Welche Mutationen sind das?

Diskutiere Welche Mutationen sind das? im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich habe seit 2 Jahren Halsbandsittiche und bin etwas verwirrt über die Bezeichnungen der verschiedenen Farbmutationen. Meine Tiere habe...

  1. #1 Chondro33, 16. März 2014
    Chondro33

    Chondro33 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. März 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe seit 2 Jahren Halsbandsittiche und bin etwas verwirrt über die Bezeichnungen der verschiedenen Farbmutationen. Meine Tiere habe ich als Jungtiere 2012 gekauft, es sind laut Aussage der Züchter auf jeden Fall Lacewing bzw. spalt für Lacewing. Vielleicht kann ja jemand erkennen was ich da bekommen habe, denn die Vögel fangen an zu balzen, daher kenne ich jetzt zumindest die Geschlechter (ich gehe jetzt mal davon aus, das ein Vogel der Balzt ein Hahn ist!?) Danach habe ich jetzt 4 Hähne und zwei Hennen. Ein Hahn hat noch kein Halsband und balzt auch nicht, ist aber DNA getestet, laut Züchter blau pallid. Es ist der Vogel mit dem Türkis auf den Flügeldecken. Der gelbliche Hahn hat sich mit der blauen Henne unten (müsste spalt lacewing sein)zusammengetan. Ich habe die beiden jetzt extra gesetzt und mal einen Brutstamm reingestellt.



    Den Anhang DSC00349.jpg betrachten
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Siegfriedrich, 16. März 2014
    Siegfriedrich

    Siegfriedrich Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    31863 Diedersen / Hameln
    >>><<<

    Hallo Chondro 33,

    Die Aussage desZüchter wie Du schreibst kann ich so nicht stehen lassen. "" auf jeden Fall Lacewing bzw. spalt für Lacewing"" Spalt können nur die Männchen sein , die Weibchen nicht , da Pallid geschlechtsgebunden vererbt.

    Da hast Du im Prinzip recht :roll:, obwohl es auch (selten) Weibchen gibt die ein Balzverhalten zeigen. :nene:

    Auch hier hat er (Züchter) kein recht, Es ist ein (blauer) Türkis Männchen , nur verdacht Pallid (ich kenne nicht die Eltern). Als Pallid Türkis (früher genannt pastellblauer Lacewing) müßte er ein cremfarbene Kopffarbe haben.

    Der wie Du schreibst (gelbliche Hahn) ist ein Pallidino Türkis (früher Pastelzimtblauercremkopf) und das blaue Weibchen ist nicht spalt wie oben schon geschrieben (geschlechtsgebundene vererbung) .

    Die Tiere sehen aber sehr gut aus ! :beifall: Nur dem blauen Weibchen fehlen die langen Schwanzfedern.


    ....("<.....<")....
    .._(,,)___(,,)_.... mit besten Grüßen
    ....//........\\.......Zfrd. Siegfried

    Ps. Wer sich über Kritik ärgert, gibt zu, daß sie verdient war.

    <<<>>>
     
  4. #3 Siegfriedrich, 16. März 2014
    Siegfriedrich

    Siegfriedrich Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    31863 Diedersen / Hameln
    >>><<<

    Hallo Chondro 33,

    Hier ist ein sehr schöner Pallid Türkis

    [​IMG]

    Und hier ein 1,0 Türkis mit einer 0,1 Pallid blauen

    [​IMG]

    ....("<.....<")....
    .._(,,)___(,,)_.... mit besten Grüßen
    ....//........\\.......Zfrd. Siegfried

    Ps. Wer sich über Kritik ärgert, gibt zu, daß sie verdient war.

    <<<>>>
     
  5. #4 Chondro33, 16. März 2014
    Chondro33

    Chondro33 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. März 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Siegfried,

    ich danke Dir für die Erklärungen, jetzt weiß ich wenigstens was ich in meiner Voliere habe. Der Pallidino Türkis Hahn hat sich jetzt mit der blauen Henne zusammengetan und balzt sie ständig an. Die beiden sitzen auch immer zusammen. Macht es Sinn die beiden brüten zu lassen, was könnte denn da rauskommen?

    Gruß

    Klaus
     
  6. #5 david1975, 16. März 2014
    david1975

    david1975 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Dezember 2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Chondro 33,

    hast du von dem ersten Halsi Bild noch mehr Bilder? Dann kann mann genaueres sagen, was es für einer sein könnte!!
    Trotzdem schöne Vögel!!!!

    mfg David
     
  7. #6 Chondro33, 16. März 2014
    Chondro33

    Chondro33 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. März 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo David,

    ich habe noch ein Bild, er hat kein erkennbares blau oder Türkis im Gefieder und auch sein Halsband ist rosa und nur unter dem Schnabel schwarz. Den Anhang DSC00353.jpg betrachten






    Gruß
    Klaus
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Chondro33, 6. April 2014
    Chondro33

    Chondro33 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. März 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe jetzt nochmal bessere Bilder gemacht und auch zwei Neuzugänge: Bezeichnung der Neuzugänge laut Züchter Henne pastellhimmelblau(zimtpastell) und er Hahn himmelblau (zimtblau). Er hat sich auch über die ständigen Änderungen der Bezeichungen eher kritisch geäußert! Es scheint als wäre die genau Einordnung für Neulinge doch gar nicht so einfach. Daher nochmal meine Frage an die Profis hier im Forum, was habe ich wohl in meiner Voliere? Die Bilder sind diesmal besser!

    Den Anhang DSC01603.jpg betrachten
    Den Anhang DSC01608.jpg betrachten Den Anhang DSC01604.jpg betrachten ATTACH]332654[/ATTACH] Den Anhang DSC01584.jpg betrachten
     

    Anhänge:

  10. #8 Chondro33, 6. April 2014
    Chondro33

    Chondro33 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. März 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Bei zwei Vögeln, weiß ich ich jetzt was es ist. 1 Hahn pallid blau und eine 1 blaue Henne, hier noch mal Bilder meiner zwei Neuzugänge. Hahn himmelblau und Henne pastellhimmelblau ??????
     

    Anhänge:

Thema: Welche Mutationen sind das?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. halsbandsittich mutationen

    ,
  2. halsbandsittiche mutationen

    ,
  3. lacewing pallid