welche sittiche fressen grünpfanzen wenig an

Diskutiere welche sittiche fressen grünpfanzen wenig an im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; ich habe eine große voliere mit kanarien und zebrafinken. welche sittich kann ich da mit rein setzten ohne das sie mir alle geplanzten...

  1. heiko

    heiko Mitglied

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    19395 plau am see
    ich habe eine große voliere mit kanarien und zebrafinken. welche sittich kann ich da mit rein setzten ohne das sie mir alle geplanzten dekopflanzen wegknappern. ich habe eine 25 qm große voliere mit weiden korkenzieherweiden, flieder tannen und koniferen. wlche sittiche 1,1 oder 2,2 kann ich da rein setzen ohne das mir alle pflanzen drauf gehen und sie müssten zudem noch recht leise und winterhart sein. die größe spielt keine rolle. mfg heiko
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Heiko

    winterhart ? Kenn ich eigentlich nur von Pflanzen, diese Bezeichnung :zwinker:

    Um nicht lange um den Brei zu reden:

    winterharte, "recht leise" Sitticharten die nicht an Grünpflanzen rumknabbern, kenne ich keine.

    Bin aber mal gespannt, ob nicht doch eine/r nen guten Tipp für dich hat :?
     
  4. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Ich würde mir ja als erstes Gedanken machen, ob die Sittiche sich mit den anderen Vögeln vertragen, ehe ich an die Pflanzen denke...
     
  5. heiko

    heiko Mitglied

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    19395 plau am see
    hallo, erst mal muß ich wissen welche sittiche geeignet sind damit ich dan die verträglichkeit mit anderen vögel überprüfen kann. andersherum ist leider nicht möglich. sind manchmal schönsittiche geeignet. springsittiche oder ziegen sittiche wären auch schön. ich habe gehört das pennantsittiche sehr ruhig sein sollen. mfg heiko
     
  6. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Heiko

    die von dir genannten Arten sind aber alle nicht winterhart. Richtig ist, dass Pennantsittiche eine angenehme Stimme haben. Trotzdem würde ich sie nicht mit Kanarien und Zebrafinken vergesellschaften. Selbige könnten spätestens sobald die Pennanten in Brutstimmung kommen, tote Kanarien und ZF sein. Von Ziegensittichen würde ich genauso abraten.

    Und was ist schon "relativ leise" ? Meine Wellis z.B. sind auch relativ leise... meistens dann, wenn se schlafen :D

    Und an Pflanzen knabbern nun mal die meisten Sitticharten gerne rum. Wobei meine Sorge mehr dahingehend wären, ob diese Pflanzen den Vögeln nicht schaden könnten - nicht andersrum ;)

    Winterharte Sittiche fallen mir momentan "nur" die Halsbandsittiche, die ja hierzulande auch kleinere Populationen gebildet haben, ein. Wobei auch bei unseren deutschen Halsis viele den Winter wahrscheinlich nicht überleben.

    Deine Begeisterung für Sittiche kann ich zwar sehr gut verstehen und nachvollziehen, trotzdem würde ich zu den von dir gehaltenen Arten keine Sittiche dazu setzen. Laut können sie alle sein, selbst meine Nymphen drehen zuweilen ganz schön auf. Spätestens wenn sie ne Elster hören oder sehen, gehts richtig ab hier :D
     
  7. heiko

    heiko Mitglied

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    19395 plau am see
    mir wurde gesagt das fast alle sitticharten den deutschen winter ohne schaden überstehen. wenn extreme von unter -10 grad auftreten heize ich selbstverständlich.
     
  8. alaya

    alaya Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Also Pennanten geht auf KEINEN Fall.Ersteinmal können sie sehr aggressiv anderen Vögeln gegenüber werden und zum Zweiten kenne ich nur nagefreudige Pennys:+schimpf da würden deine Pflanzen nicht sehr lange halten.Ich würde an Deiner Stelle sowieso Abstand von Plattschweifsittichen nehmen Deinen anderen Piepern zu liebe.
     
  9. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    ein beheiztes Schutzhaus brauchen sie auf alle Fälle. Trinkwasser darf ja auch nicht gefrieren.

    Weiss ja nicht wer (?) dir das gesagt hat.... jedenfalls heisst es noch lange nicht, dass deine Pflanzen nicht angefressen, und die Vögel (!) deshalb Schaden davontragen werden.

    Ein weiterer Aspekt wäre das "relativ ruhig" wobei ich in der Tat keine ruhigen Sittiche kenne. Laut werden sie alle zuweilen, die einen mehr die anderen weniger.

    Nicht zuletzt gehts doch auch um das Wohl und die Unversehrtheit deiner Kanarien und Zebrafinken. Ich würds nicht risikieren, wäre mir zu heiss :~
     
  10. heiko

    heiko Mitglied

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    19395 plau am see
    also ich habe mir unter informationen in diesem forum mal umgesehen und da stehen auch sehr viele sittiche die völlig unempfindlich sind und den ganzen winter mit einem ungeheizten schutzraum auskommen. naja ich denke ich schließe jetzt das tehma. mfg heiko
     
  11. #10 Fantasygirl, 30. Juli 2007
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Ich würde dir generell davon abraten, Spitz- und Krummschnäbel gemeinsam zu halten. Nicht, dass deinen Kanarien oder auich Zebrafinken später Gliedmaßen oder gar noch mehr fehlen.
     
  12. #11 Glitzerchen, 30. Juli 2007
    Glitzerchen

    Glitzerchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ich kann mir auch nur schwer vorstellen, dass das gut gehen soll. Spitz-, und Krummschnäbel...
    Ich weiß Ausnahmen bestätigen die Regel... ich persönlich würde das nicht riskieren. So kleine Zebrafinken-Füße sind von einem Sittich schnell abgeknippst!
     
  13. heiko

    heiko Mitglied

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    19395 plau am see
    es ist kein problem sittiche mit prachtfinken zu vergesellschaften. entscheident ist die größe der voliere. meine voliere ist mit schutzhaus 45 - 50 qm groß. wenn man sie nicht überbevölkert gibt es auch keine probleme. züchter die minivolieren haben von 1 x 2 metern die müssen natürlich aufpassen.
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Canario, 12. August 2007
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2007
    Canario

    Canario Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juni 2003
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ganz im Norden - Kiel
    Das Attribut 'winterhart' ist sicher interpretationsfähig und interpretationsbedürftig aber selbstverständlich gibt es - genügend Platz vorausgesetzt Sitticharten, die ausgezeichnet mit Kanarienvögeln und/oder Prachtfinken vergesellschaftet werden können. Spring- und Ziegensittiche sind zwar sehr extrovertierte Vögel - aber in der Regel gelten sie als ssehr friedlich - und daher gut zu vergesellschaften. Ich drücke mich hier ganz bewußt sehr vorsichtig aus, weil jeder Vogel eine eigene Persönlichkeit ist und deshalb Pauschalaussagen mit Vorsicht zu genießen sind - aber es gibt erfahrungswerte. Ziegen- und springsittiche sind übrigens auch nicht besonders laut - Ach ja selbstverständlich gibt es gerade was die Lautäußerungen anbelangt enorme Unterschiede. Sämtliche Grassitiche sowie der Bourkesittich haben eine ausgesprochen angenehme nicht laute Stimme - und lassen sich in der Regel gut mit anderen Vögeln vergesellschaften. Ähnliches gilt übrigens auch für Katharinasittiche, die auch zu den friedlichen Zeitgenossen zählen - und ebenfalls nicht laut sind. Schließlich fällt mir noch der Nymphensittich ein - der allerdings ist alles andere als leise :D Das größte Problem das ich sehe ist die Frage nach der 'Winterhärte'. Klar ist, dass hier aufgezogene Vögel weniger empfindlich sind als importierte Tiere - da es sic bei den von mir genannten Arten mit Sicherheit um deutsche bzw. europäische Nachzuchten handelt sind sie natürlich weniger Kälte empfindlich. Bleibt aber die Empfindlichkeit gegen Feuchtigkeit - gerade bei den Grassittichen. Da ich meine Bourkesittiche in einer Zimmervoliere halte kann ich darüber kaum etwas sagen und empfehle Dir im Grassittichforum, Rat bei denjenigen zu holen, die ganzjährig Grassittiche in Freivolieren mit Schutzhaus pflegen. Spring- und Ziegensittiche sollen etwas weniger kälteempfindlich als Grassittiche sein.
    Zur Frage, wer am ehesten NICHT den Pflanzenbestand anknabbert (und ich halte die Frage für vollkommen legitim, schließlich sind wir hier im Forum, um Fragen stellen und sie zu beantworten und/oder sie beantwortet zu bekommen) Grassittiche gelten als nicht besonders zerstörungswütig, um es einmal so auszudrücken - dass alle Sittiche ein Nagebedürfnis haben ist klar - aber auch das ist sehr unterschiedlich und bei den hier schon diskutierten Pennantsittichen sehr viel stärker ausgeprägt als bei Grassittichen. Zumindest bei meinen Bourkesittichen trifft dies zu - sie zerstören überhaupt nichts - im Gegensatz zu meinen Singsittichen - die lt. Haupt ein ebenfalls nur mäßiges Nagebedürfniss haben sollen . . . meine Singsittichfrau schreddert mit Wonne alles was ihr vor den Schnabel kommt)

    Übrigens würde ich von einer Vergesellschaftung mit Plattschweifsittichen - wozu der Pennantsittich gehört - genauso abraten wie von einer Vergesellschaftung mit Singsittichen.

    Kläre die Frage nach den optimalen Haltungsbedingungen (ganzjährig) in einer Freivoliere mit angeschlossenem Schutzraum für Grassittiche und ich glaube Du wirst daran die meiste Freude haben.

    Gruß Canario
     
  16. #14 Ziegensittich25, 13. Oktober 2007
    Ziegensittich25

    Ziegensittich25 Guest

    Ich hab zu Hause selber 4 Ziegensittiche und die haben bislang eigentlich jeden Winter überstanden. Manchmal können Ziegensittiche aber auch ganz schön laut werden. Eigentlich verstehen sich Ziegensittiche mit anderen Sittichen und Vogelarten sehr gut (außer vielleicht in der Paarungszeit).;)
     

    Anhänge:

Thema: welche sittiche fressen grünpfanzen wenig an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Pennantsittich kann wie viel Kälte vertragen

Die Seite wird geladen...

welche sittiche fressen grünpfanzen wenig an - Ähnliche Themen

  1. dürfen Pfirsichköpfchen Zitrone fressen?

    dürfen Pfirsichköpfchen Zitrone fressen?: Hi, ich wollte mal fragen, ob pfirsichkoepfchen Zitrone fressen dürfen, hab mal gelesen : nein
  2. Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?

    Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?: Ich habe meine Sperlingspapageie schon seit ungefähr einem Jahr und sie haben wenig Vertrauen zu mir. Ich gehe manchmal zu denen hin und rede mit...
  3. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...
  4. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...
  5. Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?

    Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?: Hallo! Ich besitze momentan zwei wunderschöne Glanzsittiche und bin seit einiger Zeit am Überlegen ob ich nicht noch ein anderes Sittich-Paar...