Welche Prachtfinken.....

Diskutiere Welche Prachtfinken..... im Australische und ozeanische Prachtfinken Forum im Bereich Prachtfinken; Welche Prachtfinken sind für den Anfänger geeignet, weil sie eher leicht zu halten und zu züchten sind? -Spitzschwanzamadinen...

  1. #1 Richard, 27.07.2004
    Richard

    Richard Guest

    Welche Prachtfinken sind für den Anfänger geeignet, weil sie eher leicht zu halten und zu züchten sind?

    -Spitzschwanzamadinen
    -Gürtelgrasamadinen
    -Goulds
    -.....??
    Welche noch?

    Gruß
    Richard
     
  2. #2 Tierfan, 27.07.2004
    Tierfan

    Tierfan Guest

    von deiner liste sind die spitzschwänzen am geeignetsten auch recht soziale und interessante tiere.
    sonst gibts noch den zebra und reisfink und natürlich die mövchen.
    Silberschnäbelchen und malabarfasänchen sind auch einfach.
     
  3. #3 Amarant, 27.07.2004
    Amarant

    Amarant Guest

    Hallo Richard

    Die von Dir aufgelisteten Vögel bezeiche ich nicht als Anfängervögel (wenn es dies überhaupt gibt). Möchtest Du den Schritt zur Haltung von Prachtfinken machen, so seheh ich es als sinnvoll an, wenn Du Deine ersten Erfahrungen mit Zebrafinken (wenn möglich naturfarbig) oder aber den sogenannten Mövchen machst. Das sind beides Arten die man zu den domestizierten Prachtfinken zählt, und sich somit gut eignen für den Einstieg. Aber an aller erster Stelle steht für mich eigentlich die Beschaffung entsprechender Fachliteratur wie das Prachtfinken-Buch von Horst Bielfeld vom Ulmer Verlag.

    Mit freundlichem Gruss

    Amarant
     
  4. #4 Richard, 27.07.2004
    Richard

    Richard Guest

    Hi, es ist so, das ich bereits Zebrafinken habe und nun auch wieder im Bestand habe.
    Spitzschwänze haben meine Obhut auch bereits genossen.
    Ich konnte sie bis zur Eiablage bringen, allerdings Diagnose Eierfresser.


    Ich hab deshalb im Australier und Ozeanien-Forum geschrieben, weil ich
    mich im speziellen für die Australischen und Ozeanischen Prachtfinken interessiere.
    Allerdings suche ich noch Artennamen nebst Infos da ich noch nicht wirklich weiß welche Art es sein soll.
     
  5. #5 Tierfan, 27.07.2004
    Tierfan

    Tierfan Guest

    Dan sind wier schon zu 2 die sich speziell für australier und ozeanire interessieren. Tya kanst auch goulds nehemen oder dreifarbige Pa weiss bloss nicht bei der letzderen ob sie einfach ist steht bloss so in der literatur aber eben ich würde die immer noch eher die spitzschwänze weiter empfehlen die gürtelgarsfinken sollen glaube ich sehr ändlich sein
     
  6. #6 Amarant, 27.07.2004
    Amarant

    Amarant Guest

    Hallo

    Sorry, dass Du bereits diese Vögel gepflegt hast konnte ich Deiner Anfrage nicht entnehmen. Wenn Dich diese Prachtfinkengruppe so sehr interessiert, dann kann ich Dir das Buch "Handbuch der Vogelpflege, Prachtfinken aus Australien, Ozeanien und Südostasien" von Jürgen Nicolai, Joachim Steinbacher vom Ulmer Verlag wärmstens empfehlen. Auf über 300 Seiten werden die von Dir bevorzugten Prachtfinken beschrieben. Es ist momentan das aktuellste und beste was es zu den Prachtfinken aus diesen Erdteilen gibt.

    Gruss Amarant
     
  7. #7 Tierfan, 28.07.2004
    Tierfan

    Tierfan Guest

    dieses buch kann ich dier auch nur weiter empfehlen da kanst du dich durch lesen.
    Sin die tigerfinken und olivastrilden im nexten buch für afrikaner das dieses jahr mal errscheinen soll?
     
  8. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Alfeld/Leine
    hallo,

    also oben wird genannt spitzschwäne seien soziel, hier mal meien frage: bei wem ist das der fall? ich habe das problem das sich gerade die männchen sehr oft anzettern und auch mal angreifen, aber nur während der brutphase, von frieden ist da keien spur.
     
  9. #9 FliegendeHollaender, 28.07.2004
    FliegendeHollaender

    FliegendeHollaender Guest

    Spitzschwanz sozial? Nicht untereinander bei mehrere zuchtreife Paare, aber bei andere Australier geht das meistens schon.
    Auch die Kombination mit zuchtreife Guertelgrasfinken klappt meistens nicht.
    Mit Masken Amadinen geht meistens besser aber auch nicht ideal.

    Muss ehrlich sagen das ich die meistens als Einzelpaar in einen Kaefig zuechte
     
  10. #10 Tierfan, 29.07.2004
    Tierfan

    Tierfan Guest

    ich meine die paare unterreinander haben ein sehr starkes sozial verhalten habe aber auch mal 3 gruppen gehebt zuerst 3 männchen dan 2 Mänchen und 1 weibchen ist auch immer gut gegangen
     
Thema:

Welche Prachtfinken.....

Die Seite wird geladen...

Welche Prachtfinken..... - Ähnliche Themen

  1. Hilfe/Partner/Tipps für Buntastrild gesucht

    Hilfe/Partner/Tipps für Buntastrild gesucht: Hallo. Ich bin neu hier. Ich brauche dringend Hilfe. Ich habe einen grossen Schwarm Kanarien und Zebrafinken. Ich komme beim Futterkauf in der...
  2. Futterbedarf Gouldamadinen/Zebrafinken pro Monat?

    Futterbedarf Gouldamadinen/Zebrafinken pro Monat?: Hallo! Die Frage steht eh schon in der Überschrift. Ich bin gerade am Überlegen, ob ich mir eine größere Menge Futter kaufen/bestellen soll,...
  3. Vogelsitter gesucht München

    Vogelsitter gesucht München: Hallo liebe Gleichgesinnte. Suche vorsorglich bereits jetzt einen vogelsitter für zwei Wochen mitte Juli 2019, der meine zwei silberschnäbelchen...
  4. Suche Prachtfinken!

    Suche Prachtfinken!: Hallo! Ich wohne in Langwedel seit Dez 2017 und kenne keiner der Finken verkauft. Könnt ihr mir da weiter helfen? Ich habe jetzt in der...
  5. Prachtfinken schmeißen Junge aus Nest

    Prachtfinken schmeißen Junge aus Nest: Hallo liebe Gemeinde . In meiner Gemeinschaftsvoliere brüten zur Zeit mehrere Paare. Leider finde ich immer wieder Jungtiere am Boden . Auch Eier...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden