Welche soll ich nehmen?

Diskutiere Welche soll ich nehmen? im Prachtfinken allgemein Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo alle zusammen brauche wiedermal fachmänische unterstützung: :) Habe zurzeit Zebrafinken und Kanaren zuhause und ich würd mir gerne noch...

  1. #1 Mendelejew, 11.03.2008
    Mendelejew

    Mendelejew Guest

    Hallo alle zusammen

    brauche wiedermal fachmänische unterstützung: :)
    Habe zurzeit Zebrafinken und Kanaren zuhause und ich würd mir gerne noch ein paar Exoten anlegen. Also dachte da an z.B. Gouldis, Spitzschwanzamadinen, Reisfinken oder so (oder vlt auch Flammen- bzw. Feuerweber)

    Also sollten singvögel sein, farblich und nicht so anspruchsvoll bei der Zucht
    (bin noch Amateur)
    Außerdem währe es nich schlecht wenn sie sich mit den Kanaren und Zebrafinken vertragen muss aber nicht unbedingt sein (kommen dann in einen abgetrennten bereich)

    danke schon mal im vorraus für eure hilfe
     
  2. Flug

    Flug Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Bonn
    Naja erfolgreich zieht man bei der Konstellation nicht sehr gut.
    Was gibst du ihnen zu fressen.
    Kein Kanarienfutter.
    Ich würde keine andere Art einsetzen, aber wenn du sie unterteilst, würde ich Goulds nehmen, färblich schön, nicht sehr schwer züchtbar.
     
  3. sigg

    sigg Guest

    Du schreibst du bist Armateur, aber das sind wir alle, da wir die Vogelhaltung als Hobby und Zeitvertreib betrachten.
    Als erstes sollte man Prachtfinken und Kanarien wegen unterschiedlicher Futteransprüche nicht zusammen halten.
    Das geht zu Lasten der PF, die Ölsaaten im Kanarienfutter nicht vertragen.
    Man kann aber die Kanarein problemlos auf Prachtfinkenfutter umstellen, lediglich der Glanzanteil wird erhöht, was den PF nicht schadet, ganz im Gegenteil.
    Goulda. würde ich nicht mit ZF zusanmmen halten. Reisamadinen und Spitzschwanzamadinen ja, wobei man pro Paar einen Viertel m³ Platz rechnet.
    Weber wirst du kaum noch bekommen können, da seit 2005 keine importiert worden sind und es praktisch keine Nachzuchten gibt.
    Zucht ist zu schwer, besonders bei den Euplectesarten, die du angesprochen hast.
     
  4. #4 Mendelejew, 12.03.2008
    Mendelejew

    Mendelejew Guest

    Würden den die Reisfinken mit dem Kanarenfutter auskommen ??
     
  5. Flug

    Flug Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Bonn
    Sie würden irgendwann einen Leberschaden bekommen und sterben.
     
  6. sigg

    sigg Guest

  7. #7 Mendelejew, 12.03.2008
    Mendelejew

    Mendelejew Guest

    Wie sieht es den mit dem gesang von Gouldis und Reisfinken aus?

    hat jmd da ein link wo ich mir das anhören kann?
     
  8. Flug

    Flug Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Bonn
    Was meinst du damit, wie sieht es damit aus?
    Einen Link habe ich leider nicht.
    Die Gouldsamadinen haben ein wie ich finde größeres Gesangsrepertoire und es hört sich angenehmer an (ist meine Meinung).
     
  9. #9 Mendelejew, 12.03.2008
    Mendelejew

    Mendelejew Guest

    Ich meine damir, dass ich den Gesang gerne mal anhören würde aber ich weiss nicht wo :zwinker:
     
  10. Flug

    Flug Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Bonn
  11. sigg

    sigg Guest

    Die Reisamadinen haben einen leise klingelnden Gesang.
    Da sie auch wesentlich härter sind, also schon mal Halterfehler verzeihen, wären das für dich die Vögel der Wahl.
    Den Gesang der Goulda. kannst du vergessen.
     
  12. Flug

    Flug Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Bonn
    Setzen sich schön in Postion beim singen :D und finde den Gesang auch recht angenehm.
    Du musst dich da selber entscheiden, dem einen gefällt der eine Gesang und dem anderen eben ein anderer.
     
  13. danpil

    danpil Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08064 Zwickau
  14. #14 Mendelejew, 26.04.2008
    Mendelejew

    Mendelejew Guest

    Habe meine suche jetzt etwas eingegrenzt:

    Im moment kommen in frage: Gouldis, Reisamadine, Spitzschwanza. und Diamantfinken.

    An weber habe ich auch gedacht nur weiss ich nicht ob ich an die ran komme ;-)

    Jetz ist die frage welche am "besten" singen, welche fr einen anfänger geeignet sind, leicht zu halten/züchten sind und welche draußen (mit schutzhaus) überwintern könnten.

    danke schon mal im vorraus;-)
     
  15. Gransi

    Gransi Foren-Guru

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    0
    Prachtfinken können im Winter nicht draußen gehalten werden! Sie brauchen alle eine Mindesttemperatur von 15°! Gruß Mike
     
  16. #16 Mendelejew, 26.04.2008
    Mendelejew

    Mendelejew Guest

    habe irgendwo was von 10 grad gelesen :traurig:

    gibt es den i welche heizungen die man in ein schutzhaus (also ohne zugang nach draußen) reinstellen bzw legen kann?
     
  17. Gransi

    Gransi Foren-Guru

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    0
    10 °C ist definitiv zu wenig. Sicher gibt es da Möglichkeiten. Als erstes muß alles gut isoliert werden. Wie groß ist denn dein Schutzhaus?
     
  18. #18 Mendelejew, 28.04.2008
    Mendelejew

    Mendelejew Guest

    Noch hab ich keins gg
     
  19. Joe

    Joe Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2007
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    2
    KEINE sind für diese Art Haltung geeignet.
    Singen? Mußt du dir selbst anhören. Was mir gefällt, gefällt dir noch lange nicht.
    Goulds um die 20 Grad, die anderen 3 Arten um die 15 - 18 Grad.
    Halten/Züchten gehen alle leicht, wenn man sich beliest und auf die Anspüche der Tiere eingeht.
    Aber die meisten haben mal mit ZF und JM angefangen, damit WErfahrung gesammelt und danach auf die anderen Arten umgestiegen.
     
  20. Gransi

    Gransi Foren-Guru

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mendelejew, ich halte meine Prachtfinken in einem isolierten Holzblockhaus. Daran habe ich eine Außenvoliere angeschlossen, die aber nur im Sommer genutzt wird. Im Holzblockhaus habe ich immer eine Temperatur von 18-20°C. Ich heize den Raum mit einem Ölradiator, was natürlich auch einiges an Strom kostet. Du mußt also schon eine Menge investieren, damit eine artgerechte Haltung gewährleistet ist. Gruß Mike
     
Thema: Welche soll ich nehmen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kanarische prachtfinken

Die Seite wird geladen...

Welche soll ich nehmen? - Ähnliche Themen

  1. Vogel mit auf Reisen/ins Flugzeug nehmen

    Vogel mit auf Reisen/ins Flugzeug nehmen: Hallo Community, Ich habe ein vermutlich etwas seltsames Anliegen:) Ich bin neu hier deshalb kurz zu mir: Ich habe bereits in meiner Jugend Vögel...
  2. Kanarienvögel in Hand nehmen?

    Kanarienvögel in Hand nehmen?: Hallo, ich wollte gerne fragen, ob es okay ist, meine Kanarienvögel ab und zu in die Hand zu nehmen, beispielsweise um den Käfig zu reinigen o.Ä....
  3. Wir nehmen am Protest gegen Artikel 13 (Uploadfilter) teil

    Wir nehmen am Protest gegen Artikel 13 (Uploadfilter) teil: Moin zusammen, Gemeinsam mit weiteren Foren & Webseiten protestieren wir gegen die anstehende EU-Urheberrechtsform, wie sie aktuell mit Artikel...
  4. Rauchwarnmelder Falschalarm - wie nehmen Vögel das wahr?

    Rauchwarnmelder Falschalarm - wie nehmen Vögel das wahr?: Hallo Zusammen, ich habe zum Thema bereits etwas hier im Forum gelesen, allerdings nicht explizit Ausführungen darüber gefunden, wie Vögel den...
  5. Zebras nehmen Küken nicht mehr an

    Zebras nehmen Küken nicht mehr an: hallo liebe Leute Ich bin ziemlich verzweifelt. Ich habe für meine zwei Zebra Pärchen eine größere voliere bauen lassen (150x70x150). Ein Pärchen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden