel wurde hier auf Seite 3 schon einmal zur Begutachtung gestellt. Damals aber mit Dom. gesäumt drin, aber ohne Zimt glaube ich.

    Grüße.
     
  8. David

    David Mitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06188 Zöberitz
    Hallo,
    danke für deine Antwort, das Zimt konnte ich mir ableiden und mann sieht es aber mich haben die Violetten Federn auf dem Rücken in die irre getrieben, aber die Schwanzfedern sind ja gut zu erkennen jetzt.

    Mfg David
     
  9. Krzysiek

    Krzysiek Krzysiek

    Dabei seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Polen
  10. David

    David Mitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06188 Zöberitz
    Hallo,

    ja so ein paar Halsbandsittiche hatten wir hier schonmal drin im Forum. Damals waren das aber alles Jungtiere und bis heute hat derjenige sich nett wieder gemeldet was daraus geworden ist. Auch Torben hatte Bilder hier drin und selbst schon gesehen. achja was ist eigentlich aus dem Pinkfarbenen Halsi geworden den Siegfried bei der Hompage von der AZ reingestellt hat, hat der noch die Farbe aber das war doch ein Fake oder??

    mfg David
     
  11. Krzysiek

    Krzysiek Krzysiek

    Dabei seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Polen
    Wie fur mich diese Mutation ist ganz schön,aber frage mich, wie man kann seit paar Butercupf diese mutation Bekommen, den fruher im beschreibung so schreibe,aber wissend manche Holländer Zuchter,das alle ist möglich
     
  12. #131 Menkhaus Martin, 29. Oktober 2011
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hallo Krzysztof,
    wenn du Halsbandsittiche ohne Tageslicht und vollig im dunkeln läßt kann es vorkommen das sie einen schwarzen Kopf bekommen. Der aber sofort nach der nächsten Mauser bei normalbedingungen wider verschwindet. Ich würde die Finger davon lassen.

    David, Siegfried hat mir mal geschrieben das dieser Halsbandsittich nach der Mauser ganz normal weiss ausgesehen hat.


    MFG Martin
     
  13. Krzysiek

    Krzysiek Krzysiek

    Dabei seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Polen
    Hallo
    Vor 2 tage auf dem tschechischen anzeigen gefunde angebot aus violeten halsbandsittiche. Heute ein bild bekommen,aber ich denke,dass es ein kobalt,und nicht violet
    was Sie halten um diesem Vogel
    Den Anhang das.jpg betrachten
     
  14. David

    David Mitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06188 Zöberitz
    Hallo an alle,

    hat schon mal jemand was von einem gelben schecken Halsbandsittich gehört oder hat sogar so einen gesehen??? Denn ich habe mir einen Graugrünen Schecken Hahn gekauft, und der Verkäufer sagte mir, das die Eltern von meinem Graugrünen schecken Hahn,also der 1,0 Graugrün spalt Schecke ist und die 0,1 eine Gelbe Schecken Henne sei und daraus wäre der Graugrüne gefallen und der wäre auch noch spalt blau stimmt das oder nett, ich würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet denn ich möchte ihm ja nun langsam eine Henne anbieten, entweder in Grün Schecke oder eine blaue schecke aber blau macht ja nur sinn wenn der Hahn mindestens spalt blau wäre.

    mfg David
     
  15. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Hallo David,

    also was eine Gelbe Schecken Henne sein soll, habe ich keine Ahnung. Aber damit dein Hahn sicher spalt Blau ist müsste die Mutter ein Blauer Vogel gewesen sein. Da dein Hahn ein Farbvogel in Schecke ist muss die Mutter mindestens spalt in Schecke sein (von der Bezeichnung her wohl eher aber ein Farbvogel).

    Hast Du ein Bild von deinem Hahn? Von den Eltern zufällig auch? Wenn nicht erfrage die doch mal beim Züchter.

    Grüße Stefan.
     
  16. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfeld/Leine
    Ino schecke?? Wurde mir auch schon mal angeboten albino entweder spalt oder schecke kann man ja nicht sagen. Das tier war ein normaler albino.

    Ist halt genetisch dann. Stefan das hab ich von dir erwartet das du sowas kennst ;-).
    schade das du nicht in leipzig warst hatte extra mein eines zuchtpaar mitgenommen das du es dir haettest ansehen koennen
     
  17. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Ja jetzt wo Du es sagst. Stimmt da war mal ein Züchter der solch komische Tiere angeboten hat. Naja warum man Ino in Schecken rein züchtet bleibt mir zwar unergründlich, aber sei es drum. Wahrscheinlich habe ich es deswegen verdrängt. Wenn es so ist, dann ist der Schecken Hahn auch noch Spalt Ino.
    Tja und alle Nachkommen wären dann Verdachtspalter. Viel Glück beim Verkauf.

    Wäre gerne nach Leipzig gekommen, aber Arbeit geht vor. :(

    Stefan
     
  18. David

    David Mitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06188 Zöberitz
    Hallo,

    also der Züchter sagt, der 1,0 ist Graugrün spalt schecke und die 0,1 ist eine gelbe schecke. Und alle jungtiere sollen noch spalt in blau sein, ja aber woher, denn müssten ja die Eltern auch den blau faktor tragen, oder??? Also gelbe schecken kann es geben, aber nicht sichtbar, oder was meint ihr ?? Und ich habe nun einen 1,0 Graugrünen Hahn und möchte mir ein Weibchen dazu kaufen entweder in grün schecke was eher sinn macht, oder ne blaue schecke was aber nur sinn macht wenn der Hahn spalt blau ist, oder??? Aber woher sollen die eltern blau haben wenn sie eventuell nur spalt blau wären ist mein Hahn doch nur verdacht spalt blau oder nett??? Also wer Ahnung hat und mir helfen kann melde sich doch bitte,
     
  19. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Also frage den Züchter bitte noch mal genau, was er mit gelbe Schecke meint. Sprich, ob es eine Lutino Schecke od. eine Albino Schecke ist. Da Du jedoch immer gelb schreibst, gehe eher vom ersten Fall aus. Damit könnte die Mutter also eine Lutino Rez. Schecke sein, die höchstens spalt Blau ist. Damit ist dein Hahn auch kein garantierter Spalter für Blau sondern, wie Du schon erkannt hast ein Verdacht-Spalter für Blau. Sollte die Mutter jedoch eine Albino Rez. Schecke sein, dann hätte der Züchter recht. Dann wäre den Hahn garantiert spalt Blau.

    Grüße.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #139 Menkhaus Martin, 8. November 2011
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Moin all miteinand,
    Stefan ich habe auch schon gehört das aus Scheckenpaaren "Lutinovögel" als Hähne gefallen sind , kann es sein das es Paralelen zu den WKWS gibt oder schließt du das völlig aus. --Hat vieleicht schon einer von euch aus der Scheckenreihe diese Halsbandsittiche gezogen ?

    MFG Martin
     
  22. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Hallo Martin,

    gehört habe ich schon davon. Soll wohl in SA auch schon vorgekommen sein. Dort aber erst, als sie den Violettfaktor in die Scheckenlinie gebracht haben. Vermutlich waren dort die Violetten nicht sauber.
    Aber in diesem Fall denke ich wurde bewusst die Ino Mutation eingekreuzt. Vermutlich um die Scheckung zu erhöhen. Sollte dies so sein, dann ging das wohl gründlich schief. Wo soll da die Scheckung (in dem Fall das Grün) noch sichtbar sein? Ein Lutino ist ja nicht "viel mehr" als ein Schecke mit "100% Scheckung". Beim Pallid kann man diese ja gerade noch erkennen, da Pallid nicht zu 100% das Melanin entfernt, so wie es beim Lutino der Fall ist (naja 99,98% :) ).

    Siehe hier: [​IMG]

    @Lothar: Es musste mal ein Foto von Dir dafür herhalten. Ich hoffe das ist ok. :)
    @David: Am Besten fährst Du, wenn Du es wie Lothar hälst - Farbvögel kaufen, Spalter selber ziehen. Um das Einschleppen von Lutino od. Pallid zu verhindern, immer Weibchen zu kaufen. Es sei denn die Lutino bzw. Pallid Mutation ist gewünscht.

    Stefan
     
Thema: Welche Mutation???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. halsbandsittich violett blau

    ,
  2. wie hoch ist die chance beim halsbandsittich verdacht spalt ein spalter ist

    ,
  3. halsbandsittich weiß

    ,
  4. wie hoch ist die chance dass eim Halsbandsittich verdacht spalt.,
  5. verkaufen halsbandsittich,
  6. halsbandsittich mutationen,
  7. halsbandsittich züchter,
  8. violeten palid halsbandsittich
Die Seite wird geladen...

Welche Mutation??? - Ähnliche Themen

  1. Stieglitz Mayor Mutationen eingewöhnen?

    Stieglitz Mayor Mutationen eingewöhnen?: Hall bin neu hier!! .Halte Stieglitz Mayore in Aussenvoliere so wie innen.Habe aber immer wieder Ausfälle.An Sauberkeit kann es nicht liegen da...
  2. halsbandsittich Mutationen

    halsbandsittich Mutationen: Hallo,vogel freunde wie kann ich GKGS Halsbandsittiche züchten ?
  3. Verpaarung Bourke Mutation

    Verpaarung Bourke Mutation: hallo, kennt sich jemand mit Bourkesittich-Mutationen und deren Verpaarung aus? Was passiert bei Verpaarung 1,0 lutino x 0,1 rubino. Lutino...
  4. Mutation Topas bei Farbkanarien

    Mutation Topas bei Farbkanarien: Die Mutation Topas vererbt rezessiv, sowohl Männchen als auch Weibchen können also spalterbig in Topas sein. "Normal" x Topas = 100% "Normal"...
  5. Chinagrünfinken Mutation, welche Farbe

    Chinagrünfinken Mutation, welche Farbe: Hallo zusammen, habe hier 2 Chinagrünlinge, deren Farbe ich nicht kenne, wer kann helfen? Auf einem Foto ist einer mit einem wildfarbenen...