welche rassen vertragen sich?

Diskutiere welche rassen vertragen sich? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; hi an euch fories:) bin neu hier und hab gleich mal ne frage:o also meine mutter hat 3 vögel.. 2 wellis und einen alexandersittich.....

  1. cheepy

    cheepy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hi an euch fories:)

    bin neu hier und hab gleich mal ne frage:o

    also meine mutter hat 3 vögel..
    2 wellis und einen alexandersittich..

    eine kleine vorgeschichte :)

    den ersten weiblichen sittich hat sie auf einen spaziergang gefunden..
    den zweiten alexandersittich (männlich) hat sie dazugekauft damit sie nicht alleine ist..
    den dritten männlichen sittich hat ein bekannter von uns gefunden und uns gebracht :D

    so.. diese 3 leben jetzt schon ein jahr zusammen.. ohne zanken oder so..
    aber: der weibliche sittich hockt immer oben beim alex.. und wir glauben jetzt das der männliche sittich auch gern ein weibi hätte.. er ist immer ganz eifersüchtig wenn sie oben bei ihm hockt...

    also würden wir uns jetzt ein weibchen dazunehmen..
    findet ihr dass das eine gute idee ist?

    und dann noch eine frage.. können wir auch eine andere rasse nehmen?
    weil mit den alex is das alles super gegangen eigentlich..
    meiner mutter würden zwergpapageien so gut gefallen:~

    oder könnt ihr eine rasse empfehlen?


    hoffe ihr habt ein paar antworten für mich auf lager;)

    lg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BKlitz

    BKlitz Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    Hallo und Willkommen im Forum,

    Ich würde die beiden arten sowieso schon mal trennen und dem Alexhahn ein nette ARTGLEICHE Frau besorgen. Ich halte nicht viel davon x-verschieden Arten miteinander zu verpaaren. Oder würdest du dir einen Gorilla als Partner suchen? Und nur weil es bisher gut gegangen ist, heißt das es auch weiterhin so gut gehen kann. Das was ihr macht ist Russisches Roulett, das ist jedenfalls meine Meinung. Der Welli hätte nicht den hauch einer Chance.

    Was verstehtst du unter Zwergpapageien? Sperlinge oder Aga's?
     
  4. cheepy

    cheepy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    sperlinge..

    was meinst du mit keine chance?
    meinst du wenn sie "kämpfen" würden?
     
  5. BKlitz

    BKlitz Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    Es muss nicht mal beabsichtiges Kämpfen sein, er braucht nur mal vor Schreck zuzubeißen. Da ist dann mal schnell ein Beinchen weg.

    Sperlinge insbesondere Blaunacken sind nun wirklich nicht dazu geeignet mit anderen Verpaart zu werden. Auch wenn sie klein und niedlich sind und einen unglaublichen Charme haben, sind sie sehr revierbezogen und rabiat auch im umgang untereinander. Sie haben auch wenig Respekt vor größeren und würden selbst diese angreifen.

    Wie schon gesagt ich halte nicht viel davon die Tiere zwanghaft fremdzuverpaaren.

    Aber mit Sperlinge hätte sie auf jedenfall eine gute Wahl getroffen, wenn sie artgerecht gehalten werden.
     
  6. cheepy

    cheepy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hm... dann müssen wir uns das noch überlegen..

    aber mich würds trotzdem interessieren wie sich verschiedene rassen verstehen.. bzw. hat schon wer verschiedene rassen zuhause sitzen:zwinker:
     
  7. Shaya

    Shaya Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    es gibt einige Arten, die man miteinander halten kann, wie zum Beispiel Wellensittiche mit Nymphensittichen.
    Aber: jede Art spricht eine völlig unterschiedliche Sprache und hat unterschiedliche Verhaltensweisen. Daher benötigt auch jede Art einen artgleichen Partner und es müssen genügend Rückzugsmöglichkeiten vorhanden sein, damit sie sich auch mal aus dem Weg zu gehen können.
    Das heißt also: nach Möglichkeit sollte jede Art einen eigenen Käfig haben.
    Mit dem wilden Zusammenwürfeln möglichst vieler verschiedener Arten tut ihr euren Vögeln keinen Gefallen.

    Alexandersittiche und Wellensittiche miteinander zu halten ist, wie bereits erwähnt, sehr gefährlich - da passieren viel zu schnell mal Unfälle und ihr solltet Wellis und den Alexandersittich strikt voneinander trennen und letzterem dann einen artgleichen Partner besorgen..
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Nur zur Klarstellung: Du redest von Arten, nicht Rassen. Die verschiedenen Rassen -oder Unterarten- einer Art vertragen und verstehen sich meist gut. Verschiedene Arten, zumal so entfernt verwandte wie in Deinem Fall, haben sich im günstigsten Fall wenig zu sagen und ersetzen sich gegenseitig nie den Artgenossen. Im ungünstigsten Fall stressen sie sich gegenseitig oder verletzen sich bis zum Tod.
    Es braucht viel Erfahrung, Feingefühl, Kenntnis und Platz, um verschiedene Psittacidenarten zu vergesellschaften und nie ersetzt das den unbedingt nötigen artgleichen Partner.
    Dir scheint es an allen genannten Voraussetzungen zu mangeln. Also sorg lieber für artreine Unterbringung.
     
  10. cheepy

    cheepy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    tut mir leid.. arten halt..
    ja ich kenne mich überhaupt nicht damit aus.. das bestreite ich nicht.. aber ich schreibe eigentlich nur für meine mutter..also ich spiele die "vermittlerin"

    und ich habe ja auch geschrieben was ihr davon haltet...
    und nicht.. das ich das jetzt so mache wie ich es sage..

    deswegen bin ich ja hier... um herauszufinden ob das möglich ist oder nicht!
     
Thema:

welche rassen vertragen sich?

Die Seite wird geladen...

welche rassen vertragen sich? - Ähnliche Themen

  1. Welche Rassen können zusammen

    Welche Rassen können zusammen: Hallo Da unser Rußköpfchen ja vom TA durch gescheckt wurde und wir ja das Geschlecht jetzt noch erfahren ist die Frage ob es nur geht das wieder...
  2. Welche Rasse ist das?

    Welche Rasse ist das?: Hallo zusammen, Bei einer Pflegestelle ist momentan eine Rassetaube, wo uns die Rasse interessieren würde. Kann uns wer weiterhelfen? [ATTACH]...
  3. Was für ein Kanari ist das?

    Was für ein Kanari ist das?: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin neu hier und habe eine Frage: Um welche Zuchtrichtung handelt es sich...
  4. Hilfe, Fundtaube, kann mit jemand bei der Rasse helfen bitte?

    Hilfe, Fundtaube, kann mit jemand bei der Rasse helfen bitte?: Kann mir bitte jemand sagen, was für eine Taube das ist? Ist gestern in Glückstadt zugeflogen. [GALLERY] [GALLERY]
  5. Welche Rasse

    Welche Rasse: Hi, kann mir jemand sagen um welche Rasse es sich bei diesen Hühner handelt [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] Danke!!