Welche Temperatur nachts im Vogelzimmer?

Diskutiere Welche Temperatur nachts im Vogelzimmer? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ja, und solche niedrige temperaturen sind nur gut fur vogel die gut befiedert sind, mit guter physischer resistenz....das ist nix fur zarte...

  1. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kanada, Québec
    Ja, und solche niedrige temperaturen sind nur gut fur vogel die gut befiedert sind, mit guter physischer resistenz....das ist nix fur zarte mamavogelchen...:D


    Gandalf, wurde mih interessieren wie lange du deine grauen schon in der aussenvoliere halst und wie viele winter haben sie bei diesen temperaturen erlebt?

    liebe grusse
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 gandalf10811, 19. Januar 2016
    gandalf10811

    gandalf10811 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2010
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    11
    Ich glaube wir reden an uns vorbei papugi?!

    Ich habe gar keine Grauen. Noch nie gehabt.
    Ich sagte, ich kenne Züchter, die Graue so halten wie galabaer es erzählt.

    Nochmal: Ich bin der Meinung, Graue sollten frostfrei gehalten werden, optimaler wären mindestens 5 Grad plus
     
  4. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kanada, Québec
    anscheinend...:) konnte aber nicht wissen von deinen postings das du keine graue hast...(...ich hab uberhaupt keine idee welche vogel du besitzts ist ja auch nix in deinem profil)
    zuchter kennen, heisst ja nicht das man selber keine hat :zwinker:

    alles klar jetzt...schonen tag
    Celine
     
  5. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Mag sein, dass manche Züchter ihre Grauen so kalt halten (spart ja auch Geld:zwinker:).

    Ich würde meine jedenfalls nicht unter 10° halten wollen, weil ich bezweifle, dass 5° eine optimale und den Grauen gerechte Temperatur ist.
     
  6. galabaer

    galabaer Mitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    53937 Schleiden
    Hallo zusammmen .....nur zur info ....halte meine Grauen seit 25 Jahren mit dieser Wintertemperatur .....was nichts mit sparen zutun hat @sunny :) ...im gleichen Raum sind auch meinen Agas und Wellensittiche untergebracht...
     
  7. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Brrrrr..... mag bei diesen Temperaturen gar nicht an Außenhaltung denken.
    Die frieren doch an den nackerten Beinchen wie wir auch? Nee, nix für uns ;-)
     
  8. Hanne

    Hanne Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    39291 Möckern
    :)Meine Radautüten haben im Vogelzimmer immer um die 20 Grad , tagsüber ungehinderten Zugang in ihre Außenvoliere . Bei den derzeitigen Temperaturen ziehen sie es allerdings vor drinnen zu bleiben. Sie könnten aber ,wenn sie wöllten ? Weiß nicht woran es liegt , Schnee ? Kennen wir nicht ,könnte ja beißen ???
     
  9. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kanada, Québec
    Ich glaube da muss man die temperaturen und die dauer etwas genauer angeben...
    auch ist da ein schutzhaus?wenn ja, wie benutzen es die vogel? fur die nacht? bei welchen temperaturen? oder kein schutzhaus? vom wind geschutzt? alle richtungen? usw...

    bin neugierig etwas mehr zu erfahren.:D
     
  10. #29 muldentaladler, 19. Januar 2016
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    Vielleicht sind es gerade die 20 Grad, welche die Lust nach draußen bremst.

    Meine Papageien haben im Winter seit vielen Jahren 5 Grad in den Innenvolieren.
    Heute bei Sonnenschein und minus 4 Grad waren die Grauen und die Kongos von 10-16 Uhr draußen.
    Unter minus 5 Grad, Schneefall und Wind gibt's Ausgangsverbot. Die Amazonen wollen das manchmal nicht begreifen aber ein kurzer Gang nach draußen überzeugt sie dann doch, lieber drin zu bleiben.

    Grüße aus Sachsen
     
  11. #30 binie und seppi, 19. Januar 2016
    binie und seppi

    binie und seppi Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hof
    Wir haben im VZ zwischen 18 und 20 Grad und 60-70% Luftfeuchtigkeit, nachts meisten um die 16 Grad. Im Winter stundenweise Zugang zur AV, je nach Wetter. Wobei die AV bei den momentanen Temperaturen nur spontan für kurze Aufenthalte (10-15 Minuten) genutzt wird. Dann wird mal kurz am Schnee geschleckt und die frische Luft um die Nase wehen lassen und dann kommen sie schnell wieder rein.

    Also 5 Grad, find ich definitiv zu kalt. Das passt überhaupt nicht zum natürlichen Lebensraum der Geier. Ich bin auch der Meinung, 10 Grad ist Minimum.
     
  12. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.193
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ganz so schlimm ist es nun auch nicht. ich war in dem letzten Verbreitungszipfel von Graupapageien in Tansania - habe da aber leider nur diverse Agaporniden und Langflügelpapageien gesehen. Dennoch ist das Vorkommen von Graupapageien dort zumindest historisch bestätigt. Als ich im August dort war, sanken die Nachttemperaturen gelegentlich immerhin unter 10 Grad. Dazu gabs teils steifen Wind, gefühlt war es schweinekalt.
    Bei 10 Grad habe ich auch selber noch bei keinem Graupapageien Anzeichen von Unwohlsein beobachtet.
    Aber da meine nicht abgehärtete Wohnungsvögel sind, kommen sie unter 10 Grad nicht ins Freie.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Meine dürfen erst ab 14 Grad Plus raus.
    Ich habe ganz Anfangs meiner Papageienhaltung einmal gelernt: der Unterschied von drinnen nach draußen sollte nur ca 5 Grad betragen.
    Kann sein, das es schon eine überalterte Meinung ist. Ich habe also zwischen 18 und 20 Grad Innen und deshalb gehen die Burschen eben erst bei 14 Grad raus.

    Mit mir zusammen, für paar Min im Schnee, das machen wir schon, aber ich beobachte genau und bin dabei. Max 10 Min. und sie wollen sowie wieder mit reingehen.
    Sind vielleicht ja kleine Weicheier, wenn ich so lese, wie andere Graue das vertragen. Mir ist diese 5 Grad Regelung jedenfalls sicherer.
    MfG
    Marion L.
     
  15. galabaer

    galabaer Mitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    53937 Schleiden
    Also meine Vögel leben in einem alten Ladenlokal als Winterquatier...riesen Glasfront .....einfachverglasung ...sitzen somit zugfrei..und frostfrei mit sonnenschein und 12 std Beleuchtung ..also keine verwöhnten Wohnzimmervögel mit zu wenig Luftfeuchtigkeit :)....jeder so wie er mag und wir wollen ja alle nur das beste für unsere Geier....
     
Thema: Welche Temperatur nachts im Vogelzimmer?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. temperatur nachts

Die Seite wird geladen...

Welche Temperatur nachts im Vogelzimmer? - Ähnliche Themen

  1. Beleuchtung für Dummies

    Beleuchtung für Dummies: Seit dem ich auf das Forum gestoßen bin setze ich mich mit dem Thema der richtigen Beleuchtung auseinander. Mir wurden, für mein Vorhaben die...
  2. Schalldämmung im Vogelzimmer

    Schalldämmung im Vogelzimmer: Hallo ihr Lieben, ich bin neu bei euch und habe etliche Fragen aber erst ein Mal zum meinem derzeit größten Anliegen. Ich habe im Moment 2...
  3. Schutzhaus für Graupapageien

    Schutzhaus für Graupapageien: Hallo liebe Vogelfreunde, zunächst ein paar Worte zu mir. Mein Name ist Robert, ich komme aus der Nähe von Dresden und lese schon einige Zeit im...
  4. Temperatur und frisch geschlüpfter Wellensittich

    Temperatur und frisch geschlüpfter Wellensittich: Hallo und guten Abend Ich brauche bitte Euren Rat Ich habe ein frisch geschlüpften Rainbow Welli Wird er noch weiter gefüttert, wenn man diese...
  5. Vogelzimmer

    Vogelzimmer: Da ich mich gerne insperieren lasse und gerade dabei bin ein ca 16qm großen Raum fertig zu gestalten für unsere 2 Grauen würde ich mich über Tips...