Welche und wieviele Arten bitte!

Diskutiere Welche und wieviele Arten bitte! im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi all, also - die schöne überschrift ist von Tobi, - das bild ist von heute nachmittag, - es sind alles wilde gänse in dem gebiet...

  1. Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    Hi all,

    also
    - die schöne überschrift ist von Tobi,
    - das bild ist von heute nachmittag,
    - es sind alles wilde gänse

    in dem gebiet (südliches Dithmarschen, Kudensee) sind im moment große mengen und gras ohne ende durch die warme witterung

    und nun bin ich gespannt :-)

    lg Sanne

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Richard

    Richard Guest

    Ich meine Kanadagänse und Graugäne zu erkennen.
     
  4. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Und ne weiße Hausgans?????
     
  5. Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ist sehr schwer zu sagen, weil die Qualität nicht so gut ist.

    Ich würde sagen: Hausgänse, Graugänse und vielleicht auch eine Blässgans.

    Kanadagänse kann ich hier nicht erkennen.
     
  6. U.We.

    U.We. Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Dezember 2005
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0


    Hausgänse,Graugänse,eventuell Blässgans oder Hybrid(bei dieser Bildqualität nicht feststellbar) ganz rechts im Bild mindestens 2 Kanadagänse bzw. Hybriden
    Diese etwas wirre Zusammenstellung deutet darauf hin, das die Aufnahme von einer "Gehegehaltung" stammt
     
  7. Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    der wahrheitsfindung dienlich?

    nicht wirklich besser, oder?

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  8. Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    Zitat U.We: Diese etwas wirre Zusammenstellung deutet darauf hin, das die Aufnahme von einer "Gehegehaltung" stammt


    ---------------------------------------------------------------------------------

    Es mag sein, dass sie freigelassen wurden, jetzt sind sie jedenfalls wild lebend, halten gut zusammen und sind gemeinsam vor mir in die lüfte geflüchtet. :zwinker:
     
  9. Weissnix

    Weissnix Wer weiss schon was ?

    Dabei seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tharbad an der Grauflut
    Mein Tip (von links nach rechts) Hausgans (oder Hybrid), Graugans, Graugans, Hausgans, Kanadagans, Graugans, Hausgans, Blessgans, Blessgans, die drei ganz rechts????
     
  10. ambos

    ambos Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    0
    jo auf jedenfall blässgänse dabei.und auf dem letzten bild ist ein kanadagans hybrid.und diese diese wirre zusammenstellung deutet keinesfalls auf gehegehaltung hin. in den rieselfeldern münster habe ich schon öfter so eine zusammenstellung beobachtet. die graugänse bzw hybriden sahen genauso aus wie diese hier. regelmäßig konnte ich hier einen gefleckten ganter beobachten und eine reinweiße gans, die aber vom körperbau exakt einer graugans ähnlich sah. also nicht übermäßig groß und schwer. der gefleckte ganter den ich hier des öfteren sehe wird wohl dem körperbau nach ein hybrid sein. und das sich im winter die verschiedenen arten mischen ist ja auch bekannt. hier sind auch häufig graugänse wo die ein oder andere familie bläss bzw kanadagänse bei sind.
     
  11. DasEtwas

    DasEtwas Guest

    hätte auch gesagt....graugans, bläsgans, kanadagans und hausgans die vorm weihnachstod geflüchtet sind *g*

    Gruß DasEtwas
     
  12. Andariel

    Andariel Jeg er på vei

    Dabei seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norwegen
    Ist da nicht auch ne Nonnengans bei?
    Auf dem zweiten Foto das dritte Tier unter der weißen?
     
  13. Weissnix

    Weissnix Wer weiss schon was ?

    Dabei seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tharbad an der Grauflut
  14. #13 Alcedo atthis, 14. Dezember 2006
    Alcedo atthis

    Alcedo atthis Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Da wäre ich mir nicht so sicher ...das tier sieht aus als könnte es sich auch um einen Hybriden handeln... der helle kinfleck ist auf dem foto ausgedehnter als bei einer kanadagans und wirkt grau, nicht weiss, ausserdem scheint die Brust dunkler als die flanken zu sein

    --- also wenn das keine Bild-Artefakte sind, könnte das auch ein diesjähriger Hybride Graugans x Nonnengans sein...
     
  15. Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Denke ich auch.

    Auf jeden Fall ist ist da eine Kanadagans mit drin. Ich würde sagen Kanadagans x Weißwangengans (Nonnengans), fals es so was gibt :zwinker:
     
  16. #15 Alcedo atthis, 14. Dezember 2006
    Alcedo atthis

    Alcedo atthis Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    0
    das gibt es...sieh mal hier:

    http://www.digitalnature.org/vogels/hybrid geese.html

    http://exoticwaterfowl.com/Quickstart/ImageLib/hybrid_cackler_x_barnacle_flock.JPG

    letzteres ist allerdings Cackling goose (gilt ja jetzt als eigene art) x nonnengans


    aber das Problem dabei ist eben dass die gesichtszeichnung bei dem diskutierten Vogel ncht weiss sondern grau ist und eine komische Form hat...eine solche zeichnung tritt regelmässigbei Banta canadensis odfer leucopsis mit grauen arten der Gattung Anser auf (Grau-,Bleß- oder Zwerggans...

    Habe leider gerade kein beispiel für grau x nonnengans,aber hier ist Zwerggans x Nonnengans (Zur aufnahmezeit diesjährige jungvögel, daher noch keine weisse Blesse bei den hybriden)

    http://www.pbase.com/alexandersson/20040818


    Bei Hybriden Zwerggans oder Blessgans mit Nonnen-oder kanadagans, scheint im 1. winter die entwicklung einer weissen blesse zu beginnen,

    überraschenderweise auch bei einem teil der Hybriden von graugans mit Kanada- oder Nonnengans.
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Weissnix

    Weissnix Wer weiss schon was ?

    Dabei seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tharbad an der Grauflut

    Jo kann sein.....das Foto macht eine sichere Bestimmung nicht einfach:(
     
  19. Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    aber aber , wer wird denn da gleich :( !
    der unterhaltungswert dieser "weitwegbilder" ist doch unbestritten, oder?

    :D
    sanne
     
Thema: Welche und wieviele Arten bitte!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. graugänse artem

Die Seite wird geladen...

Welche und wieviele Arten bitte! - Ähnliche Themen

  1. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  2. Wildgänse Europas - gestern auf ARTE

    Wildgänse Europas - gestern auf ARTE: Hallo, hier für die Tierfreunde, die gern alles mögliche über Gänse sehen und interessiert. Ich habe den Bericht gestern gesehen und fand ihn...
  3. Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?

    Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?: Hallo, ich weiß Bescheid über Käfiggrößen, aber da meine zukünftigen Vögel ja den größten Teil ihres Tages im Freiflug verbringen sollen frage ich...
  4. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  5. Hilfe Bitte!

    Hilfe Bitte!: Hallo, Ich habe ein Problem, und zwar zwei Vögel sind bei mir seit 2..3 Monaten auf den Balkon.die haben auch schon Zwei mal Eier gelegt und...