Welche vögel?

Diskutiere Welche vögel? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, meine Freundin sucht für ihren Sohn eine Vogelrasse die auch Handzahm wird.Was würdet ihr empfehlen? Bitte eine Rasse die nicht so...

  1. Aussie

    Aussie Guest

    Hallo,

    meine Freundin sucht für ihren Sohn eine Vogelrasse die auch Handzahm wird.Was würdet ihr empfehlen?
    Bitte eine Rasse die nicht so laut schreit wie Wellensittich oder Nymphensittich.

    LG,Annette
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sigg

    sigg Guest

    Einen Hund würde ich vorschlagen!
     
  4. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    mal wirklich ganz provokant geantwortet: wie wäre es mit einem stofftier oder einer quietscheente (wenn sie denn nicht so laut ist)

    jetzt im ernst, handzahm kann mit viel einfühlungsvermögen und noch mehr ausdauer fast jeder vogel werden. sittiche sind aber da am ehesten zugänglich, wobei der hinweis nicht fehlen darf, keine einzelhaft für die vögel!

    aber leider wird dir kaum ein vogel den gefallen tun und seine lautäußerungen einschränken. leise sind sie alle nicht!
     
  5. sigg

    sigg Guest

    Ja Uwe, ich habe das im Ernst gemeint.
    Ein Hund ist in Minuten handzahm, ein Vogel vielleicht noch nicht nach Monaten.
    Auch eignet sich ein Hund unter Umständen besser als Spielzeug, auch wenn ich da anderer Meinung bin.
    Einen stummen Vogel haben wir auch noch nicht züchten können.
    Ergo bleibt nur der Hund übrig.
    Allerdings nur einen erwachsenen Hund, denn Welpen gehören nicht in Kinderhand!
     
  6. Aussie

    Aussie Guest

    Einen Hund haben sie schon.
    Nein im ernst.Ich habe ja 6 Bourkesittiche und die haben einen angenehmeTon.Die können von mir aus den ganzen Tag erzählen das stört überhaupt nicht. Aber bei Wellensittiche würde ich glaube zuviel bekommen.

    LG,Annette
     
  7. Annie87

    Annie87 Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08294 Lößnitz
    Hallo Anette, wie alt ist denn der Sohn? Weißt du, das mit dem zahmwerden ist unterschiedlich. Es gibt solche und solche Characktere! Es kann auch sein das ein sonst als eigentlich leicht zahm werdender Vogel ewig Angst vor Händen hat! Und wenn dann wirklich mindestens zwei Vögel!

    Und Sigg und Uwe, klar sind eure Antworten berechtigt aber ich würde nicht jeden gleich so Antworten geben *nichbösgemeint*. Vielleicht erstmal Fragen stellen und wenn die Bedingungen gar nicht gut sein sollten dann kann man es ja mit ausreden versuchen. Nicht jeder der Vögel hält weiß sofort alles über Vögel :zwinker: ! Dafür ist ein forum da...

    Liebe Grüße Anja
     
  8. Aussie

    Aussie Guest

    Hallo Anja,

    der Sohn ist 10 Jahre.

    LG,Annette
     
  9. Annie87

    Annie87 Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08294 Lößnitz
    Und wie würdest du den Jungen einschätzen? Verantwortungsbewusst? Hippelig oder eher ruhig? Du hast ja selber Vögel und weißt wie es mit der Arbeit und so ist, würdest du ihn reif genug dafür schätzen?
    Und was ist mit zahm gemeint. Muss der Vogel sich anfassen lassen? Oder reicht es auch schon wenn er aus der Hand frisst? Vögel sind nicht so große Streicheltiere.
    Wünscht er sich die Vögel selber und warum gerade Vögel?
    Darf er überhaupt zwei bekommen oder war nur ein Vogel gedacht?
    Die Fragen müssen sein, ein Tier schafft man sich nicht einfach mal so an... :zwinker:
    Ach ja und wie sieht es mit dem Dreck aus? stehen die dann beim Jungen im Zimmer? Stört es ihn nicht wenn er jeden Tag staubsaugen/wischen muss? Vögel werden ja auch nicht stubenrein und machen im ganzen Kinderzimmer hin.
    Liebe Grüße Anja
     
  10. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.211
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Aussie

    für einen zehnjährigen Jungen würde ich zwei Wellensittiche empfehlen. Die kommen, wenn man Glück hat, sehr rasch für eine Kolbenhirse auf die Hand. :zustimm:

    Wieso hält deine Freundin die Wellensittiche für eine laut schreienden Rasse? Ein einzelner Welli schreit meist nervtötend, weil er hofft, dass irgendwo ein Partner antwortet. Die Laute eines harmonierenden Paares kann man damit überhaupt nicht vergleichen. Vielleicht hielt deine Freundin in ihrer Kindheit einen einzelnen Welli, wie es damals meist üblich war und hat daher diese Vorurteile ... :?
     
  11. #10 Tierfruend1992, 11. April 2006
    Tierfruend1992

    Tierfruend1992 Guest

    Hi Aussie!

    Also ich habe 2 Kanarienvögel!
    Ich habe sie jetzt ungefähr einen Monat!
    Am Tag sind sie zwar noch nicht wierklich zahm aber wenn es etwas dunkler ist kann man sie auch auf die hand nehmen und streicheln, ohne das sie wie irre herumflattern!
    Vielleicht wäre das ja eine überlegung!
    Falls er sich aber wierklich welche holt sollte er sich 2 holen, am besten männchen und weibchen, weil sich männchen und männchen oftmals nicht verstehn und mit männchen und weibchen bekommt er auch mal ein paar kleine!:zwinker:
    Allerdings machen die süßen auch viel arbeit, darüber sollte er sich bewust sein!!!

    Viele Grüße Tim!
     
  12. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    ???
    dir ist schon bewusst, dass die vögel in der dunkelheit nichts sehen können und nur deswegen still sitzenbleiben, das hat nichts mit zahm zu tun, sondern eher mit todesangst.

    aber mit solchen methoden kann man wirklich jedes tierchen zähmen. geht bei fischen auch ganz toll, wenn man sie im hochsommer auf den balkon stellt. erwischt man den richtigen zeitpunkt, schwimmen sie alle lustig an er oberfläche und man kann sie am ganzen körper berühren :freude:
     
  13. #12 Tierfruend1992, 12. April 2006
    Tierfruend1992

    Tierfruend1992 Guest

    Na wenn de meinst!
    Also ich hab nebendran immer noch eine Lampe an, so das ich noch sehr gut sehen kann und die Vögel sicherlich auch!
    Das männchen fliegt auch oft weg aber das weibchen macht es sich auf meiner Hand bequem!
    Aber du kannst gerne bei deiner behauptung bleiben, das ich die Vögel quäle...bitte!:traurig:

    Tim
     
  14. Xabu

    Xabu Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52134 herzogenrath
    Mein Gott! Was wird hier agressiv reagiert, sowohl auf die TS als auch untereinander 8o :( Da kann man nur staunen.
    Gerade Leute, die fragen, sind Leute die sich um das Wohl des Tieres kümmern.

    @Aussie: Du hast Recht: auch Wellensittiche die paarweise oder in Gruppen gehalten werden, können nervtötend laut sein, wenn man sie mit andere Vogelsorten vergleicht.
    Als Studentin hatte ich ein Zebrafinkpärchen. Die wurden zwar nicht handzahm, sind aber duetlich leiser als Wellensittiche und haben ein sehr nettes, kuscheliges Verhältnis zum Partnervogel. Die Kleinen sind keck un frech und einfach lustig. Allerdings ist es wirklich so, das auch die manchmal lauter sind und das nicht immer wenn's einem lieb wäre. Für's Schlafzimmer finde ich Vögel sowieso nicht geeignet: viel Dreck und Staub und wie gesagt nicht immer leise.

    Wenn's um Handzahm geht würde ich trotzdem Sittiche wählen.

    Eine zwischenlösung wären Kanarienvögel. Die werden schon mal "zahm" heißt sie fressen aus der Hand und sitzen aud die Schulter. Allerdings braucht man noch mehr Geduld als beim Wellensittich, und ob ein Zehnjähriger das schafft?
     
  15. Urmel67

    Urmel67 Guest

    Wie siehts denn mit dem Rest der Familie aus?
    Stehen die hinter der Anschaffung oder soll nur der 10 jährige sich drum kümmern?
    Kinder in dem Alter haben schnell andere Interessen da gerät ein Tier schnell in Vergessenheit. Wer kümmert sich dann darum?
    Ich bin im Tierschutz tätig und habe schon viel Leid und Elend gesehen welches durch die Anschaffung eines Tieres für ein Kind entstanden ist. Wenn die ganze Familie dahinter steht ok, aber als Anschaffung nur für das Kind wird es früher oder später in Tierleid enden.
     
  16. njoerch

    njoerch Banned

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    59439 Holzwickede/NRW
    So, ich möchte zwar keinen Rat bezüglich der Art geben, aber ich finde es wirklich mehr als aggressiv, wie Sigg und Uwe hier geantwortet haben...
    Wieso sind die Antworten gerechtfertigt???
    Meiner Meinung nach sollte man nicht mit einer Waffe auf Leute schießen, sondern mal ein wenig EQ zulassen und mit Sensibilität an andere Erwachsene herangehen, anstatt sich hier wie ein Richter aufzuführen, der gerade mitten in der Pubertät steckt ;)


    Viele Grüße, Jörg :)
     
  17. sigg

    sigg Guest

    Ja Njoerch, hier soll ein Spielkamerad für den Sohn gesucht werden.
    Soll zahm sein und keine lauten Geräusche machen.
    Ist deinem aufmerksamen Auge sicher wieder entgangen.
    Ich dachte immer Tiere sind nicht zum Spielen da.
    Aber das weißt du ja als alter Experte und würdest dir auch einen Hund anschaffen!
    Also verlegen wir es mal wieder auf einen Nebenschauplatz.
     
  18. #17 Charlotte28, 13. April 2006
    Charlotte28

    Charlotte28 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Halllo,
    ich muss sagen, dass ich die Antworten von sigg und Uwe in diesem Zusammenhang gerechtfertigt finde.
    Ich finde Vögel als Spielgefährten für einen 10 jährigen Jungen, vor allem wenn es denn nur für den Jungen sein soll, nicht geeignet.
    Die Frage ist doch, nach welchen Kriterien man sich ein Tier aussucht. Handzahmheit möglichst ohne Lautstärke sind für mich Kriterien, die meiner Meinung nach für den Kauf eines Vogels nicht geeignet sind.
    Zumal ich die Anfrage für eine Freundin ebenso schwierig finde.

    Grüße charlotte
     
  19. Aussie

    Aussie Guest

    Sich Füttern?

    Hallo,

    füttern sich auch zwei Hennen?
    Oder nur Henne und Hahn?

    LG,Annette
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. jacky82

    jacky82 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    unter umständen auch zwei hennen.
     
  22. D@niel

    D@niel Guest

    Hallo zusammen,

    an Siggs Hunde-Vorschlag finde ich an sich nichts schlimmes. Wenn man Tiere zum streicheln oder spielen will, sind Vögel meiner Meinung nach die falsche Wahl. Die wenigsten Vögel lassen sich gerne anfassen - es ist sogar gegen ihre Natur.
    Ich würde auch bedenken, dass sich die Interessen eines 10-jährigen locker ändern können und die Tiere dann plötzlich uninteressant werden. Von finanzielem Aufwand abgesehen - TA-Kosten können mal eben in den 100€-Bereich gehen, auch für Wellensittiche.
    Hat die Mutter denn überhaupt Interesse an der Vogelhaltung oder sollen die Tiere nur angeschafft werden, damit der Sohn ''ruhe gibt''? Das ist kein Angriff - nur kenne ich leider einige solcher Fälle, in denen das so abgelaufen ist.
     
Thema:

Welche vögel?

Die Seite wird geladen...

Welche vögel? - Ähnliche Themen

  1. Welchen Vogel sollte ich wählen?

    Welchen Vogel sollte ich wählen?: Hallo! :) Ich möchte mir in naher Zukunft ein Vogelpärchen zulegen. Leider habe ich keine große Ahnung, welcher Art ich in meinem Lebensstand am...
  2. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  3. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  4. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  5. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)