Welche Papageien werden nicht all zu alt und werden gut zahm?

Diskutiere Welche Papageien werden nicht all zu alt und werden gut zahm? im andere Papageien Forum im Bereich Papageien; Hallo:0-, ich würde gerne mir gern ein Paar oderzumindest zwei Papageien anschaffen, aber mit den ganzen Arten kenne ich mich nicht so aus und...

  1. #1 ichbinich, 9. März 2011
    ichbinich

    ichbinich Mitglied

    Dabei seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo:0-,

    ich würde gerne mir gern ein Paar oderzumindest zwei Papageien anschaffen, aber mit den ganzen Arten kenne ich mich nicht so aus und da wollte ich fragen, welche papageien nicht so alt werden und welche sich leicht zähmen lassen.

    Danke im Vorraus für die Antworten!:zwinker:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nina33, 9. März 2011
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2011
    Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo ichbinich,

    die Entscheidungsfrage nach der geeigneten Art ist nicht so einfach zu beantworten, da die Ordnung der Papageien an sich etwa 350 Arten sowie 850 Unterarten umfasst.

    Daher wirst Du Dir schon ein wenig die Mühe machen müssen und den "Favoritenkreis" etwas eingrenzen. Dann können wir Dir sicher helfen! Generell musst Du Dir selbst erst ein paar Fragen beantworten, wie z. B.

    - wieviel Zeit und finanzielle Mittel kann ich für ein Pärchen investieren (Anschaffung, Voliere, Futterkosten, TA-Kosten, Spielzeug...)?
    - welches Temperament passt zu mir/ zu uns? Die Südamerikaner z. B. sind eher temperamentvoller, die Afrikaner etwas ruhiger usw.
    - soll die Art eher kleiner/ größer sein?
    - Wieviel Platz kann ich einem Pärchen bieten (Voliere, Freiflug)?
    - Lege ich viel Wert auf spezielle Talente wie z. B das Sprechen o. a.?
    - wie tolerant kann ich (oder die Nachbarn) mit dem Thema Lautstärke umgehen?

    Ganz toll finde ich, dass Du gleich an ein Pärchen denkst :zustimm:, da Papageien Schwarmtiere sind und nur mind. zu zweit, optimalerweise als blutsfremdes und gegengeschlechtliches Pärchen glücklich werden können!

    Ein etwas geringeres Alter, ich sage mal bis ca. 20 Jahre erreichen die eher kleineren Arten wie die meisten Sitticharten oder Kleinpapageien wie z. B. Agaporniden oder Sperlingspapageien.

    Um aber auf weitere Papageienarten näher einzugehen, solltest Du Dir vorher eine kleine Checkliste erstellen oder Dir o. g. Fragen beantworten. Sehr schnell fallen dann nämlich schon viele Arten weg, die für dich oder dein Umfeld gar nicht in Frage kommen und die Entscheidung wird einfacher.

    Zum Thema Zahmheit: Ganz pauschal sage ich jetzt mal, dass natürlich der Charakter des Vogels ausschlaggebend ist, ob er Vertrauen zu Dir aufbauen möchte oder nicht und deine Feinfühligkeit und Geduld, damit umzugehen.

    Ich denke aber, dass mit viel Liebe, Geduld und Zeit fast jeder Vogel/ jedes Pärchen zahm werden kann, wenn sie dabei noch Vogel bleiben dürfen!
     
  4. #3 ichbinich, 27. März 2011
    ichbinich

    ichbinich Mitglied

    Dabei seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    tut mir leid, konnte nicht antworten, da ich auf Reisen war.
    Also Zeit habe ich für die Vögel. Ich bin eigentlich sogut wie jedes Wochenende zu Hause und in der Woche habe ich Zeit (ca.7Stunden oder etwas mehr) um ihnen Freiflug zu bieten und mich mit ihnen zu beschäftigen, aber selbst in der Woche ist immer jemand zu Haus, der mal nach ihnen schaut. Auf Reisen wie letzens passiert ziemlich selten.
    Ich würde gerne Vögel haben mit dem man sich beschäftigen kann und nicht zickig sind oder beißen,aber etwas temperamentvoller können sie ruhig sein.
    Ich bevorzuge kleinere Papageien, damit die Voliere nicht all zu groß sein muss, aber für eine Voliere hab ich Platz.
    Sprechen müssen sie nicht, wäre aber nichts gegen einzuwenden.Es wäre nicht schlecht wenn sie ein etwas leiseres „Organ" hätten, aber ich schätze mal, dass das unsere Nachbaren nicht stören würde.

    GLG
     
  5. #4 Stephanie, 27. März 2011
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo ichbinich,
    bei Deiner Beschreibung musste ich an Wellensittiche denken (Kunststück: Habe selbst welche!:p):
    Nicht zu laut aber lebhaft, recht sicher zu zähmen, keine zu großen Platzansprüche = nicht zu groß, Beißkraft normalerweise eher gering, Lebenserwartung ca. 12 - 15, aber auch mal bis zu 20 Jahre.

    Agaporniden:

    Kuscheln mehr miteinander, sind evtl. etwas lauter, sehr quirlig, Lebenserwartung ungefähr gleich.

    Sperlingspapageien:

    Leiser, nicht so quirlig, Lebenserwartung evtl. gleich (?), kuscheln auch sehr viel miteinander, auch gut zu zähmen.

    Bourkesittiche:
    Sehen aus wie rosafarbene Wellensittiche, leise und auch vom Wesen her ruhig, dämmerungsaktiv (morgens und abneds), zähmen kann man die bestimmt auch, brauchen aber viel Platz zum fliegen, spielen nicht unbedingt.

    Ziegensittiche:

    Eine Nummer größer, (brauchen ca. 2m breite Voliere), sehr lebhaft, nicht laut, sehr neugierig, leicht zu zähmen, "meckern" (daher der Name).

    Nymphensittiche:

    Auch eine Nummer größer, also brauchen 2 m lange Voliere, ruhig und bedächtig, können sehr schnell fliegen, auch mal etwas lauter piepen, Lebenserwartung ca. 25 - 30 Jahre, leicht zu zähmen, spielen nicht so quirlig.
     
  6. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken

    Mach hier bitte keine Versprechungen, die die Sperlinge nicht einhalten können/werden/wollen.

    Hallo "ichbinich",
    es kommt immer auf den Vogel an, manche Sperlinge werden penetrant zahm, andere bleiben immer und ewig scheu.
    Von meinen 10 Sperlis ist nicht einer handzahm (will ich auch nicht, mir reicht es, die Bande zu betreuen und zu beobachten).
    Zutraulich sind sie allemal und fliegen nicht auf, wenn ich an die Voliere trete.

    Sollten dich die Sperlingspapageien interssieren, besuch einfach das Unterforum und stelle dort deine Fragen.
     
  7. BKlitz

    BKlitz Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    Hier kannst du dir ja mal ein erstes Bild von den Sperlingen machen.

    [video=youtube;Pi54IJ2Fckw]http://www.youtube.com/watch?v=Pi54IJ2Fckw[/video]
     
  8. lolo_ch

    lolo_ch Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2010
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Region St. Gallen, Schweiz
    aus eigener erfahrung finde ich weder ziegen noch bourke volierentauglich...
    ziegen haben ein extremes platzbedürfnis und brauche bei mir die ganze wohnung...
    bourke sind ebenfalls sehr gerne etwas weiter unterwegs und viel auch am boden...
    nymphen sind die schnellsten flieger in meinem geschwader und geniessen das extrem...
     
  9. #8 ichbinich, 30. März 2011
    ichbinich

    ichbinich Mitglied

    Dabei seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Vielen vielen Dank für eure Antworten!!
    Ich werde noch ein paar Nächte drüber schlafen, denn es eilt nicht. Ich schätze, ich werde vllt Sperlingspapageien nehmen. Wohnt vllt einer von euch in Berlin und kennt einen guten Züchter? Vllt sogar einen preisgünstigen Züchter. Wenn nicht ist es auch nicht schlimm, bloß im Internet stehen so einige, aber ich weiß nicht ob es die überhaupt noch gibt.

    glg lena
     
  10. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Lena,
    hier sind auch immer wieder Züchter aus Berlin, die ihre Tiere anbieten. Ob preisgünstig, kann ich dir nicht sagen, da mußt du nachfragen.
     
  11. BKlitz

    BKlitz Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    Ich finde gerade bei Tieren, sollte man keine Geiz ist Geil Mentalität an den Tag legen. Ist sicher auch fraglich ob der günstigste Anbieter auch wirklich ein qualitatives Angebot hat. Was auch noch hinzu kommt sind die kosten für eine artgerechte Voliere, die maße kannst du dir gerne bei uns im Unterforum anschauen. Dort findest du auch alle weiteren Infos die du so brauchst, und sollten dann noch fragen offen sein, einfach fragen.
     
  12. ichbinich

    ichbinich Mitglied

    Dabei seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal,

    Also ich habe gerade irgendetwas von Katharinasittichen gelesen und mir mal ein paar Seiten dazu durchgelesen. Da stand auch drinn, dass die Katharinasittiche zahm werden, aber es ziemlich wenog Züchter gibt. Hat jemand Erfarung mit Katharinasittichen? Wenn ja, sind diese denn zutraulich als Sperlingspapageien und weiß wo man Katharinasittiche kaufen kann? Nagen sie denn weniger als Sperlingspapageien?

    Tut mir leid, wegen den ganzen Fragen von mir, aber ich möchte mir bei meinem Haustier sicher sein.

    GlG Lena
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. mara&lilo

    mara&lilo Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Januar 2011
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo, da wir jetzt schon Dezember haben, geh ich mal davon aus, dass du dir bereits Vögel zugelegt hast. Wenn nicht würd ich glaube eher zu einer Katze raten. Sorry, denke nur das nach deiner Beschreibung die Tiere nicht in deine Vorstellungen passen, denn laut sind sie alle und Zerstörer sowieso. Schreib doch mal wie du dich entschieden hast und ob es so ist wie du es wolltest.

    Viele Grüße
     
  15. morrygan

    morrygan Taranta-Futtergeber

    Dabei seit:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Er/Sie hat Agas, wie man aus anderen Beiträgen erlesen kann. (klick auf Name und dann Beiträge anzeigen)
     
Thema: Welche Papageien werden nicht all zu alt und werden gut zahm?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welche papageien werden zahm

    ,
  2. kleine papageien

    ,
  3. kleine papageienarten

    ,
  4. zahme kleine papageien,
  5. zutrauliche papageienarten,
  6. ruhige vögel für zuhause ,
  7. kleine papageien die handzahm werden können,
  8. kleinbleibende papageien,
  9. welche papageien sind zahm,
  10. papageien die nicht so alt werden,
  11. ICH HABE MIER SIBTEMBER 2017 ZWEI NYMPHENSITTICHE GEKAUFT KRIGE DIE NICHT ZAM WAS TUN,
  12. zutraulichste papageienarten,
  13. welche papageienart,
  14. ruhige papageien,
  15. papageien die nicht alt werden,
  16. welche vögel werden zahm,
  17. zutraulich Papagei ,
  18. papageien Art die nicht so alt wird,
  19. welche papagei arten können zam werden,
  20. weißkopfpapagei lebenserwartung,
  21. Kleine Papageien handzahm,
  22. werden papageien zutraulich,
  23. kleine sehr zutrauliche papageien,
  24. papagei leise,
  25. papageienarten handzahm
Die Seite wird geladen...

Welche Papageien werden nicht all zu alt und werden gut zahm? - Ähnliche Themen

  1. Guten Abend

    Guten Abend: Guten Abend, Ich habe mich heute hier in diesem Forum angemeldet da ich „heimlich“schon eine Weile einige Themen mit lese uns sehr informativ...
  2. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  3. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...
  4. 5 Wellensittiche zähmen?

    5 Wellensittiche zähmen?: Hallöchen :) Wir haben eine Gruppe von 5 Wellensittichen. Sie sind eine bunt zusammen geworfene Truppe, deren Hintergrund zu lang ist um ihn hier...
  5. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...